Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
drogon

Zündspule prüfen

Empfohlene Beiträge

drogon

Wie kann ich die Zündspulen meiner t509 überprüfen. Ohmmeter vorhanden.

 

Danke

 

Gesendet von meinem SM-G955F mit Tapatalk

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MaT5ol

Probiers doch mal mit der Zunge...:whistle: - sorry!

 

Was willst du prüfen? - Ob ganz oder kaputt oder Haarriss??

 

Idee eins:

Zusammengebaut Motor laufen lassen und mit nassem Finger oder vielleicht (besser Lappen?!) die Krümmer abtitschen - wenn einer nicht 'zischt' irgendwas fatze.

Idee zwei:

bei ausgebauten Zündspulen irgendwas messen - hast ja drei Stück, der Wert sollte bei allen drei ähnlich sein.

Naja, erstmal Durchgang und dann Widerstand jeweils von der Primmär und Sekundärspule eben...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
drogon

Die Methode mit der Zunge gefällt mir, darfst gerne vorbeikommen.

Kümmer werden alle 3 warm.

Welche Ohm-Werte sollten da ungefähr rauskommt?

Gruß

Gesendet von meinem SM-G955F mit Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MaT5ol
vor 3 Stunden schrieb drogon:

Welche Ohm-Werte sollten da ungefähr rauskommt?

Auf alle Fälle 3 x die gleichen! - Werden wohl nicht alle 3 im Eimer sein!

 

wer misst, misst Mist, ist doch auch egal... - speziell Widerstandsmessungen sind so ne Sache (mit welcher Spannung misst du - den Widerstand kannst du ja gar nicht messen, sondern eigentlich nur den Spannungsabfall... - Übergangswiderstand und und...)

 

Gockel sagt zu Zündspulen messen...: Der Ohmsche Widerstand der Spule beträgt primärseitig ca. 0,2–3,0 Ω und sekundärseitig ca. 5–20 kΩ.

 

 

bearbeitet von MaT5ol

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
drogon

Merci.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
drogon

Waren die Kerzen.

Gesendet von meinem SM-G955F mit Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×