Jump to content
Tins

Kosten Inspektion

Recommended Posts

Tins

Hallo zusammen, habe heute mal Händler bei mir in der Umgebung angerufen wegen der anstehenden 10.000er Inspektion. Ich wollte unter anderem wissen, Kosten, Zeit und Möglichkeit welcher Wochentag geht (wegen Urlaub oder nicht)

In Kassel und Rosbach von Montag bis Freitag möglich. In Siegen auch Samstag. In Kassel und Siegen 1,5h, in Rosbach 3h. In Kassel um die 200€ (genau konnte mir man das nicht sagen), in Rosbach 350€ und in Siegen 214€. 

Warum gehen die Angaben so auseinander?

Entfernung ist überall gleich, ich werde nach Siegen fahren, dann muss ich keinen Urlaub nehmen und der Preis ist auch ok

Share this post


Link to post
Share on other sites
Triplemartin

Um 200€ für die 10000er ist echt sehr günstig hoffentlich wird da nicht woanders gespart..sicher das die sich nicht vertan haben? Ich hab 220€ schon für die 800er Erstinsp bezahlt. 350€ scheint mir realistischer..

Share this post


Link to post
Share on other sites
Tins

Ich weiß es nicht. 

Es gibt doch einen Wartungsplan, da halten die sich doch dran. 

Naja zur Inspektion will ich auch nur wegen der Garantie. Das was da gemacht wird kann ich auch selbst 

Edited by Tins

Share this post


Link to post
Share on other sites
IljaO

Ich habe mir die Summe nicht gemerkt, aber in Berlin sollte es eher was über 400€ sein. Werde es noch berichten.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Tins

Liegt vielleicht auch mit am Lohngefüge der Regionen

Share this post


Link to post
Share on other sites
madcow

Aber das ist doch ein Witz !?

Für das was in den 10.000er gemacht wird kann man doch nicht so viel Geld abknüpfen?
Das Aufwändigste ist ja wohl noch der Ölwechsel. Öl mitbringen kann man doch? Dann musst du auch nicht 20€ / Liter bezhalen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Tins
Gerade eben schrieb madcow:

Aber das ist doch ein Witz !?

Für das was in den 10.000er gemacht wird kann man doch nicht so viel Geld abknüpfen?
Das Aufwändigste ist ja wohl noch der Ölwechsel. Öl mitbringen kann man doch? Dann musst du auch nicht 20€ / Liter bezhalen.

Glaube nicht dass man Öl mitbringen darf. Bei unserer Autowerkstatt hängt ein Schild, dass das nicht mehr gemacht wird wenn der Kunde die Teile bzw Öl mitbringt

Share this post


Link to post
Share on other sites
madcow

Würde ich mal fragen.
Bei den meisten darf man - wenngleich es natürlich nicht soooo gern gesehen wird.

Wäre für mich u.U. sogar ein Grund die Werkstatt zu meiden. 
Die verdienen so schon genug Geld - da muss es ja nicht noch überteuertes Öl sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites
minischda
vor 2 Minuten schrieb madcow:

Die verdienen so schon genug Geld

Echt? :flirt:

Share this post


Link to post
Share on other sites
madcow

Bei den Stundensätzen was ein Vertragswerkstatt aufruft finde ich schon. Wenn das beim Mechaniker nicht annähernd ankommt ist das ein Problem der internen Verteilung. 

Aber das sollte dann nicht mein Problem sein, dass ich deswegen mehr für das Öl bezahle und das Geld wieder nicht beim Mech ankommt.

Bei freien Werkstätten mag das anders sein - die zocken meist aber auch nicht so beim Öl ab.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Triplemartin

Triumph ist halt etwas teurer aber das weiß man schon vor dem Kauf und in der Garantiezeit selber Öl mit bringen naja denke wird den meisten nicht passen 😉

Klar n Literpreis 25€ da würde ich den Händler auch höflich fragen ob er n Dachschaden hat..

