Jump to content
ethanhunt

Speedy 955i läuft wie ein Sack Nüsse

Recommended Posts

ethanhunt
Hi ethanhunt
Soll ich mit meinem Mopped (habe die gleiche Maschine) vorbei kommen um meine Daten auszulesen? Wohne ums Eck, in Bochum.
Gruß

Hey,

das wäre sehr sehr nett. Können wir gerne einen Termin ausmachen, eilt nicht so sehr...
Gruß

Share this post


Link to post
Share on other sites
ethanhunt

Ich versuch's morgen nochmal mit ein, zwei anderen tunes .

 

Mopete läuft für rund 30 Sekunden, ohne schwarz zu qualmen. Untertourig und geht dann aus. Könnte das mit dem Leerlaufregler zusammen hängen? Werde mal den original Auspuff mit einem original Map ausprobieren. Laut meinem Kumpel soll die Misere in etwa zeitgleich angefangen haben, als er mal ohne DB eater gefahren ist

Share this post


Link to post
Share on other sites
ethanhunt

Kommt jemandem hier irgendwie etwas nicht korrekt vor?:
4140817283dfbc3a82fce4a80e31c2e4.jpg
Die Drosselklappen angeblich immer um 10% geöffnet, und die Spannung vom Poti scheint mir sehr hoch ...
Dann hab ich Depp noch die Haube vom LLRV zerstört, hab schon eine Suche hier geöffnet...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Fogl
Am 22.7.2017 um 22:30 schrieb ethanhunt:

So will mich nochmal kurz melden. Also die Speedy vom Kumpel läuft immer noch nicht emoji35.png. Sie war auch unterdessen beim emoji3.png, die haben Ventile eingestellt und noch so einiges. Aber so richtig was entdeckt, außer eine hohe Rechnung haben sie nicht. Kompression soll auch gut sein. Also die 955 läuft im Leerlauf sehr unrund, qualmt schwarz ( also Sprit ohne Ende) und das bei einer Drehzahl von vielleicht 800U/Min. Ab 5tsd U/Min läuft sie! Das ist das kuriose. Also alle drei Töpfe sind hoffnungslos überfettet. Was könne wir tunemoji848.pngemoji780.png help

Hello,

 

muß mal nachfragen, ihr habt die Speedy nach Do zum :biggrin: gebracht und die geben euch nen Mopped ohne vernünftigen Motorlauf zurück ? Habt ihr denen gesagt was sie tun sollen und was nicht oder "mach ma fettich" ? Ich stehe auch kurz davor meine Mofa da hin zu bringen, sollte ich mit Tune Ecu nicht klar kommen, allerdings warte ich noch auf das Kabel von der Insel :blush:

Gruß

Fogl

Share this post


Link to post
Share on other sites
ethanhunt

Ja genau, der sollte auf Fehlersuche gehen. Hat mit mechanischen Arbeiten angefangen, also Ventile einstellen usw. Nachdem sie dann zwei Wochen dort war und die keinen Fehler gefunden haben, hat mein Kumpel sie dort raus geholt. Auf welches Kabel wartest Du denn?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Fogl

Habs gerade bekommen, das ODB2 Kabel, die Empfehlung vom Forum direkt aus GB. Jetzt werde ich gleich mal das Tune laden und dann gehts inne Garage :bounce:

Share this post


Link to post
Share on other sites
ethanhunt
Habs gerade bekommen, das ODB2 Kabel, die Empfehlung vom Forum direkt aus GB. Jetzt werde ich gleich mal das Tune laden und dann gehts inne Garage :bounce:

Achso, hab eins von Amazon für 2.90€, funktioniert tadellos.

Dann viel Spaß beim Testen

Share this post


Link to post
Share on other sites
Fogl

Shit, ich hab ca. 40,- bezahlt :weep:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Fogl

Moinsen,

Kabel angeschlossen , MAP geändert, von Racepott auf Orjinol und läuft, allerdings ist die Drehzahl bei 1200 U/min etwas gering, da ist sie mir bei der Anfahrt an die Ampel mal ausgegangen, ich werde in der Map die Drehzahl mal auf 1300 setzen und sehen was passiert, im Winter werde ich mich dann nochmals an das LLRV begeben, ich denke das das nicht richtig funzt.

Gruß

Fogl

Share this post


Link to post
Share on other sites
ethanhunt
Moinsen,
Kabel angeschlossen , MAP geändert, von Racepott auf Orjinol und läuft, allerdings ist die Drehzahl bei 1200 U/min etwas gering, da ist sie mir bei der Anfahrt an die Ampel mal ausgegangen, ich werde in der Map die Drehzahl mal auf 1300 setzen und sehen was passiert, im Winter werde ich mich dann nochmals an das LLRV begeben, ich denke das das nicht richtig funzt.
Gruß
Fogl


Welches Map hast du aufgespielt?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Fogl

9858map.hex

ist aber eine 97´er mit Nockenwellensensor.

Edited by Fogl
Ergänzung

Share this post


Link to post
Share on other sites
ethanhunt

So, hab die Speedy zum Laufen gebracht. Drosselklappenpoti eingestellt, zeigte immer zu hohen Wert an. Schrittmotor erneuert und original Map mit Sekundärluft aufgespielt. Aber, bis 3500 U/Min nimmt sie noch ziemlich schlecht Gas an und verschluckt sich. Die verrußten Kerzen evtl?

