Jump to content
Sign in to follow this  
t.quetsch

Speedy S , 2016, mit Wlbers Federbein 643 Einstellwerterte

Recommended Posts

t.quetsch

Hallo

Habe mir vor kurzem ein Wilbersfederbein 643 QS für meine 2016er Speedy S gegönnt. Habe mittlerweile auch schon eine ganz gute Einstellung gefunden.

Wer hat von euch hat auch ein Wilbersbein verbaut und wie sind eure Einstellwerte und Erfahrungen.?

Meine Werte sind : Druckstufe LS : 13, Druckstufe HS 19, Zugstufe 10, Federvorspannung 0,5. 100er Feder, Fahergewicht in voller  Rüstung ca.85kg.

Fahrweise ziemlich flott. Revier Landstraße.

Das das ganze eine extreme Verbessung darstellt ist selbstredend..

Share this post


Link to post
Share on other sites
SiRoBo

Die Wilbers Federbeine werden individuell mit den Shims der Dämpferkolben eingestellt, dadurch sind die Verstellbereiche nicht vergleichbar. Genauso wenig wie die Selbsteinschätzung "ziemlich flott".  Und welche Qualität Deine befahrenen Landstraßen haben, weiß auch keiner. 

Nicht böse gemeint. Aber wenn Du Dein Problem schilderst, kann Dir bestimmt Gehilfen werden. Eine für Dich gute Abstimmung scheinst Du ja schon gefunden zu haben. Probieren aber mal mit den Druckdämpfungen weiter auseinander zu gehen. Als Behelfsmaßnahme wegen einem Bandscheibenvorfall habe ich auf der Landstraße die HS Druckstufe ganz Richtung offen und die LS Druckstufe relativ weit zu. Fährt sich echt komfortabel und trotzdem knackig! 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...