Jump to content
Sign in to follow this  
Benne1984

Speed Triple 955i Startet nicht.

Recommended Posts

Benne1984

Hallo ich bin Benedict komme aus Essen und hab ein Problem mit meiner Speedy. 
letzte fahr vor circa 3 Wochen ohne Probleme alles gut wie immer. Dann 14 Tage später morgens Startet sie nicht klangmäßig Batterie zu schwach. Mit dem Auto dann überbrücken wollen aber nach 30 Minuten versuchen das sie startet musste ich erstmal aufgeben und mit dem Auto zur Arbeit.

später am Tag mit einem Starterpack welches vorgeladen war wiederholt zu überbrücken oder Erfolg anschieben brachte auch kein Erfolg.

hab die Maschine nun bei mir auf der Arbeit um sie lackieren zu lassen bietet sich ja gerade an.😉 aber ich schweife ab.

heute erstmal zündspulen auf Durchgang geprüft Kupplung sollte auch nicht das Problem sein. Denn ziehe ich die nicht Dreh der starter nicht mal. Killschalter macht auch was er soll. Sieht man auch schön wenn der Luftfilterkasten ab ist an dem Glaub Poti oder so wie es arbeitet.

kerzen sehen soweit auch gut aus. Bei Zündung ein hört man die benzinpumpe das die Arbeitet. Hab die Maschine seit diesem Jahr der Vorbesitzer hat aber auch bei 50000km die Inspektion mit Ventilspiel usw checken lassen.

versuche natürlich auch über die Suche und Google an den Nenner zu gelangen damit ich demnächst wieder durchstarten kann ist leider nur schwieriger als gedacht.

bitte um eure Hilfe für Tipps und Anregungen 

mfg Benedict 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Trisolaris

Entweder ist die Batterie kaputt oder es gibt irgendwo einen Verbraucher, der die Batterie auch bei ausgeschalteter Zündung leert. Amperemeter mal in einen Batterieanschluss einklinken und wenn dann bei ausgeschalteter Zündung Strom fließt, ist der Grund gefunden. Ursache dafür könnte ein falsch angeschlossenes Relais sein, wo Steuer- und Schaltkreis vertauscht sind. Möglich ist natürlich auch, dass die Batterie vom Generator keine Ladung erhält.

Share this post


Link to post
Share on other sites
joe8353

Hi 

Batterie glaub ich nicht, spribgt ja auch mit überbrücken nicht an. 

Sprit ist drin? Batteriepole fest? Ändert sich das Verhalten, wenn du überbrückst

Ggf mal den Ständerschalter prüfen, ich weiß grad nicht, wie sich ein ausgeklappter Ständer bzw. defekter Schakter auswirkt. 

Mit dem Poti das arbeitet ist der Leerlaufsteller gemeint, oder? 

Ein weißer Zylinder fährt in einem sdhwarzen Gehäuse rauf und runter? 

Gerhard 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Necrol

Seitenständerschalter sollte an der unkritisch sein, mit Leerlauf geht der Karren auch auf dem Ständer an. 

Wie ist das denn mit dem Kupplungsschalter? Dreht der Anlasser wenn die Kupplung nicht gezogen ist bzw wenn der Schalter kein entsprechendes Signal gibt? 

Kann das gerade nicht testen da ich beide Karren mehr oder weniger zerlegt habe. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
joe8353

Hi,

Kupplung sollte passen, der TE schreibt oben, dass mit nicht gezogener Kupplung der Anlasser nicht dreht...

Gerhard 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...