Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Manuel1965

Zündkerzen wechseln

Empfohlene Beiträge

Manuel1965

Moinnnn möchte bei meiner Speed triple Zündkerzen wechseln...wie geht das von statten?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Magic Footprince

Ich hab zwar ne alte, aber die Vorgehensweise sollt gleich sein. Tank runter, Airbox runter, Kerze raus, Kerze rein fertig. Für Detaillierte angaben, braucht es auch detailliert fragen :biggrin:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Atlan

Vielleicht noch die Anmerkung, dass man um die Kerzen herum erst einmal ordentlich sauber machen sollte, bevor man sie raus schraubt, damit kein Dreck in den Brennraum fallen kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
j.-tommy

hab zwar auch ne 955...aber ich denke mal, dass wird auch gleich sein...

die linke kerze lässt sich zwar mit einer kerzennuss und verlängerung lösen...aber nicht herausnehmen...da ist der rahmen im weg...

am besten geht es tatsächlich mit dem schlüssel aus dem bordwerkzeug...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Manuel1965

Hallo schönen Dank für das Feedback von euch, hat mir weiter geholfen...All Zeit gute Fahrt:top:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Manuel1965

Moinn habe gestern versucht Zündkerzen zu wechseln ....erstmal Verkleidungsseitenteile gelöst dann Tank gelöst lässt der sich eigentlich abnehmen ohne das Sprit rausläuft? Dann Luftfilterkasten gelöst Filter gewechselt ja und dann wie komme ich an die Zündkerzen? Kann ich den ganzen Luftfilterkasten abmontieren um da drunter an die Zündkerzen zu kommen ??? Mfg 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Manuel1965
Am 4.7.2018 um 12:04 schrieb Magic Footprince:

Ich hab zwar ne alte, aber die Vorgehensweise sollt gleich sein. Tank runter, Airbox runter, Kerze raus, Kerze rein fertig. Für Detaillierte angaben, braucht es auch detailliert fragen :biggrin:

Okay eine Frage noch...😊kann man die ganze Airbox abschrauben und wie macht man den Tank fest oder kompett runter weil der stört ungemein wenn die schläuche noch dran sind ???? Weil unter der Airbox sind ja die Zündkerzen 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
KAT 62

Hi

Der Tank muss natürlich runter, am besten mit einem zweiten Mann.

Dazu erst die zwei Schläuche auf der linken Seite abziehen und dann die zwei Stecker an der Pumpenplatte entfernen.

Dann sieht es so aus:

IMG_2964.thumb.JPG.9b53e36cb4f6d57fcb82459c58b93f6c.JPG

Die orangene Klammer nach unten ziehen und auf die schwarzen viereckigen Plastiknasen rechts und links drücken.

Jetzt einfach abziehen, läuft nichts aus.

Probier das mal, und meld dich wenn Du soweit bist.

Gruß Martin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
j.-tommy

die airbox ist auf der sitzseite mit 2 schrauben befestigt...lösen und nach oben ziehen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
KAT 62

Noch ist der Tank nicht runter :biggrin:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Manuel1965
Am 8.7.2018 um 12:36 schrieb KAT 62:

Hi

Der Tank muss natürlich runter, am besten mit einem zweiten Mann.

Dazu erst die zwei Schläuche auf der linken Seite abziehen und dann die zwei Stecker an der Pumpenplatte entfernen.

Dann sieht es so aus:

IMG_2964.thumb.JPG.9b53e36cb4f6d57fcb82459c58b93f6c.JPG

Die orangene Klammer nach unten ziehen und auf die schwarzen viereckigen Plastiknasen rechts und links drücken.

Jetzt einfach abziehen, läuft nichts aus.

Probier das mal, und meld dich wenn Du soweit bist.

Gruß Martin

Hallo hat alles gut geklappt wie beschrieben Danke für die Info mfg Manuel 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Manuel1965
Am 8.7.2018 um 19:23 schrieb j.-tommy:

die airbox ist auf der sitzseite mit 2 schrauben befestigt...lösen und nach oben ziehen...

Hallo hat alles geklappt Danke für die Info mfg Manuel 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×