Jump to content
äxl1956

In eigener Sache. Der T5net e. V. stellt sich vor.

Empfohlene Beiträge

äxl1956

Liebe T5net-User.

Der T5net-e.V. wurde 2004 gegründet. Am Samstag dem 24.01.2004 fanden sich die ersten 9 Mitglieder im Hotel Schönblick in Wüstenrot (bei Löwenstein) ein, und beschlossen den T5net e.V. zu gründen.

Zum Vorstand wurden einstimmig gewählt:

1. Vorsitzender: Thomas B. (thomasB)

2.Vorsitzender: Gerd J. (GerT)

Schriftführer: Eckhard B. (Psycho)

Schatzmeister: Ricardo B. (Rick)

Thomas B. hatte danach die notarielle Eintragung in das Vereinsregister veranlasst“.

Weitere Gründungsmitglieder waren:

Marianne M.

Frank H. - „Frankman“

Michael M. - „Mutsch“

Thomas R. - „Rogi“

Hansjörg - „s-cart“ - den allermeisten wohl besser bekannt als "shetter"

Wolfgang G. - „wolfgehr“

Marco H. - "triplefighter"

Veranstaltungen des e.V.

Die Mitgliederversammlung hatte beschlossen das IDM-Triplespeed-Racing-team vorrangig zu unterstützen. Weitere Fördermaßnahmen außerhalb der IDM sollten folgen.

Seither wurden zahlreiche Motorsportveranstaltungen vom T5net-e.V. gesponsert, ebenso wie die Präsentation des T5net-Forums und T5net-e.V. bei Veranstaltungen wie „Glemseck 101“ oder „Newchurch“, "Fischereihafenrennen" etc..

Bei der Mitgliederversammlung des T5net-e.V. 2015, wurde beschlossen, die Arbeit und Aktivitäten des e.V. für alle User des Forums transparenter zu machen, weil wir der Meinung waren, dass der e.V. nicht so richtig wahrgenommen wird.

Der e.V. ist Träger des T5net-Forums - d. h. alle Kosten des Forums werden vom e.V. getragen.

Die Finanzierung des e.V. erfolgt:

1) Über die Beiträge der Mitglieder – die mit dem rosa Namen.

2) Über Spenden der T5net-User.

3) Über Einnahmen des Amazon Partner Link.

4) Durch Sponsoren der Bannerwerbung.

Neben der Trägerschaft für das T5net bietet der e.V. auch Unterstützung für Fahrsicherheits-, oder Kurventrainings durch einen Zuschuss.

Der e.V. ist Fördermitglied des gemeinnützigen e.V´s Mehrsi, welcher sich für mehr Sicherheit für Motorradfahrer einsetzt.

Des Weiteren sorgt der e.V. für die Präsenz des T5net auf Zahlreichen Veranstaltungen, wie Glemseck 101 oder den Tridays, wofür umfangreiches Equipment angeschafft wurde. Darüber hinaus, sponsert der e.V. Fahrer beim Bremerhavener Fischereihafenrennen.

Unsere Stand, incl. Fahrern und Motorrädern, steht dabei mitten im Geschehen, und jedes T5net-Mitglied ist eingeladen herein zu schauen, mit den Fahrern zu quatschen, das Moped begucken, und, bei Lust und Laune, auch mit anzupacken: Reifen schleppen, ein Bierchen trinken, beim Grillen helfen, oder einfach nur "gute Ratschläge erteilen" (auch spontan und ohne Anmeldung).

Als weitere Aktivitäten der e. V. sind Sicherheits- und Kurventrainings geplant. Hierfür würde der Verein versuchen, für Foren- und Vereinsmitglieder Ermäßigungen zu verhandeln, resp. die Trainings durch eigene Zuschüsse zu unterstützen.

Da all dies mit Kosten und viel Arbeit verbunden ist, würde es uns natürlich freuen, wenn noch mehr User des T5net den Verein durch ihre Mitgliedschaft und ihr Engagement unterstützen würden.

Wer dies möchte, der kann sich die angeheftete PDF-Datei des Mitgliedsantrags herunterladen und einreichen.

Mit der Mitgliedschaft geht ihr keinerlei Verpflichtungen ein (außer der Zahlung eures Beitrags).

Der Jahresbeitrag ist 50,- €. Natürlich kann jeder auch beliebig mehr bezahlen.

Ich werde diesen Beitrag hier kontinuierlich fortführen und ergänzen.

Schaut also einfach ab und zu mal vorbei.

Gruß

äxl

Beitrittserklärung T5net ev.

Satzung t5net e.V. - i.d.F. vom 08.08.2015.pdf

 

Falls Jemand nicht Mitglied werden möchte, den Verein aber gerne finanziell unterstützen würde, der kann spenden:

T5net-e.V.

Kennwort: Forum

Postbank Dortmund

Konto Nr. 708764468

BLZ 44010046

IBAN: DE84440100460708764468

BIC: PBNKDEFF

 

bearbeitet von starfighter1967
Aktuelles Beitrittsformular hochgeladen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

×