Jump to content

Metzeler Roadtec 01 - Was danach nehmen?


action4

Recommended Posts

vor 8 Stunden schrieb Schismatiker:

Zum Thema:

Ich habe derzeit den 01SE drauf, bin jetzt ca. 2000 km damit gefahren. Ich finde es ist ein unauffälliger Reifen für alle Einsatzzwecke. Weder sonderlich handlich noch irgendwie bockig, keine Schwächen im Nassen, auch keine spürbaren im trockenen. Aber alles das konnte der Road 5 auch bzw. das Einlenkverhalten fand ich besser bzw. ich bekam mehr Rückmeldung vom Vorderrad.

 

Wenn ich so ein Spinnendiagramm wie bei den Reifenpräsentationen zeichnen müsste würde ich ihm beim Handling einen Punkt abzug ggü dem road 5 geben, beim Nassgrip einen mehr.

 

Wenn ich allerdings einen wirklich handlicheren Reifen der schneller in Schräglage kippt brauche dann gehe ich gleich zum Bridgestone S21 oder 22 und lebe damit dass er halt 30 bis 40% weniger Laufleistung hat.

 

Ob der Reifen draufkommt entscheide ich wenn ich die Laufleistung kenne. Der Road 5 war so im Bereich vom CRA3 also so knappe 6000 km vo wie hinten

 

Super, danke - genau sowas themenbezogenes wollte ich lesen..! Hab gestern den R01SE draufgezogen und werde ihn heute einweihen. Bin "relativ" gespannt, aber deinen Vergleich mit dem Road 5 finde ich passend und kann mir vorstellen, dass es bei mir ähnlich sein wird.

Der Road 5 hat aber tatsächlich bis zum letzten Tag hervorragend funktioniert, kein Leistungsabbau o. Ä. Hammer Reifen, nach wie vor! Respekt, Michelin!!

Link to comment
Share on other sites

Mein erstes schnelles Fazit nach der ersten schnellen Runde heute: Eigendämpfung des 01SE ist besser, dafür ist die Handlichkeit beim Vorderreifen des Road 5 besser. 

01SE liegt/bleibt dafür wieder etwas besser in Schräglage. Gleich am ersten Tag nach 50 KM vorne & hinten auf Kante gefahren.

Beides top Reifen, wo ich mir auch mal wieder die Frage stelle wozu noch Sportreifen (im öffentlichen Straßenverkehr)..

🤔

Link to comment
Share on other sites

Am 8.6.2021 um 23:46 schrieb Heinblöd:

15 000 mit dem GT 2 

Und ich habe angefangen mit Gedanken zu machen, ob ich was bei > 10.000 km mit den AngelnGT „falsch“ mache :innocent:

Link to comment
Share on other sites

vor 18 Stunden schrieb deedee:

Und ich habe angefangen mit Gedanken zu machen, ob ich was bei > 10.000 km mit den AngelnGT „falsch“ mache :innocent:

Gar nichts machst Du falschBei Deinem runden Fahrstil, hält der nochmal so lange :flowers:.

 

Link to comment
Share on other sites

Heinblöd
vor einer Stunde schrieb cornel:

Gar nichts machst Du falschBei Deinem runden Fahrstil, hält der nochmal so lange :flowers:.

 

Ach, und bei mir meckern alle 😂😂😂

Ich bekomme jetzt morgen die 9 RR  drauf und Felgenaufkleber.

Dann kann ich auch 2x im Jahr neue Pellen kaufen. 

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb Heinblöd:

… und Felgenaufkleber. 

