Jump to content
Willem Sleutel

Street triple 800 Motor?

Empfohlene BeitrÀge

possi

Schade das es nicht geklappt hat.. aber egal.. Du wirst schon was finden. Halte uns gerne auf dem Laufenden.. endlich mal wieder was Neues..👍😁

P.S. Dein revidierter Motor meiner alten 595N lĂ€uft noch weiterhin sehr gut beim jetzigen Besitzer.😉👍

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Willem Sleutel

Hallo Possi,

Ich habe keine Eile, wird gut.

Und ich habe noch eine gute Reserve Street triple motor die ich eventuell umbauen kann.

Nur ein bischen schade um eine gute Motor zu zerlegen. Aber wird gut.

Schoen zu lesen dass der Motor von diene alte 595N noch immer gut laueft!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
schwing

was sagt nun die kurbelwelle der 800er ?  Hab mir das jetzt mal nĂ€her durchgelesen und denke fast das 1cm mehr hub etwas zuviel ist. denke da gibts schon probleme mit gehĂ€use. wobei dann auch noch die pleuel kĂŒrzer mĂŒssen weil man es ĂŒber die kolben wohl nicht mehr ausgleichen kann. :regret:

 

bearbeitet von schwing

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Willem Sleutel

Hallo Schwing,

Ich habe bei worldoftriumph.com geguckt und die Pleuel von ein Tiger 800 und ein 675 Street triple haben die gleiche Nummer.

Zylinderbuchsen von ein Tiger 800 und ein 675 Street triple haben nicht die gleiche Nummer und ich erwarte dass die Zylinderbuchsen von ein Tiger 800 laenger sind.

Damit brauche ich warscheinlich auch ein hoheres Gehaeuse. Ist auch so bei ein Umbau von 955 nach 1050 Speed triple.

Oder ein standard 675 Gehaeuse mit ein "shim" zwischen Gehaeuse und Zylinderkopf.

Tiger 800 Kurbelwelle, Pleuel , Ausgleichswelle, Zylinderbuchsen,und Kolben habe ich inzwischen und ein 675 Street triple mit Motorschaden ist unterwegs.

Also noch ein bischen warten und dann kann ich mehr sagen, hoffentlich mit Bilder.

Gruss, Willem  

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
schwing

ok.. hört sich ja schon mal gut an. motoren hab ich auch schon liegen. einen tona und einen streety.. bin auch schauen und planen. ich hĂ€tte jetzt  das ganze aufgebohrt auf 76mm oder 78mm wenn noch machbar und die kurbelwelle umgeschliffen fĂŒr 2mm mehr hub.  aber teile von triumph wenn passen wĂŒrden wĂ€re natĂŒrlich einfacher.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Willem Sleutel

Ai, ich weiss nicht ob das Motorgehaeuse und der Kupplung dan nocht halten.

Zuerst mal probieren was so vorhanden ist.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
schwing

wie ist der stand der dinge.. neue ĂŒberlegung.. ich hab einen defekten steety von 2013.. könnte da nicht die kurbelwelle der 765 passen ? die hĂ€tte ja den 1mm mehr hub ?!?!?!?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Willem Sleutel

Hallo Schwing,

Die Street triple ist angekommen und letztes Wochenende habe ich der Motor zerlegt.

Ich muss nur noch ein Werkzeug machen um die Laufbuchsen heraus zu ziehen und dann kann ich die Tiger 800 Kurbelwelle mit Laufbuchsen passen.

Ob die Kurbelwelle von ein 765 passt? Noch keine Ahnung aber wenn ich etwas vermessen muss fuer dich, kann ich das machen.

Der Bohrungsabstand ist dabei die wichtigste Mass.2095625697_MotorschadeStreettriple-2.thumb.jpg.456a1edbd814b544a7cfd93ad67ebee9.jpg

Naechste Woche mehr Bilder.

Gruss, Willem 

  

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
possi

Oh ja Willem, bitte auf dem Laufenden halten..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
East
vor 8 Stunden schrieb Willem Sleutel:

2095625697_MotorschadeStreettriple-2.thumb.jpg.456a1edbd814b544a7cfd93ad67ebee9.jpg

Naechste Woche mehr Bilder.

Gruss, Willem 

  

Ohjeh, was fĂŒr ein Schlachtfeld :shocked:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
schwing

wenn der bohrungsabstand der tiger und der 675 gleich ist, dann stehen die chancen fĂŒr den 765 auch nicht so schlecht.. die krĂŒmmer der 675 passen auf alle fĂ€lle auf den 765 , hat man mir gesagt. was noch interesant ist wegen tiger welle.. der viel mehr hub , und der drehzahlunterschied. tiger macht ja nur 9500 und 675 12500 ?>!?! und was noch interessant ist, hat der neue streety buchsen oder eine zylinderbank ? streety 2013 und 675 tona sonnten ja gleich sein .

