Jump to content
Vadzlav

Route nach Kroatien gesucht

Empfohlene Beiträge

Vadzlav

Hallo zusammen,

Ich will im Mai von Heidelberg nach Split und suche eine schöne Strecke sowie Unterkunft für 4 Mann.

Geplant sind hin und zurück jeweils 3 Tage Fahrt (400km pro Tag) ohne BAB

Herzliche Grüße aus Heidelberg

Volker

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
speedboy

zu dieser Zeit bekommst ohne Probleme überall ein Apartment ,

da mußt hier nix vorbuchen .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hiasl

Schick mal deine Email Adresse, hab da Routen von unserem Urlaub dort. Anreise sind wir aber auch AB gefahren, kannst dir ja raussuchen was passt. Küstenstraße ist aber ein Traum :pro:

oder ne, ich lad se im Motoplaner hoch

Anreise

Tag2

mhm, die Anderen scheinen defekt zu sein :(

bearbeitet von Hiasl

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
speedboy

Anreise Italien oder Slowenien ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Vadzlav

@Hiasel. wie immer, das t5net ist super - vielen Dank für die Maps

@speedboy. ein Weg über Italien Rückweg Slovenien. Oder umgekehrt wird wohl auch ein wenig vom Wetter und den freien Pässen abhängen.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
speedboy
Zitat

 

Die Strecke durch Italien ist net schön bis Udine und dan weiter nach Triest nur Kreisverkehre alle paar Kilometer !

Gibt zwar ein kleines Gebirge vor Triest , allerdings ist dadurch die Navigation net leicht und leider auch net flüssig .

Slowenien ist oberscharf , nur halt oft verregentet ,

bin nun schon 4 mal durch immer Regen und das im Juni !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Vadzlav

Jo, da werde ich wohl die Strecke über Villach nach Slowenien nehmen und dann die Küste entlang. Wenn das Wetter ungemütlich werden sollte, bleibt ja noch die Bahn, die ist in Kroatien immer leer.

Auf dem Rückweg, so denke ich, wird der erste Tag an den Plitwitzer Seen enden.

Wenn es noch ein einen Tip für Unterkunft in Ö, Slowenien oder an der kroatischen Küste gibt, immer her damit.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
philogyn

Guten Abend!

Möchte hier auch einen Vorschlag abgeben...Anreise nach Kärnten Richtung Villach, über den Wurzenpass nach Krajnska Gora (SLO) und dort über den VrsicPass Richtung Bovec (= durch das Socatal), weiter nach Nova Gorica (geteilte Stadt zw. SLO und ITA) und dann entweder weiter nach Triest und Portoroz u Küstenstraße über die istrische Halbinsel ODER quer durchs Land Richtung Rijeka und weiter in den Süden...

 

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
speedboy

Der Wurzenpaß macht nur Sinn wenn der Vrsicpaß schneefrei und trocken ist ,

da die Nordrampe mit Kopfsteinpflaster in den Kehren bei Nässe keine Freude macht .

Und selbst bei uns letzten Juni oben noch Schnee lag.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Vadzlav

@DidiMax - Die Adressen habe ich mir angeschaut. Sie machen eine guten Eindruck und liegen auf dem Weg. Vermutlich werden wir dort übernachten.

@speedboy - Danke für den Tip, ich werde vor der Abfahrt nach dem Vrsicpaß schauen.

@philogyn - so ungefähr stelle ich es mir vor.

Euch allen herzlichen Dank. Übrigens den Termin habe ich aus o.a. Gründen schon mal auf mitte Juni verschoben.

Volker

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
speedboy

gerne ,

in Jadranovo kannst auch direkt am Hafen im Restaurant nach Zimmer fragen ,

die sind dann genau im  Haus oben drüber mit großer Terrasse und Meerblick !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Vadzlav

Jo,

die Tour ist gelaufen und es war SUPER. 3 Tage hin und 2 Tage zurück (war ein bißchen viel)

Aber tolle Strecken, besonders Slowenien ist super scharf, kann ich nur empfehlen. Allerdings sind Mopeds ohne Ende unterwegs und so macher kommt in der Kurve recht riskant entgegen. Übernachtungen laut Forum sehr gut, nett  und preiswert. Lediglich die Durchfahrt durch Ljubljana kann man sich schenken. Der Verkehr in der Stadt war die Hölle.

6 Tage Segeln von Brac nach Hvar über Vis zurück nach Brac, bei viel bis sehr viel Wind, haben die Sache abgerundet.

Nochmals vielen Dank für alle Tips. Das T5net war wie immer eine Klasse für sich.

Volker

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
timmi06

ich greife das mal wieder auf hier;-)

möchte mit 5 kumpels runter bis dubrovnik anfang august....nächstes jahr...anreise sollte wieder mit gespann bzw transporter, wie letztjährige mittelmeer-tour...bis nach pfronten gehen vom ruhrpott aus.

von pfronten aus bis triest und ab da,plane ich eigentlich komplett die küstenstraße mit den jungs runter bis nach dubrovnik...hätte da jemand vllt alternativen zu?

wollten so ca 12-14 tage machen...also tagesetappen werden da nicht mehr als 300 km max sein.eher ne ecke weniger..halt auch mal pause machen und am strand den frauen auf den popo schauen..hehehe;-)

nur wenns was feines gibt richtung inland was auf der strecke liegt, könnte man gerne was mitnehmen;-))

der plan war stops zu machen in pfronten...cortina d ampezzo...triest...novi vinodolski...sibenik und dubrovnik...obwohl ich das eigentlich lieber auf den rückweg so machen würde und hinweg durchs inland...inland sehenswürdigkeiten mitnehmen??...schöne kurven wo man sich bischen verausgaben kann und küstenstraße dann entspannter retour;-)

lg

timmi

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Vadzlav

Hallo Timmi,

sorry, aber ich war gerade in Kroatien und bin erst gestern Nacht zurück gekommen.

