Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Nils, Der

Winterreifen 120/70-17 & 180/55-17

Empfohlene Beiträge

Nils, Der

... gibt es von der Marke Anlas. Der Reifen nennt sich Winter Grip Plus

https://anlas.com/product/sheet/Enduro/WINTER GRIP PLUS/

An Stelle vom TKC80 bzw. 70 scheint mir dieser Reifen für den täglichen Gebrauch zweckmäßig. Ich werde ihn dieses Jahr wohl mal testen. So lange die Temperaturen noch oberhalb des Gefrierpunktes sind besteht aber kein Handlungsbedarf.

 

Grüße

Nils

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
fordprefect

Ob man so was braucht .... ? Winterreifenpflicht für Kräder ist Geschichte. Das Profil erinnert mich an die Bridgstone auf meiner SR 1981.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nils, Der

Naja, weniger wegen der nicht mehr vorhanden Winterreifenpflicht, sondern mehr wegen der Traktion. Der handelsüblich Tourenreifen verweigert nämlich schon bei ganz wenig Schnee die Vorderradführung und die Übertragung von Antriebsmoment vom Reifen auf die Straße. Da kommt man auch kleinste Steigungen nicht mehr hoch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zioux

Denke das macht schon Sinn. Feuchte Wiese stellt den Vortrieb ja schon ein.

Ich hätte noch heizbare Handschuhe von Baer. Interesse?

Wenn der Schnee zu hoch wird, hier noch eine Idee vom E-Treffen. :flirt:

 

CIMG0799.JPG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zioux

Noch was für die Seitenführung.:biggrin:

 

CIMG0762.JPG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nils, Der

Ich hab mich jetzt mal über den Reifen ein wenig erkundigt. Er hat sich disqualifiziert weil,

1. Das Ding in Deutschland nicht zum anständigen Kurs zu bekomme ist

2. Der Mittelsteg auf dem Hinterreifen das Anfragen auf Schnee wohl nicht gerade unterstützt (Schnee ist kein Schotter!). Getestet hat ihn auch die Motorrad Anfang des Jahres und die haben nur bestätigt, was ich mir schon bereits gedacht habe. Im Kalten gut, wenn Schnee liegt so lala.

Ich hätte mir gerne den TKC70 aufgezogen. Der hat aber die gleiche Problematik mit dem Mittelsteg. Bleibt also nur der TKC80 über. Hat sich ja bewährt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
starfighter1967

was heißt nicht zu einem anständigen Kurs zu bekommen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nils, Der

Der einzige den ich im Netz gefunden habe der die Reifen auf jeden Fall hat ist Alpha Technik. Die wollen 280 Schleifen für den Satz haben und das ist mir zu viel. Wenn der Reifen in D gefertigt werden würde und der Reifen im Schnee ne gute Figur machen würde, wäre der Preis wohl akzeptabel. Nur wegen dem Schneeflocken Symbol bin ich nicht bereit diese Summe für 3-4 Monate Einsatzzeitraum im Jahr zu bezahlen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×