 

gruß Marco

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
SiRoBo
2 hours ago, schwing said:

der viel mehr hub , und der drehzahlunterschied. tiger macht ja nur 9500 und 675 12500 ?>!?!ï»ż

Die hohe Drehzahl der Street und der große Hub der Tiger in Kombination sind aber wahrscheinlich auch nicht gesund. Es sei denn man will so Ölwannenbilder wie oben gesehen produzieren... :rolleyes: 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Willem Sleutel

Ach, ich muss kein Rennen gewinnen, ich suche nur etwas mehr Drehmoment.

Zuerst mal gucken ob es ueberhaupt passt.

Die Zylinderbuchsen von der Street sind aus alu, die von der Tiger von Gusseisen.

Hoffentlich klappt das.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Willem Sleutel

@ Marco:

Ich kenne seit letztes Wochenende nur ein Street triple Motor von der erste Serie.

Vielleicht weiss Jemand anders vom Forum mehr von die neuere Street triple Motoren? 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
schwing

also der 2013er soll genau wie der alte motor sein, mit buchsen. wie sind die buchsen den gestaltet , kann ma da statt 74 kolben 76 rein machen ?

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Willem Sleutel

Der Kurbelwelle von ein Tiger 800 passt in die Hauptlager von das Street triple 675 Motorgehause443215345_StreettripleMotor-1.thumb.jpg.99e973356772f9d53bb1342fed4a2cf2.jpg, sehe Bild

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Willem Sleutel

Aber leider nicht zusammen mit der Kupplung, weil der Tiger 800 Kurbelwelle ein grosseres Zahnrad hat: 51 statt 46 Zaehne. 

675 - 800 Kurbelwellen.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Willem Sleutel

Und die Zylinderbuchsen sind auch komplett anders

675-800 Zylinderbuchsen.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Willem Sleutel

Also leider kein Street triple 800 Motor!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
East

Schade, hĂ€tte mich gefreut mehr darĂŒber zu lesen  :mellow:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
schwing

hat die 675 buchse material zum abdrehen.. 2mm ?

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
el capitan

@ Willem: Und was wĂ€re mit einem Austausch der beiden ZahnrĂ€der (51 raus, 46 rein)? Die Streety-Kupplung (106 PS stock) sollte die serienmĂ€ĂŸig 95 PS der Tiger 800 wohl locker vertragen. Ich meine: Wenn es nur das ist ... NatĂŒrlich wĂŒrde man dann auch noch die Zylinderbank der Tiger sowie eine lĂ€ngere Steuerkette benötigen. Oder du schaust, wie weit man die Buchsen der Streety ausdrehen muss, damit die Kurbelwelle der 800er Platz hat und arbeitest mit kĂŒrzeren Pleueln.

bearbeitet von el capitan
Weitere Ideen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Willem Sleutel
Am 9.12.2018 um 15:32 schrieb el capitan:

@ Willem: Und was wĂ€re mit einem Austausch der beiden ZahnrĂ€der (51 raus, 46 rein)? Die Streety-Kupplung (106 PS stock) sollte die serienmĂ€ĂŸig 95 PS der Tiger 800 wohl locker vertragen. Ich meine: Wenn es nur das ist ... NatĂŒrlich wĂŒrde man dann auch noch die Zylinderbank der Tiger sowie eine lĂ€ngere Steuerkette benötigen. Oder du schaust, wie weit man die Buchsen der Streety ausdrehen muss, damit die Kurbelwelle der 800er Platz hat und arbeitest mit kĂŒrzeren Pleueln.

Hallo el capitan,

Dass ist leider nicht so einfach weil das Zahnrad und die Kubelwelle ein Teil sind.

Und nicht nur PS sind wichtig, bei ein Kupplung und Getriebe geht es mehr um Drehmoment.

Der Tiger Motor hat 79 Nm und der Street triple Motor nur 51 Nm.

Mit das kleine Zahrad auf die 800 Kurbelwelle muessen der 675 Kupplung und Getriebe also noch mehr Drehmoment uebertragen.

Vielleicht geht das noch gut aber ich bin da nicht sicher.

Gruss, Willem

 

 

 

Ich wurde sagen nein.

Der Wandstaerke von die Laufbuchse 1333248269_StreettripleMotor-7.thumb.jpg.f08142e456b1f683d30984a649a313bd.jpgist nur 2,7 mm und zwischen die Bohrungen in das Motorgehaeuse ist der Wandstaerke nur 3,7 mm

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
schwing

dann ist ja mit 76mm kolben schon beschissen eng da drinnen :angry:. muss aber gehen da die 2013er solche hatte.. :dejected:   auf dem bild fehlen aber die buchsen die haben ja auch noch wandung.. wie dick sind die unten und oben?

 

 

bearbeitet von schwing

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Willem Sleutel

Ja, 76 mm ist schon etwas zu gross denke ich.

76 mm ist die standard Bohrung fuer die T300 / T400 / T509 Motoren, also zurueck zu die 90er Jahren?

Haben die 2013 Street triples die gleiche Bohrungsabstand? Oder haben die ein grossere Bohrungsabstand?

Die Buchsen haben unten ein Wandstaerke von 2,7 mm und oben 4,1 mm

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto fĂŒr unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×