Jump to content
CimpleMoritz

Speed Triple 595N - Schaltwelle hat Spiel

Recommended Posts

CimpleMoritz

Hallo an die Forumsgemeinde

Ich habe mir kürzlich wieder eine alte Speed Triple 955i (595N) gekauft, wieder deshalb weil ich sowas schon 2002 neu gekauft hatte, und leider habe ich ein sehr merkwürdiges Problem.

Sobald das Motorrad warm gefahren ist, kann ich nicht mehr schalten, der Schalthebel (der direkt auf der Schaltwelle sitzt) ist nach oben und unten ca. 5cm ohne Widerstand beweglich. Der Schalthebel bleibt sogar von selbst in irgendeiner Position.

Zum Gänge wechseln muss ich dann den Schalthebel solange auf und ab bewegen, bis er wieder eien Widerstand hat und dann kann man einen Gang wechseln.

Wenn die Triple kalt ist, funktioniert das ohne Probleme.

 

Was kann die Ursache sein?

Muss man den Motor ausbauen, um die Schaltwelle und das ganze drumherum zu demontieren?

 

Ich bitte um Hilfe...

Share this post


Link to post
Share on other sites
East

Auf der Kupplungsseite quasi am anderen Ende der Schaltwelle ist eine Ringfeder eingesetzt, ich vermute ganz stark das die gebrochen ist.

Gibts als Einzelteil hier beim starfighter1967.

Zur Montage braucht der Motor nicht raus, allerdings müssen auf der rechten Seite alle Motordeckel ab und die Kupplung bzw der Kupplungskorb muss ausgebaut werden, dann kommst Du an den Übeltäter heran :flowers:

Share this post


Link to post
Share on other sites
CimpleMoritz

Danke für den Hinweis... ich habe hier folgende Fotos entdeckt, weiss aber nicht ob sie von einer 595N sind -->

Da gibt es scheinbar mehrere Federn, welche es ist werden wir vermutlich erst nach dem Öffnen wissen... merkwürdig ist der Umstand, dass die Probleme am Anfang nur im warmen Zustand waren und ich im kalten normal schalten konnte... mittlerweile aber fürchte ich geht das im kalten Zustand auch nicht mehr...

In einem anderen "Fred" (thread) sah ich einen Bruch dieser "Gabel" wo die Feder vom Sperrklinkenhebel eingehängt ist.

Ich hoffe nur das sich keine Bruchstücke im Umlauf befinden...

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
East

Fällt in die Ölwanne und da richtet es keinen Schaden an :wink:

Share this post


Link to post
Share on other sites
CimpleMoritz

Danke für die Hilfe!

Ein tolles Forum hier!

Share this post


Link to post
Share on other sites
CimpleMoritz

Was war die Ursache?!:

da gibt es einen Bolzen der die Feder positioniert und dieser hat sich gelöst.

Jetzt ist er zusätzlich geklebt... nicht auszudenken was passiert wäre wenn bei 180km/h dieser Bolzen ins Getriebe kommt...

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

×
×
  • Create New...