!!! :shocked:

Link to comment
Share on other sites

1 minute ago, Krylov said:

!!! :shocked:

Wer hat denn hier Felgenrandaufkleber drauf? :guffaw:

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Minute schrieb SiRoBo:

Wer hat denn hier Felgenrandaufkleber drauf? :guffaw:

Punkt für Dich, aber nur um die ab Werk vorhandenen zu kaschieren. (Gilt das dann trotzdem? War halt billiger und bislang genau so effektiv wie neu lackieren….):biggrin:

Link to comment
Share on other sites

vor 9 Minuten schrieb Krylov:

Punkt für Dich, aber nur um die ab Werk vorhandenen zu kaschieren. (Gilt das dann trotzdem? War halt billiger und bislang genau so effektiv wie neu lackieren….):biggrin:

Was'n das Felgenrandaufkleber?! :beer::biggrin:

Link to comment
Share on other sites

Vierbeiner

Verlängern die Haltbarkeit der Reifen:guffaw:

Link to comment
Share on other sites

Heinblöd
vor 55 Minuten schrieb Vierbeiner:

Verlängern die Haltbarkeit der Reifen:guffaw:

I hope so 😂

5ECCEC6F-DF70-4C80-9369-13667616C0E2.jpeg

Link to comment
Share on other sites

SE-Driver

Ich werd morgen die neuen Roadtec 01 SE aufziehen lassen. Bin mit dem alten R01 bisher sehr zufrieden gewesen. Warum sollte man da großartig was ändern?

Link to comment
Share on other sites

Tuebinger
vor 3 Stunden schrieb SE-Driver:

Ich werd morgen die neuen Roadtec 01 SE aufziehen lassen. Bin mit dem alten R01 bisher sehr zufrieden gewesen. Warum sollte man da großartig was ändern?

Dito. Daher fahre ich den 4. Satz Roadtec 01 und die nächsten beiden Sätze liegen auch schon da...

Gruß vom T.

Link to comment
Share on other sites

SE-Driver

Ich vergleich jetzt zwar Pferdeäpfel mit Williams Christbirnen, aber ich hatte meine Speedy zum Rädertausch und ja ich lass das beim Händler machen (Ex-Händler)...

Ich bekam ne KTM 890 mit 350km alten Conti Road. Auf dem Heimweg dachte ich, das die KTM nix für mich ist, weil viel zu Agil, Aggressiv und kein Wumms untenrum. Aber Gestern, beim zurückbringen ohne die Speedy im Kopf, war das ganze recht spaßig und super zu Fahren, wobei die Sitzbank eher Strafbank ist...

Aber der Conti ist, zumindest auf der KTM echt super Handlich und zielgenau zu fahren. Jetzt zum R01SE, den habe ich danach gefahren und ich hatte schon irgendwie das Gefühl, nen Eisenhaufen zu bewegen. Er lenkt ebenfalls zielgenau ein und ist extrem Spurtreu, aber er braucht doch eben den höheren Lenkimpuls um mit der Kurve zu starten. Das war beim Conti nicht. ABER die KTM ist halt auch anders in der Geometrie, daher ist das echt Kaffeesatzlesen. Wenn der Conti, auf der Speedy,  aber nur ansatzweise so agil ist wie auf der KTM, dann kann ich die Lobeshymnen hier tatsächlich verstehen, wobei mir der Reifen dann vermutlich schon zu flink wäre. Ich mag das trägere...

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

An den anderen Lenkimpuls gewöhnst Du Dich einfach wieder und dann ist der Keks gegessen.

Immer nachdem ich von viel Versys Fahrerei (hochbeinig, 160er Hinterreifen, 850er Lenker) auf die Speedy umsteige (nicht so hoch, 190er Reifen, 770er Lenker), denke ich mir "eine breite Segelstange versaut den Charakter". Nach den ersten Kurvenpassagen ist aber wieder alles so handlich wie es früher mal war.

Nicht nur hier gilt: Vorsicht vor Vergleichen, sie machen potentiell unglücklich. Und man hat plötzlich ein Problem, das man ohne gar nicht hätte. :wink:

Link to comment
Share on other sites

SE-Driver

Deswegen habe ich ja den Vergleich der Pferdeäpfel  mit den Williams Birnen angeführt. DIrektes Vergleichen zwischen den Mopeds geht eh nicht, sofern man nicht die gleichen Kisten fährt. Von der KTM auf das Dickschiff wusste ich zuerst nicht wie ich die Speedy wieder fahren sollte, da plötzlich alles wieder so nah am Tank war...

