Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
3erPott

wieviel Kühlflüssigkeit geht rein?

Empfohlene Beiträge

3erPott

Hallo,

ich habe gerade meine Kühlflüssigkeit gewechselt. Laut Werkstatthandbuch ist das "Fassungsvermögen 2,8l". Bei mir kamen nicht mal 2 Liter raus. haben die da den ganzen Ausgleichsbehälter mit eingerechnet? Wieviel ist realistisch?

 

Grüße.

bearbeitet von 3erPott

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jünner

es wird meist die Füllmenge bei trocken Befüllung angeben bis ca. Mitte zwischen min und max des Ausgleichsbehälters:top:. Es bleibt beim Wechsel aber meist ein Teil Flüssigkeit drin.Am Besten den Rest ausspüllen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
tgessner

Und beim Befüllen sorgfältig und geduldig entlüften...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Legion of the Damned

Wo und wie hast du die Flüssigkeit abgelassen?

Seitenständer hoch und Speedy kippen bringt durchaus noch was zum Vorschein. Und ich glaube es gibt (müsste?) noch eine Ablassschraube am Block geben.

Also Schlauch von der Wasserpumpe runter und die Ablassschraube raus drehen. Logischerweise den Deckel aufm Thermostat auf machen.

Nachgemessen habe ich es nicht, aber da kam schon gut was raus.

Grüße

Andreas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×