Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
xjrsommsi

Daytona 955 T595 Spritverbrauch säuft hilfe

Empfohlene Beiträge

xjrsommsi

hallo forumsgemeinde,

nach längerer tripleabstinenz (hatte vorher eine 955 ST) bin ich nun auf einer ´99er daytona T595 unterwegs. Die dame ist einige zeit gestanden, als vorab info, wurde aber wieder serviciert und nun von mir angemeldet.

Das problem (und ich hoffe eure hilfe darüber): SIE SÄUFT 9,5 - 10,2 Liter... und das bei wirklich normaler fahrweise (Autobahn tacho 145), ortsgebiet und schnellstrassen normales tempolimit.

habe jetzt die verbrauchsfahrt auf 3 tankinhalte soweit berechnet... immer so im schnitt knapp 10 Liter!!

Es ist ein K&N filter eingebaut und eine BOS Endtüte (mit ABE).... welches einspritzmapping (nummer=?) würdet ihr denn empfehlen?? Ich frage deshalb, weil ich heute die chance habe das abgespeicherte mapping auslesen zu lassen. Laut vorbesitzer soll angeblich "das passende" mapping für k&N +BOS tüte drauf sein...

help wanted, bittesehr....

mfg

fred

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Triplemania

Ich wäre nicht sicher, ob es allein das Tune ist oder da nicht noch etwas anders im argen liegt.
Für die alten Daytonas gab es aber - sogar direkt von Triumph - Tunes für die beiden illegallen Sportauspuffe (LLRC bzw. HLRC).
Diese Töpfe sind mit einem legalen BOS aber nicht zu vergleichen. Sollte trotzdem das Tune für einen der beiden eingespielt sein, liegt es vielleicht daran.
Ich würde an deiner Stelle auch die (alten) Zündkerzen angucken und austauschen und -falls Du die Moglichkeit hast - den CO-Wert messen und ggf einstellen. Ansonsten: messen und einstellen lassen.

Bei  einem Verbrauch von 10 Liter aufwärts müsste das Moped eigentlich so fett laufen, dass es  permanent nach Sprit riecht. Ist das so?

bearbeitet von Triplemania

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
The Stig

Mit Ori Tune hatte ich 5,6 Liter. Mit einem Tune für Auspuff Luffi usw hatte ich dann über 7 bei gleicher Fahrweise. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
RobertR

ich brauche mit Original Tune auch 9-10 Liter. Mit GPR Endtopf und BMC Luftfilter . Zündkerzen sind neue drinnen . 

-würde ein anderes Tune abhilfe schaffen ?

-oder geht das nur über die Einstellung des CO-Werts ?

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
The Stig

Komplett check. Co und tune.

Gesendet von meinem MHA-L29 mit Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
RobertR
vor 5 Minuten schrieb The Stig:

Komplett check. Co und tune.

Gesendet von meinem MHA-L29 mit Tapatalk
 

was brauche ich um das Tune aufspielen zu können ?? 

-Laptop hab ich

-das Programm dazu (wo bekommt man dieses)

-das kabel zum anstecken an meine Daytona 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
RobertR
vor 19 Minuten schrieb Magic Footprince:

und welches kabel benötige ich für die Verbindung von motorsteuergerät zum Laptop?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Magic Footprince

lies doch mal. Es steht alles da.  

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
SiRoBo

Wenn's wie bei der damaligen Speedy ist (andere Nockenwellen & niedrigere Maximaldrehzahl, aber Peripherie alles gleich), dann fährt der Eimer am Besten mit dem LLRC Tune.

Hatte das auch durchprobiert mit K&N und BOS Tüte. :top: 

10L sind aber absolut nicht normal, selbst beim noch fetteren HLRC Tune waren es vielleicht 6-7L bei flotter Landtraßenfahrt.

Schau mal nach...

  • dem aufgespieltem Tune,
  • der Synchronität der Drosselklappen und
  • der CO-Einstellung.

Viel Erfolg. :flowers:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hirnfiedler

So wie es mal mein ehemaliger T-Schrauber bei mir vollbracht hat, tippe ich auf ein falsches Mapping, vorzugsweise eines der 885er. Läuft zwar, säuft aber Ungeheuer viel Sprit. Ich war damit auch bei etwa 10l auf 100km.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×