Ich bin mit dem Roadtec zufrieden und freue mich jetzt auf die erste Ausfahrt mit dem SE. Der alte Roadtec 01 hielt im übrigen knapp über 9.000km

Link to comment
Share on other sites

Schismatiker

Update: Bei mir hat der Roadtec 01 ca. 5.500 Km (hinten) bis zur offiziellen Verschleißgrenze (1,6mm) gehalten. Damit liegt er etwas unter den vergleichbaren CRA3 und Road 5 aber nicht viel. Zum Ende hin war das Einlenkverhalten nicht mehr so vertrauenserweckend aber auch hier im normalen Bereich wie bei den meisten Konkurrenzprodrukten auch.

 

Ich werde den Roadtec01SEim Herbst oder Frühling wieder draufziehen. Für die Sommermonate stelle ich wie jedes Jahr jetzt auf Sportreifen um. Mal gespannt wie sich der M9RR macht.

Link to comment
Share on other sites

stoppelhopser

Da ich jetzt nicht alle fünf Seiten gelesen habe kann es sein, dass ich hier einen Kandidaten reinbringe, der schon mal Thema war, von dem ich aber selten was höre. Nach ca. 100.000 km auf Conti RA3, die viel Spaß gemacht haben hat mir Dunlop einen Satz Sportsmart MK3 geschenkt. Den hab ich aufgezogen und war begeistert. Auch wenn es an der anderen Reifenkontur gelegen haben kann hatte ich am ersten Tag noch nie einen Reifen hinten auf der Flanke. Er vermittelte, auch wenn er sich agiler als der CRA3 anfühlt, sofort viel Vertrauen, gerade in Schräglage. Was in diesem Zusammenhang aber vielleicht auch eine Rolle spielen kann und schwierig zu beurteilen ist: an den Conti hatte ich mich gewöhnt, bei dem neuen Reifen war ich vielleicht offener für Rückmeldungen.

Wie auch immer, er hat mir so gut gefallen, dass ich einen zweiten Satz geordert habe. Der Hinterreifen hat 5000 km gehalten, der Vorderreifen ist jetzt in mit mir in der Provence und hält noch ein Weilchen. Auf Nässe kann der Reifen deutlich mehr als ich und er braucht eine Winzigkeit länger um auf Temperatur zu sein im Vergleich mit dem Conti.

Entspannte Grüße
Stoppelhopser

  • Thanks 2
Link to comment
Share on other sites

Laufleistung im Vergleich zum Conti wäre noch interessant zu wissen.

Link to comment
Share on other sites

stoppelhopser

Hinten vergleichbar. Vorne kann ich das noch nicht sagen, da er immer noch ausreichend Profil hat nach 6000 km.

Link to comment
Share on other sites

N’Abend an alle

also ich steh mehr auf Reifen wie den Pirelli Diablo Rosso Corsa 2 oder den Bridgestone S22, die klappen von alleine an die Kante - muss man halt mögen. Für sportliche Reifen gehen beide relativ schnell auf Betriebstemperatur, aber das kündigt sich an, da sie vorher eher bockig sind. Vor allem der DRC2 ist extrem sportlich an den Flanken, mittig ist er härter, auf der 1250 Bandit hält der so knapp 5.000km.

Auf der Speedy die ich erst Freitag gekauft habe sind vom Vorbesitzer Dunlop Sportsmart 2 drauf, muss mich mit der Speedy erst herantasten wie die sich in Kurven verhält, weil die Speedy mM eher kurz ist oder vielleicht ist es auch der steile Lenkkopfwinkel. Muss ich mich erst dran gewöhnen...

Die nächsten Reifen den ich auf der Speedy aufziehen möchte ist auf jeden Fall der Pirelli DRC2. Wenn der dann wirklich nicht passen sollte, dann ist als nächster der Bridgestone S22 dran.

Und mit den Reifen ist es sowieso wie mit Unterhosen:

einer mag Boxer, der andere lieber Slips, und manch einer auch einen getigerten Tanga.....

und es kann auch passieren dass man keinen Angstreifen mehr am Reifen hat, dafür aber in der Unterhose ;)

 

  • Haha 2
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
×
×
  • Create New...