Letztes Jahr waren mir mit der Speedy auf der Insel Brac (vor Split). Die Fahrt hin ging von Heidelberg über Salzburg, Lublijana, Karlovac, Plitvizer Seen, Split

Zurück über Sibenik, Zadar, an Rijeka vorbei, Triest, Villach und nach D

Natürlich nur Landstrasse. Wobei Slowenien absolut der Hammer ist. Schönste Landschaften, nette Unterkunft und gute Strassen.

Lublijana war nicht so der Hit, da wir nur durch wollten und der Verkehr grausam war.

Karlovac nach Split, mit Stop an den Plitvitzer Seen ist empfehlenswert.

Komplett die Küstenstrasse würde ich nicht nehmen. Viel Verkehr und man kommt nicht so recht voran. Von Dorf zu Dorf und die Landschaft ist auch nicht so reizvoll, Etwas in's Landesinere macht bedeutend mehr Spass. Die Straßen in Kroatien sind gut, der Verkehr hält sich in Grenzen und man kommt recht flott voran.

Beste Grüße, gute Fahrt  und viel Spass

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
timmi06

danke dir vadzlav;-)

ich werd das mal direkt an meine mitfahrer so weitergeben;-)....damit wir dann gemeinsam eine entscheidung treffen können was die route angeht;-)

lg

timmi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
timmi06

sooo, entscheidung ist gefallen..wir werden den hinweg über slowenien machen...natürlich nicht durch lublijana..das kenn ich noch aus kindheitszeiten..nene..lieber nicht;-)

hinfahrt deswegen....da sind alle noch fit und konzentriert hoffe ich;-)))

geht dann runter bis dubrovnik...mit plitviczer seenplatte...rückweg geht dann straight die küstenstraße entlang hoch bis triest wobei wir insel pag noch mitnehmen wollen...und dann wieder retour in die dolos und dann zum standort der gespanne in weißenbach am lech und nächsten tag die knapp 700 km wieder nach hause.

falls wer gps-daten bzw gpx/kml-dateien von slowenien hat..da wäre ich dankbar drum, ansonsten arbeite ich das mit nem routenplaner selber aus;-)

im moment schieße ich mich auf calimoto ein...find da grad nur nix was importieren aufs navi angeht:-(((

@vadzlav...iwie scheint der link nicht zu funzen.-((

ich freu mich schon wie bolle..hehehe

lg

timmi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Vadzlav

Hallo Timmi,

wenn ich den Link ausführe funzt es. Ansonsten kannst Du den Link kopieren und im Browser einsetzen - dann gghet es in jedem Fall.

Übrigens wenn ihr über Sibenik kommt ist es ein Katzensprung zu den KRK-Wasserfällen. Ähnlich spektakulär wie die Plitviczer Seen und im Sommer könnt ihr dort sogar baden.

Das mit der Fahrt entlang der Küste könnt ihr probieren, es ist allerdings nicht so prickelnd. Die Strecken im Landesinneren sind bedeutend schöner zu fahren und landschaftlich reizvoller.

z.B. von Plitvicz nach Split ist über die Landstrasse prima zu fahren und nicht Stop and Go wie an der Küste.

Ansonsten habt ihr eine sehr schöne Tour gewählt und ich wünsche euch gute Fahrt und jede Menge Spass.

Grüße aus Heidelberg

Volker

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
timmi06

jetzt funzt es volker...thx;-)...werd ich gleich mal durchschmökern;-)

ich versuche mal links einzustellen ohne das ich n riesentext habe....dann kannst du alles auf google maps mal nachschauen und vllt noch was an verbesserungen reinbringen;-)))...ist vielleicht auch interessant für zukünftige touren für andere biker;-))km-technisch sollte nicht mehr allzuviel dazukommen bzw zeittechnisch...wird so schon recht knapp.

lg

timmi

klick 1

klick2

klick3

klick4

klick5

klick6

klick7

klick8

klick9

klick10

btw....arbeitskollege ist küstenstraße bis dubrovnik runter letztes jahr und meinte, da sind 2 teilstücke von je fast 100km wo nur schwingkurven wären...wo wäre das deiner meinung nach??....weil, von stadt zu stadt ohne dazwischen ne weile spaß zu haben, hab ich auch keinen bock drauf:-((..das hatte ich vorletztes jahr ab genua richtung cannes...stadt an stadt..nach 35km sind wir dann ligurische berge hoch...gute entscheidung gewesen..hehehe

bearbeitet von timmi06

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Vadzlav

Hi Timmi,

 

das sieht ja alles SUPER aus, ich denke ihr werdet viel Freude an der Tour haben.

Genua - Cannes kenne ich gut (eine riesen Katastrophe) und ihr werdet ähnliches an der kroatischen Küste erleben. Aber wenn ihr flexibel reagiert und die Küste rechtzeitig verlasst, habt ihr jede Menge gute Strecken.

BG

Volker

bearbeitet von Vadzlav

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
timmi06

na dann ist das schon mal geklärt;-)...lieben dank für eure infos und volker natürlich besonders;-))

ja, wir werden uns das anschauen und dann bestimmt auch rechtzeitig den absprung schaffen, wenns uns nicht gefällt...

ich bin dank euch dann jetzt fertig was die streckenplanung angeht;-))...

thx und lg

timmi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×