Edited by Triplemartin

Share this post


Link to post
Share on other sites
karmer

Mir wurden bei der Erstinspektion 19,90 EUR (brutto) für den Liter in Rechnung gestellt. Motul 7100 10W40.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Vargo

Es heisst ja entweder 10.000km oder 1x im Jahr, bei mir hat das nur bei 7500km hingehauen und ich hab dafür 170.-€ bezahlt. Im Winter mit 15% Rabatt und Hol- und Bringservice.

Die 20.000 war mit 580.-€ dann incl. Ventilspielkontrolle ohne Einstellung etwas teurer.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Tins

Die 10.000 werde ich bis in den März auch nicht mehr voll machen, daher wird es zur Jahresinspektion

Share this post


Link to post
Share on other sites
madcow
vor 16 Stunden schrieb Vargo:

Die 20.000 war mit 580.-€ dann incl. Ventilspielkontrolle ohne Einstellung etwas teurer

Das ist aber noch ein sehr guter Preis :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
IljaO

Bin jetzt bei 8100 km, bis 18.10 lande ich bei ca.10000, dann darf ich für die Inspektion bezahlen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Tins
vor 26 Minuten schrieb IljaO:

Bin jetzt bei 8100 km, bis 18.10 lande ich bei ca.10000, dann darf ich für die Inspektion bezahlen.

Wäre schön wenn du dann mal die Kosten posten würdest

Share this post


Link to post
Share on other sites
IljaO
vor 4 Stunden schrieb Tins:

Wäre schön wenn du dann mal die Kosten posten würdest

Mache ich...

Share this post


Link to post
Share on other sites
klaf
Am ‎18‎.‎09‎.‎2019 um 16:01 schrieb Vargo:

Es heisst ja entweder 10.000km oder 1x im Jahr, bei mir hat das nur bei 7500km hingehauen und ich hab dafür 170.-€ bezahlt. Im Winter mit 15% Rabatt und Hol- und Bringservice.

Macht das echt noch wer, jeder Jahr das Bike zum Händler für eine Jahresinspektion, egal wieviel man gefahren ist?

Angenommen man ist nur 2.000km gefahren.... halte ich für Quatsch, die heutigen Öle können deutlich mehr, siehe auch Intervalle beim PKW.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Tins

Ich muss mir auch mal die Garantie Bedingungen für 4 Jahre Garantie durchlesen. Eventuell mach ich auch nur die kommende und dann ist gut 

Share this post


Link to post
Share on other sites
bani

ich hab fürs 30000km service 245€ bezahlt (speedy r nn01), würde sagen der preis ist ok, zusätzlich bekam ich einen Café konnte 150 km eine neue mt09 einfahren. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Tins

Lese ich das richtig, dass die Anschlussgarantie erst noch bei der CarGarantie Versicherung abgeschlossen werden muss? Entweder bin ich blind oder zu doof die Garantiebedingungen von denen zu sehen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
karmer

Ich hab das so verstanden, dass bei Neufahrzeugerwerb insgesamt 4 Jahre Garantie von Triumph gewährt werden. Die ersten 2 Jahre Garantie erfolgen über Triumph direkt, die Jahre 3+4 werden von Triumph über CarGarantie (mit einer Selbstbeteiligung von 50 EUR pro Garantiefall) abgewickelt. Ein gesonderter Abschluss ist nicht erforderlich. Eine Garantieverlängerung für die Jahre danach ist möglich, muss allerdings dann bei CG gesondert abgeschlossen werden.

Edited by karmer

Share this post


Link to post
Share on other sites
Tins

bedeutet im Umkehrschluss dass man die Inspektionen immer bei Triumph machen muss

Share this post


Link to post
Share on other sites
karmer

machen "sollte", um unnötigen Streß zu vermeiden....ja, so interpretiere ich das...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

×
×
  • Create New...