Jump to content
Devil_t

1050 Bj07 - Tankinhalt

Empfohlene Beiträge

Devil_t

Servus miteinander!

Kurze Frage, bevor ich mühsam ans 'auslitern' gehe...:gnash::blush:

Wieviel Liter passen in den Tank zum o.g. Modelljahr?

Danke für kurze Info!

Beste Grüße vom Tom

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Knacki

Werksangabe sind 18l. Genau ausgetestet habe ich es aber nicht.

Gruss. Wolfgang

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MaT5ol
vor 24 Minuten schrieb Devil_t:

Servus miteinander!

Kurze Frage, bevor ich mühsam ans 'auslitern' gehe...:gnash::blush:

Wieviel Liter passen in den Tank zum o.g. Modelljahr?

Danke für kurze Info!

Beste Grüße vom Tom

wenn du es genau wissen willst, kommst du ums Auslitern nicht drumrum! Tankanzeige UND Volumen variiere schon mal um einen Liter auch beim gleichen Modell!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
schmidei

Ich hab mal 18.06 Liter getankt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
b-tommy

Und der Tank der 07 und 08 ist vom Volumen identisch, nehme ich an.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MaT5ol
vor 5 Minuten schrieb b-tommy:

Und der Tank der 07 und 08 ist vom Volumen identisch, nehme ich an.

kein Tank ist vom Volumen her identisch!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Atlan
vor 1 Stunde schrieb schmidei:

Ich hab mal 18.06 Liter getankt.

Anderes Modell, aber ich habe neulich erst in meinen 18-Liter-Tank 18,37 Liter reingekriegt. Und ich musste noch nicht schieben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
NobodySV

Ihr fährt die Dinger ganz schön leer. Ich Tank immer so um die 14-15L. Je nach Fahrweise nach 200-250km tanken.

Tankinhalt ist glaub ich 17,5L offiziell.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Oberheizer

Fragt sich auch noch, wie genau die Liter-Angaben an der Tanke sind...auch das ist abhängig von der Lufttemperatur etc.

Ich gehe einfach nach spätestens 250 Km auftanken, dann bin ich auf der sicheren Seite!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
b-tommy
vor 1 Stunde schrieb MaT5ol:

kein Tank ist vom Volumen her identisch!

Warum sollten die sich unterscheiden - die werden alle auf dem gleichen Fließband hergestellt und nicht von Hand gedengelt.. Für mich nachvollziehbare Unterschiede wären max. im Zentiliter-Bereich. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MaT5ol

wie gross ist ein Tank so ungefähr in LxBxH?

500 x 300 x 200 = 30.000.000ccmm macht 30 Liter, abzüglich 10L Tunnel bleiben etwa 20Liter übrig.

Wie groß sind wohl die Toleranzen auf die Längen... Sagen wir mal 1/2 Prozent.

Könnte also auch 502 x 302 x 201 sein und schwupps haben wir 30.5 Liter, dann fällt zufällig der Tunnelbereich noch etwas kleiner aus, statt 10 nur 9.5 Liter und du hast 'nen 21 Liter Tank ( oder eben auch nur 19!)

Das ist vielleicht etwas Extrem aber +/- 0.5 Liter sind da immer drin und da betrachten wir noch nicht die Form und Lagefehler der Freiformflächen oder der Abschalthöhe oder glaubst du Triumph arbeitet ohne Toleranzen?  :gash:

Es bleibt dabei: Wer wissen will wie viel in einen Tank geht ( und zwar reproduzierbar so wie er tankt , da geht es nicht um viel oder wenig) muss den Tank Auslitern, also leerfahren (besser mit Girlfriend (= kleiner oder grössere Reservekanister) und wieder volltanken.

Kleine Kostprobe gefällig?

Speed Triple T509 Bj 99 nominal 19 Liter, de facto 19.5

Magica Navigator Bj 2005 nominal 2oL de facto 22 Liter - beides Kunststofftanks können durch den Ethanolgehalt stärker gequollen sein, aber auch Kawa Versys Bj2008 nominal 19L de facto 21 Liter - die Kiste geht bei 15 Liter auf Reserve da hast du noch 6 Liter FAS reicht für >100km. Kann man nutzen oder nicht, man kann auch immer bei halbvoll für 10€ tanken und nicht wissen wollen was die Kiste braucht, auch ok. Wer es wissen will oder was reinpasst: Messen, so einfach ist das!!

bearbeitet von MaT5ol

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
darklife
Am 9.5.2018 um 16:00 schrieb Oberheizer:

Ich gehe einfach nach spätestens 250 Km auftanken, dann bin ich auf der sicheren Seite!

Dachte ich auch schon.
Und dann ist bei einer heißen Vogesentour nach ca. 180km einfach der Motor ausgegangen, weil der Sprit alle war.
Ich hatte mir die Signalleuchten leider durch das Navi abgedeckt und nicht gesehen, dass sie durstig ist. ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
KAT 62

Nach 180km? Respekt oder Beileid?:shocked:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
eifelfighter

jupp. is bei mir auch normal 

Max 230km

:flirt:

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
speety
Am 9.5.2018 um 11:05 schrieb Devil_t:

.....bevor ich mühsam ans 'auslitern' gehe...

 

@Teufel

Viel Spaß beim aus- oder einlitern.

IMG_20180516_165305.jpg

 

Servus

Franz

bearbeitet von speety

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Oberheizer
Zitat

Dachte ich auch schon.
Und dann ist bei einer heißen Vogesentour nach ca. 180km einfach der Motor ausgegangen, weil der Sprit alle war.
Ich hatte mir die Signalleuchten leider durch das Navi abgedeckt und nicht gesehen, dass sie durstig ist. ;-)

Wie fährst du denn rum...?! ;-)

Ich komme auch bei "siedend" heisser Gangart immer 220 - 230 Km weit. Hochschalten heisst das Zauberwort...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Devil_t

Leider war in den letzten Tagen fast nur unterwegs!

Deshalb hier und jetzt erst einmal vielen Dank für die guten und gutgemeinten Kommentare .... :top:

Habt mir geholfen .... oder zum mindesten zum Schmunzeln gebracht!! :flowers:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Oberheizer

Also, meine hat 17,4 Liter Fassvermögen. Ich weiss es seit heute Nachmittag ganz genau...

Tankleuchte am Cockpit muss dann wohl endgültig defekt sein. Beim Fahren innerorts nimmt die Lady plötzlich das Gas nicht mehr an. Dachte zuerst, es sei ein Problem mit der ECU. Als es immer mehr "stotterte" wurde mir klar, dass der Sprit alle sein muss.

Das UNGLAUBLICHE dabei: 50 Meter vor mir eine Tankstelle auf meiner Strassenseite. Flugs ausgekuppelt, rechts geblinkt und abgebogen. Die Lady ging aus, als ich an der Zapfsäule zum Stillstand kam!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Hätte ich es gewollt - es hätte niemals geklappt...ich kann es immer noch nicht fassen!:mohawk:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mike-NMS

Hast du dann auch gleich noch nen Lottoschein ausgefüllt? ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Oberheizer

Lotto? Nein, ich bin schon reich...

 

...das Wichtigste im Leben ist nicht das Geld..........auch nicht die Liebe..................

 

 

..........sondern die Liebe zum Geld! ;-)

 

Ich hätte genau so gut von einem Blitz getroffen werden können!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×