Jump to content
christo2209

Speed Triple aus IT

Recommended Posts

christo2209

Moin zusammen,

kurze Frage, ich kaufe evtl. eine Speed Triple aus 2012, die ursprünglich aus Italien kommt. Zwei Fragen hierzu:

- gibt es bautechnische Unterschiede zu dt. Modellen?

- kann man die Servicehistorie bei Triumph im System nachvollziehen - da kein Checkheft dabei

- gibts bei der Zulassung was zu beachten?

 

VG

 

chrischan

Share this post


Link to post
Share on other sites
minischda

Moin,

technische Unterschiede sind mir keine bekannt. Für die Zulassung in D brauchst du das COC-Papier (Certification of confirmation). Wenn das fehlt wirds schwierig, anscheinend auch mit der Nachbeschaffung bei T. Für die Historie einfach mal bei T anrufen und die FIN durchgeben.

 

Nur so als Hinweis: "früher" war es wohl gängig, dass aus IT gerne Mopeds mit relativ wenig Laufleistung angeboten wurden, bei welchen sich im Nachhinein aber rausgestellt hat, dass die Kisten viele km haben. Ich kann nicht belegen, dass dem so ist/war, nur Hörensagen :flowers:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Herr Kaiser
vor 34 Minuten schrieb minischda:

Nur so als Hinweis: "früher" war es wohl gängig, dass aus IT gerne Mopeds mit relativ wenig Laufleistung angeboten wurden, bei welchen sich im Nachhinein aber rausgestellt hat, dass die Kisten viele km haben. Ich kann nicht belegen, dass dem so ist/war, nur Hörensagen :flowers:

Ich habe vor ein paar Jahren als Fahrer für einen Motorradaufkäufer gearbeitet und kann sagen, dass sich deine Aussage mit meinen Erfahrungen aus dieser Zeit deckt.

Ganz genau hinschauen bitte!

Edited by Herr Kaiser
Die Rechtschreibung

Share this post


Link to post
Share on other sites
LuKu

dann war früher doch nicht alles besser?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Dieter65

Wenn Du die anullierten italienischen Zulassungsscheine I und II hast, kann die auch ohne COC angemeldet werden. Wohlgemerkt "Kann" so steht es in der Zulassungsverordnung, wenn deine Zulassungstelle nicht darauf eingeht, brauchst das COC.

Hab ich so schon gemacht, ich hatte das Scheckheft war dabei und die Reifen die drauf waren, waren die Original Pellen, da konnte man nachvollziehen, dass die Kiste nach dem 1000er KD, in 8 Jahren nur sporadisch bis auf 6500km bewegt wurde

Technisch gehe ich davon aus das die gleich sind, ich habe eine Speedy aus USA. Die war gleich bis auf die Benzindampfrückführung welche bei mir eingebaut war. Selbst die Lampen und Blinker waren EU konform.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Dreier Treiber

Ich fahre ein IT Model von 2011.

Scheckheft war nicht gepflegt (nur die Erst-Inspektion). 

Dabei waren noch 3 Rechnungen einer freien Werkstatt.

Im Laden dann mal schnell die Werkstatt gegoogelt, da es diese wirklich gibt einfach mal darauf vertraut,daß alles stimmt.

Da ich allerdings bei all meinen Motorrädern nach Kauf einen großen Service gemacht habe, mache ich mir da weniger Gedanken!

Muß dazu sagen, daß es immer gebrauchte mit Laufleistungen zwischen 12-20 TKM waren.

Also nach Kauf:

Ölwechsel mit Filter gewechselt

Luftfilter gewechselt

Zündkerzen gewechselt

Bremsbeläge gewechselt

Bremsflüssigkeit ausgetascht

Ventile kontrolliert 

 

Damit fuhr ich bisher IMMER gut und sorgenfrei!!

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
christo2209

OK, alles klar. Scheckheft ist nicht dabei, die Maschine sieht aber neuwertig aus... 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Dreier Treiber

Schau dir noch die Reifen und den Kettensatz an.

Wenn alles passt sollte Dein Bauchgefühl entscheiden!

Damit bin ich immer am besten gefahren. 

Und wenn COC vorhanden dann:

So What?

Wenn für Dich alles passt, dann schieß sie Dir.

Share this post


Link to post
Share on other sites
JLSCH

Die Handgriffe sind manchmal auch ein gutes Indiz........

Share this post


Link to post
Share on other sites
christo2209

Moin nochmal, 

hab bei Triumph mal die Fin prüfen lassen. 2016 wurde die 10tkm Inspektion gemacht. Allerdings ist die Brensflussigkeit vorne sehr dunkel. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
SpeTri1050
vor 39 Minuten schrieb christo2209:

Moin nochmal, 

hab bei Triumph mal die Fin prüfen lassen. 2016 wurde die 10tkm Inspektion gemacht. Allerdings ist die Brensflussigkeit vorne sehr dunkel. 

Joa passiert mit der Zeit. Ist ja rasch gewechselt. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Rowdy

Ich tät ganz besonders genau nach möglichen Unfallspuren schauen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
christo2209

Moin nochmal, 

Hab nun eine andere gekauft, mit Scheckheft, neuem Service und neuen Reifen. War mir doch sicherer. Danke. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

×
×
  • Create New...