Jump to content

Vorderrad Ausbau ST 900


Recommended Posts

Hallo,

versuche gerade das Vorderrad auszubauen und scheitere an einer fest sitzenden  Spindelschraube (Innensechskant 12mm).

Erwärmen, WD40, Drehmomentschlüssel mit Verlängerung, Wagenheber, alles schon probiert. Sogar einen 12mm Inbus zerlegt. 

Vielleicht hat jemand eine schnelle Idee?

DANKE

Link to post
Share on other sites

Hi, Danke KAT62, aber das Problem WAR die Spindelschraube. Ist jetzt draußen, nachdem ich aus erwärmen erhitzen gemacht habe. Das Heiße WD 40 hat die Schraube besiegt. Keine Ahnung wer das mal so festgeknallt hat. Sicher nicht mit dem korrekten Drehmoment. Der Rest war ein Kinderspiel und jetzt gibts einen neuen Lenker und eine dezente Optikkorrektur der Lampenhalter und der Instrumenten-Montage 

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
×
×
  • Create New...