Jump to content

Empfohlene Beiträge

gunn0r
vor 7 Minuten schrieb schmidei:

Ich hoffe, nicht mit WD40? Damit hab ich mir Mal ne Kette ruiniert. Immer hübsch sauber aber leider kaputt. Sah übrigens genau aus wie Deine.

Nein, mit S100 Kettenreiniger und dem weißen Kettenfett.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Triple/one

Hallo

Wenn man einmal mit einem Hochdruckreiniger oder falschem Reinigungsmittel das Fett aus den Rollen und oder die Dichtringe Zerstört hat, dann hilft alle Pflege nichts mehr.

Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
The Stig
Hallo
Wenn man einmal mit einem Hochdruckreiniger oder falschem Reinigungsmittel das Fett aus den Rollen und oder die Dichtringe Zerstört hat, dann hilft alle Pflege nichts mehr.
Gruß
Was hat das mit dem Rost außen zu tun ob innen in den Rollen Fett ist oder nicht? Was für eine Kette ist das überhaupt?

Gesendet von meinem MHA-L29 mit Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Tuebinger

Der Zahnriemen funktioniert super an meiner F800S :top:

Von Kettenreinigern halte ich überhaupt nichts, damit hab ich früher schon 2x meine Ketten zerstört, sahen aus wie deine. Hab immer noch einen Lappen mit reichlich Petroleum genommen, ohne grossen Druck drüber gewischt, mit einen trockenen Lappen nachgerieben und gut abdunsten lassen vor der Neuschmierung. Ist ein wenig eine Sauerei, Einweg-Handschuhe helfen und Petroleum gibt sogar in verschiedenen Duftnoten für Lampen ...

Gruß vom T.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
schmidei
vor 51 Minuten schrieb The Stig:

Was hat das mit dem Rost außen zu tun ob innen in den Rollen Fett ist oder nicht? Was für eine Kette ist das überhaupt?

Gesendet von meinem MHA-L29 mit Tapatalk
 

Das ist wohl kein Rost. Das ist ausgetretenes Fett aus den Rollen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
East

Nene, das ist Rost, weil die Fettfüllung schon weg ist :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Triple/one
vor 3 Stunden schrieb The Stig:

Was hat das mit dem Rost außen zu tun ob innen in den Rollen Fett ist oder nicht? Was für eine Kette ist das überhaupt?

Hi

Ganz Einfach. Im Inneren der Rollen ist eine Fett Füllung. Diese wird mit Gummiringen gegen Auslaufen geschützt. Werden die Dichtringe mit WD40 oder Heißem Hochdruck Wasserstrahl Zerstört, dann gelangt Wasser in die Rollen und das Fett wird ausgespült. Nun setzt sich dort Rost Fest, weil Wasser Eingedrungen ist. Der Rost wird durch die Walkbewegung der Kette nach Außen gefördert und setzt sich an den Laschen ab. Das ist das was man dann sieht.

 

Gruß

 

bearbeitet von Triple/one

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Argie26
vor 6 Stunden schrieb gunn0r:

Da muss ich dir widersprechen: Ich habe die Kette seit dem Kauf des Mopeds regelmäßig und gut gepflegt.

??? Definiere "regelmäßig und gut". Ich hatte noch nie eine Kette, die so aussah.

Das kostet übrigens richtig Leistung!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
The Stig

Ich hatte schon ketten die so Aussahen. Aber das war die Rache für meine nicht Beachtung.

Gesendet von meinem MHA-L29 mit Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gunn0r
vor 2 Stunden schrieb Argie26:

??? Definiere "regelmäßig und gut". Ich hatte noch nie eine Kette, die so aussah.

Das kostet übrigens richtig Leistung!

Die Kette sah so aus weil in einem Gewitterschauer viel Dreck aufgenommen wurde.

Normalerweise hab ich die Kette alle 2 Wochen gefettet und alle 6-8 Wochen gereinigt. Ich wurde sogar damit aufgezogen dass ich meine Kette ständig gepflegt habe. 😂

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Triple/one

Ich Pflege meine Kette auch kaum. Mein Öler macht das für mich. Beim Mopedwaschen geh ich mit dem Schwamm und Spühli dran und Fertig. 

Gruß 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Dummy

So isses. Öler dran, Dreck wird von ganz alleine weggeschleudert, solange regelmäßig Öl nachkommt. Was man immer sieht, morgens, mittags, abends, ist eine glänzende Kette. Vielleicht würd ich auch mal DryLube oder sowas probieren, hätt ich den Öler nicht schon so lange. Hauptsache nicht den Alleskleber aus der Sprühdose. Außer, man hat silberne Felgen und wünscht sich mattschwarze. :biggergrin:

bearbeitet von Dummy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×