Stößt auch noch schwarze Wolken raus wenn man den Hahn im Stand aufreißt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
ethanhunt

Also hab sie jetzt mal etwas heiß gefahren, die schwarzen Rauchwolken werden weniger. Als wir die Benzinpumpe bearbeitet haben, ist danach leicht verunreinigter Sprit rein geschüttet worden. Könnte das Problem sein.

Aber dafür das sie garnicht mehr lief, und auch nicht mehr ansprang, bin ich bis hierher schon zufrieden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Fogl

Na prima, :pro:

ich werde das Sekundärluftventil was ich für ein Leerlaufregelventil gehalten habe wohl komplett rausschmeißen, das Ding ist ja nur für die Umwelt gut und soll unverbrannte Gasgemische auffrischen (oder so):innocent: in der Bucht wird ein Satz zum still legen angeboten und da wir geworben das es keinen Einfluß auf die Motorregelung haben soll und auch keinen Fehlereintrag nach sich zieht......:biggrin:

Gruß

Fogl

Share this post


Link to post
Share on other sites
Fogl

btw,

 

falls ihr noch Dichtringe für die Spritleitungen braucht...... ich habe reichlich hier liegen.:biggrin:

Share this post


Link to post
Share on other sites
ethanhunt
Na prima, default_pro.gif
ich werde das Sekundärluftventil was ich für ein Leerlaufregelventil gehalten habe wohl komplett rausschmeißen, das Ding ist ja nur für die Umwelt gut und soll unverbrannte Gasgemische auffrischen (oder so):innocent: in der Bucht wird ein Satz zum still legen angeboten und da wir geworben das es keinen Einfluß auf die Motorregelung haben soll und auch keinen Fehlereintrag nach sich zieht......:biggrin:
Gruß
Fogl

Korrekt, muss dann nur raus programmiert werden.

Ich mag das blubbern beim Gas schließen, was dieses Sekundärluftpumpen dingsda verursacht

Share this post


Link to post
Share on other sites
ethanhunt

Also Hauptverursacher war meines Erachtens das Drosselklappenpoti. Auf dem vorletzten Bild schön zu erkennen, wieviel Volt das anzeigt bei geschlossenen Drosselklappen. Es darf nur einen Wert von 0.5-0.75 ~ in etwas haben. Jetzt hab ich es verdreht, die Anzeige ging auf ca 0.8 Volt und die Drosselklappen zeigten geschlossen an...

Share this post


Link to post
Share on other sites
ethanhunt

Abschlussbericht: die Speedy läuft wieder wie verrückt. Getauscht wurde; Lambdasonde (vielen Dank nochmal an speety, Spende geht raus), Temperaturluftfühler, Drosselklappenpoti und das Leerlaufregelventil .Map aufgespielt. Ein Problem war folgendes, die Drosselklappen sind immer wieder aus den Halteschellen gerutscht. Dort hat sie Falschluft gezogen. Wenn also mal jemand Leerlaufprobleme hat, dort ebenfalls nachschauen. Vielen Dank nochmal an alle, für Tips und Ratschläge. Als kleine Anregung, hier nochmal ein kleines Video:

Share this post


Link to post
Share on other sites
firebird

Moin, ich habe auch eine 2004er black edition.

Bei mir ruckelt sie zwischen 3000 und 4000, und im Stand schwankt sie etwas.

Letztes Jahr hab ich beim 😃 900€ gelassen weil die Co Werte zu hoch waren und ich keinen TÜV bekommen habe.

Leider läuft sie immer noch nicht gut. Zum :biggrin: gehe ich jedenfalls nicht mehr.

Das hier war alles sehr interessant, kann mir Jemand ein ODB Kabel empfehlen ?

 

Danke und Grüße aus dem Norden  

Share this post


Link to post
Share on other sites
ethanhunt
Moin, ich habe auch eine 2004er black edition.
Bei mir ruckelt sie zwischen 3000 und 4000, und im Stand schwankt sie etwas.
Letztes Jahr hab ich beim 900€ gelassen weil die Co Werte zu hoch waren und ich keinen TÜV bekommen habe.
Leider läuft sie immer noch nicht gut. Zum :biggrin: gehe ich jedenfalls nicht mehr.
Das hier war alles sehr interessant, kann mir Jemand ein ODB Kabel empfehlen ?
 
Danke und Grüße aus dem Norden  


Das hier funktioniert tadellos;
AutoDia K409 Profi USB KKL Diagnose Interface OBD2 OBD VW AUDI SEAT SKODA kompatibel mit CarPort, VAG-COM bis Version 409, VCDS-Lite, VWTOOL https://www.amazon.de/dp/B002UOBKRG?ref=yo_pop_ma_swf

Share this post


Link to post
Share on other sites
Thunderbolt

Hey Ethanhunt!

Weisst du noch welche Map ihr am Ende auf die Black Edition aufgespielt habt?

Gruss

Uwe

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bmin

Moin,

just in case wenn hier mal einer stöbert. Meine 2000er hatte auf dem Heimweg von der Arbeit mal von jetzt auf gleich verstellte Dosselklappen. Einfach so.:mellow: Lief dann auch wie ein Sack Nüsse und ging aus.

Synchronisiert und gut wars.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

×
×
  • Create New...