Jump to content
Dirk Schwarz

Daytona t595 ohne Verkleidung tüven

Empfohlene Beiträge

Dirk Schwarz

Hallo zusammen, 

war heute beim TÜV . Dreimal dürft ihr raten ... 

Ohne Verkleidung kein Tüv. 😳

Dabei ist sie umgebaut auf Lsl Gabelbrücke und einer Halbschale mit Rundscheinwerfer. 

Aber ohne Unbedenklichkeitsbescheinigung vom Hersteller fangen die Herren erst gar nicht an.

Hat jemand einen Tip für mich. ?

Schöne Grüße 

Dirk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
minischda

Jo, bau ne Verkleidung dran :flowers:

oder versuchs bei nem anderen TÜV

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
East

Das ist in der Tat ein immer größer werdendes Problem, die Vorgaben werden immer strenger und es wird fast unmöglich einen Prüfer zu finden der eigenständig entscheidet  :mellow:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Dirk Schwarz

Eine Halbschale ist ja dran

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
East

Das Motorrad ist mit einer Vollverkleidung homogalisiert worden und hat auch nur mit dieser Verkleidung eine Betriebserlaubnis, genau das ist der Haken bei der Sache :mellow:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Dirk Schwarz

Also dann zum nächsten Graukittel😡

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Dirk Schwarz

IMG_8350.JPG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mike-NMS

Ich schau mal, ob ich noch ne Scheinkopie von meiner alten T595 habe, da war die Verkleidung ausgetragen - vielleicht hilft das schon weiter?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
East

Das Problem ist das kaum ein Prüfer sowas akzeptiert 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
schmidei

Hast Du irgend ein Gutachten fúr die Halbschale?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Redracer

Das ist doch keine Halbschale, das ist eine Cockpitverkleidung :confused:

Und selten so etwas gesehen habe, na sagen wir mal vorsichtig, oder doch lieber nicht, nee ich muss mal kurz wohin :sick:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
DocSchokow
vor 13 Stunden schrieb Mike-NMS:

Ich schau mal, ob ich noch ne Scheinkopie von meiner alten T595 habe, da war die Verkleidung ausgetragen - vielleicht hilft das schon weiter?

zumindest bei manchem motorradaffinem Prüfer hier in HH...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
East
vor 13 Stunden schrieb Redracer:

Und selten so etwas gesehen habe, na sagen wir mal vorsichtig, oder doch lieber nicht, nee ich muss mal kurz wohin :sick:

Sagt jemand der so einen Eimer fährt wie Du :biggergrin:

bearbeitet von East

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zioux

Ich kann dem Tüv Mann nur zustimmen. Dem Mopped würde ich auch kein Tüv geben.:biggrin:

 

Aber im Ernst, wie lief das denn mit den ganzen Umbauten der Tonas aus Speedy ab? Da fahren doch noch einige von rum.

Ich war ja schon lange nicht mehr beim Tüv, aber es sollte doch möglich sein, eine Verkleidung austraten zu lassen. Vor allen wenn es baugleiche Modelle gibt eine Speedy. Wir reden hier ja nicht über eine Gixxer oder ähnliches.

Schon mal mit dem Händler gesprochen? Oder dort den Tüv machen lassen?

Gruß

Zioux

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
minischda

Kannste vergessen André. Hab das Thema bereits abgehakt, die halbe Tona, die ich noch liegen hab, wieder auf die Räder zu stellen. Das geht von Hochgeschwindigkeitsmessungen, über Geräuschmessung bis Unbdenklichkeitsbescheinigung vom Hersteller auf genau die FIN :confused:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
chris-x

hier wird Dir ggfs. geholfen, allerdings mit PS Bremse!

Unbed.Besch.T595aufT5090001.pdf

Aber mal ganz ehrlich..... ich bin 3x übern TÜV ohne Verkleidung und habe 2x unterschiedl. LSL SBK Lenker eingetragen bekommen.

Dazu noch den LSL Bugspoiler eingetragen.... und der rest hat niemanden gejuckt!

bearbeitet von chris-x

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Dirk Schwarz

Hey , das ist doch mal ein vielversprechender Anfang. 😃

Hat noch jemand etwas zu dem Thema 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Da_Eiserne

Hätte da einen österreichischen Typenschein, in dem die Tona mit oder ohne Verkleidung für den Straßenverkehr zugelassen ist. Halt mit 98PS und Stummeln. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
PlutoniumJack

Ich hab ne Tona mit ausgetragener Verkleidung. Und könnte die Scheinkopie per E-Mail verschicken. Ansonsten such Dir mal ne Streetfighterbude, die haben damit Erfahrung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
denis.dt

Moin moin,
ich hatte letztens ein Gespräch mit der Dekra Nord bzw. 2 verschiedenen Prüfern,weil mir 2 Fighter unter gekommen sind bei denen die Verkleidungen entfernt aber auch nicht ausgetragen wurden. Deren Aussage war, dass das überhaupt kein Problem sei. Eher bei Anbauten von Teilen, die das Strömungsverhalten verändern. Musste ich dann erstmal so hinnehmen. Ein Gutachten über eine VU diesbezüglich würden sie deswegen auch nicht ausstellen.

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
trebie80

Ich hab eine Doppelarm Daytona auf speedtripel umgebaut vor 4 Jahren gekauft ich hab keine Probleme beim TÜV wenn ich dir mit irgend was helfen kann schreib mir 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Dirk Schwarz

Hallo zusammen,

große Freude, habe heute tüv für meine Daytona Tüv bekommen ohne Verkleidung und alles wurde eingetragen ,

danke für die Tipps und Ratschläge 

bearbeitet von Dirk Schwarz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
East

Na dann Glückwunsch, da kannste froh sein :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×