Jump to content
Hinundher

Einspritzdüsen reinigen

Empfohlene Beiträge

Hinundher

Frage in die Runde:

Hat einer schon mal die Einspritzdüsen gereinigt, oder reinigen lassen?  Habe in den Tiefen des Nets gelesen von "Gebissreinigerbad" oder in diesen Ultraschallbäder, die üblicherweise für Brillen genutzt werden?

VG, der P.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
minischda

Hmmmm.... ich hab mal die Injektoren von meinem Diesel beim Boschservice reinigen und kontollieren lassen. Aber ich glaube das is doch was anderes.:flowers:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
elmum

Tach auch,

also bei einer meiner Husabergs war bzw. ist die Einspritzdüse wohl wieder dicht.

Kommt wohl daher, dass das Teil erst 300km gelaufen ist und das es über ein Jahr in der Ecke stand.

Mehr oder weniger.

Mein Händler hat für die Reinigung ein Ultraschallbad benutzt. Speziellen Reiniger hat er nicht. Und die Einspritzdüse taktet während sie im Bad liegt.

Das ganze hat ca. 5 Minuten gedautert und danach zerstäubte die Düse wie vorher.

Hab auch extra gefragt, ob gleich eine neue Düse besser wäre. Er meinte das käme mit dem Ultraschallbad auf's Gleiche raus.

Aber mal am Rande: Warum willst Du die Düsen reinigen lassen??

Gruß

der Elmum

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
The Stig

Kann man natürlich machen. Ultraschall geht ganz gut. Oder man macht einen Schlauch auf die Düse, füllt den  mit Injektor Reiniger oder Gleichwertigen. Dann die Düse paar mal antakten und das ganze über Nacht stehen lassen. In den Schlauch in dem sich der Reiniger befindet Druckluft geben. Muss nicht so hoch sein. 1-3 Bar reichen und die Düsen wieder antakten und den Reiniger mit Druck durchspülen. 

 

PS

 

Düsennadel und Sitz  oder Lochdüse arbeitet sich sehr wohl im lauf der Zeit "ein" und das Strahlbild wird nie mehr so wie am Anfang. Aber wann das passiert, bzw ab welcher Laufleistung usw, dazu kann man keine Pauschale Aussage treffen. 

bearbeitet von The Stig

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hinundher

Danke des Feedbacks. Nein, habe diesbezüglich keine Aktionen vor, bin nur irgendwann über diese Maßnahmen gestolpert und wollte hören, ob da wer schon Erfahrungen gesammelt hat.

VG, der P.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×