Jump to content
mj86

Daytona 595n Cobra stottert ohne DB killer

Recommended Posts

mj86

Hallo,

Ich habe einen Cobra C4 gebraucht gekauft und angebaut.

Mit DB killer läuft alles super.

Ohne DB killer stottert sie beim untertourigen fahren und bei plötzlichem lastwechsel.

Brauche ich eventuell ein anderes mapping?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Atlan

Lass ihn einfach drin. Warum unnötig Krach machen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
The Stig

Ich kann machen was ich will, da stottert nichts. Egal welcher Puff mit ohne DB Killer. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
mj86

Gibt es denn für den Cobra C4 ein Mapping?
Oder einfach das LLRC Mapping drauf und probieren?

Keine Sorge, DB Killer bleibt drin.

Share this post


Link to post
Share on other sites
The Stig

Extra für die cobra kaum. Aber ein mapping für extra Schalldämpfer wird es geben. Schau einfach in die Liste.

Share this post


Link to post
Share on other sites
joe8353
Am 6.7.2019 um 21:15 schrieb mj86:

Oder einfach das LLRC Mapping drauf und probieren?

:top:

Probieren kostet nix. 

Gerhard 

Share this post


Link to post
Share on other sites
mj86
Am 9.7.2019 um 19:25 schrieb joe8353:

:top:

Probieren kostet nix. 

Gerhard 

Ich steig bei der Liste nicht ganz durch, was ist SAI? und habe ich es aktiviert oder nicht?
ich habe eine T595N Daytona von 2003 mit Einarmschwinge.

Kannst du mir das passende LLRC Mapping verlinken?

Share this post


Link to post
Share on other sites
The Stig

Spätestens Dr Google würde helfen. Aber SAI steht für secondary air injection oder auf deutsch SLS Sekundär Luft System. Wenn aktiv file mit SAI wenn deaktiviert bzw verschlossen oder nicht vorhanden file ohne SAI verwenden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
mj86

Das habe ich auch rausgefunden, aber was ist Standard?

Share this post


Link to post
Share on other sites
The Stig

Ich bin jetzt kein Daytona Mensch. Aber was ich so weiß, das ein Deutsches Modell das SLS hatte, auch nach meinen Handbuch, kann man auch sehr leicht nachgschasuen ob verbaut, dann müsste das File der Standard gewesen sein. 

Daytona Speziallisten mögen mich korrigieren wenn es nicht stimmt. Fahrgestellnummer ist natürlich zu beachten. 

 

 

Daytona.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
mj86

Komisch, das von dir gezeigte Mapping finde ich nicht bei tuneecu.

Oder suche ich falsch? Das ist der Block den ich finde.

Ich würde dann dort 10179Map nehmen. "Sportauspuff mit SAI"

tuneecu.png

Share this post


Link to post
Share on other sites
The Stig

Sofern dein SLS System noch verbaut ist, würde ich auch sagen das kannst mal versuchen. Ist ja gleich drauf gespielt. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
mj86

tja wenn ich das man wüsste ... Hab kein Werkstatthandbuch und muss mich mal schlau lesen was es ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Joe Ka

Das hier ist das SLS:

134271_0.jpg

Dazu ist es da und so funktioniert es:

 

Die drei Teile Nummer 2 aus der SLS Zeichung werden oben auf dem Ventildeckel aufgeschraubt:

134270_0.jpg

Das SLS selbst sitzt auf der Airbox:

134284_0.jpg

(oben im vorderen Bereich, dieser flache Bereich mit dem Kreis drauf, über der Stelle an der die Ziffer 2 steht)

...

Da du keinen originalen Endtopf mehr hast und damit auch keinen KAT mehr (auser du hast einen Nachrüstkat hinzugefügt), ist das nicht sooo das große Drama:

Fall A) SLS vorhanden und offen, im Tune aktiviert = arbeitet wie im Link oben beschrieben, erhöhtes Auspuffpatschen (dessen Ursache ja quasi der Sinn der Sache ist)

Fall B) SLS nicht vorhanden oder es wurde abgedichtet (oben oder unten), im Tune deaktiviert = arbeitet wie vorgesehen nicht, aber kein KAT da der dadurch Schaden nehmen könnte, Steckerbelegung wird beim Motorstart nicht überprüft

Fall C) SLS vorhanden und offen, aber im Tune deaktiviert = SLS steht auf Dauerdurchzug, arbeitet nicht wie vorgesehen, sondern verdünnt einfach das Abgas ein wenig, könnte steng genommen die Adaption beeinflussen (welche im Standgas stattfindet, genauer bei Wassertemp. 80°-100°, Lufttemp. Airbox größer 20°, Motor an, Getriebe in Neutralstellung, Gas für 10-30 Sekunden nicht berühren), könnte unter Umständen rein theoretisch dann etwas fetter laufen

Fall D) SLS nicht vorhanden, aber Ventildeckel nicht abgedichtet, egal ob im Tune aktiv oder nicht = Dauerdruchzug wie im Fall C

Fall E) SLS nicht vorhanden, aber im Tune aktiviert = Motorkontrollleuchte geht an, weil der Stecker vom SLS geprüft wird aber nicht belegt ist .. weiß nicht ob sie da dann auch nicht anspringt, oder ob es ihr einfach egal ist (ich schätze fast letzteres xD)

Fall F) SLS vorhanden, aber abgedichtet, aber noch im Tune aktiviert = weiß ich nicht sicher, ich gehe davon aus, dass sich das genau so verhält wie Fall B, so als hättest keines
Ich denke dass das vorhandensein eines SLS das Tune selbst nicht beeinflusst, weswegen das SLS zwar entsprechend regelt, es aber halt einfach wirkungslos ist, weil die Luft eben nicht ins Abgassystem gelangt. Aber wie gesagt, das weiß ich wirklich nicht, falls das System z.B. die Einspritzmenge auch auch in Abhängigkeit des Vorhandenseins eines SLS variiert kann sich da schon noch was beeinflussen.

D.h. schau als erstes mal oben auf deinen Ventildeckel, ob die Anschlüsse fürs SLS drauf sind (Die Teile Nummer 2 aus der ersten Zeichung), da musst nämlich noch nix schrauben. Bei meiner italienischen Maschine ist da z.B. gar nix, der Ventildeckel hat zwar die Anschraubpunkte, aber hat keine Durchbrüche oder Bohrungen und die Teile sind nicht drauf. Vielleicht findest auch die Abdeckplatten dort montiert (das erste Bild hier im Thread). Oder es sind die Schlauchanschlüsse dran, dann vermutlich auch mit Schläuchen drauf. Dann nimmst halt den Tank runter und schaust auf die Airbox, ob das SLS da is, und ob evtl. vorhandene Schläuche verbunden sind, oder ob Gummipfropfen oder Ähnliches in den drei Schlauchanschlüssen des SLS stecken. Bei der Gelegenheit schaust auch gleich, ob der Stecker des SLS angeschlossen ist.

Dann weißt was bei dir los ist und auch, ob das Tune mit oder ohne SLS das richtige ist.
Übrigens kannst du auch bei den Custom Tunes das SLS aktivieren oder deaktiveren, das ist einfach nur eine Checkbox im TuneECU.

 

Edited by Joe Ka

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

×
×
  • Create New...