Jump to content

SC-Project 3-2 vgl. Arrow 3-2 (Speedy NN01)


Oberlandler97

Recommended Posts

Oberlandler97

Servus, 

hat schonmal jemand die Arrow-Anlage im Vergleich mit der SC-Project gehört? (3 in 2 bei der NN01)

Wenn ja welche Unterschiede gibt es klanglich?  (Dumpfer/heller, mehr/weniger blubbern beim abtouren etc.?) 

Mir gefällt die Arrow Anlage, welche bei meiner Speedy montiert ist, optisch leider nicht sooo gut bzw. finde ich die von SC-Project schöner, da ich zum einen die runderen und kleineren ESD bevorzuge und zum andere die schwarze Carbonoptik als passender zu meiner Speedy empfinde… 

Bin deswegen am überlegen zu tauschen, also entweder vllt zu einer 3-1 Lösung oder eben die angesprochene 3-2 SC-Project Anlage 🤔

Ich würde aber sehr gerne vorher Erfahrungsberichte von euch hören zum direkten Vergleich.
Am optimalsten wäre natürlich, wenn sich jemand im Raum München (und alles südlich davon bis Innsbruck) findet, der die Abgasanlage verbaut hat und bei dem ich mal zum Probehören vorbei kommen dürfte 👍😁👍(finde dass der Klang in den YouTube-Videos leider nie so rüber kommt wie wenn man es live und in Farbe hört 😆)

Danke euch schon Mal,

Grüße Christoph 

Edited by Oberlandler97
Link to comment
Share on other sites

  • Oberlandler97 changed the title to SC-Project 3-2 vgl. Arrow 3-2 (Speedy NN01)
Bhorgan

Moin,

ich habe zwar die NN02 aber die Geräuschkulisse dürfte in etwa die gleiche sein.

Im Vergleich zu den originalen ESD (nicht die Arrows) von Triumph sind die SC Project Tüten minimal lauter, aber deutlich dumpfer.

Weiterhin lässt der ESD jetzt auch schön das Bollern und Sprotzeln durch. Aber kein aufdringliches Rumgeknalle wie zb. bei der KTM 990. Da haste gedacht einer schiesst Dir mit nem Gewehr hinterher.

Optisch machen die Endtöpfe auch einen sehr wertigen
Eindruck. Meine Frau meinte, als sie die alten und dann die neuen Töpfe angeschaut hat:

"OK, jetzt kann ich verstehen, warum Du die gekauft hast".

Ich habe den Kauf nicht bereut und kann die SC Project nur empfehlen.

Und Verweise Dich gern an[mention=4854]starfighter1967[/mention]. Gute Preise und so.

VG aus L.

c02e08f7d7294a0589a87dec0cb2f9a0.jpg

Gesendet von meinem Pixel 4a mit Tapatalk



  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Boniek

Ich habe zwar die NN02, aber habe von den Arrow zu SC gewechselt, die ovale Form. Die SC trägt optisch deutlich weniger auf. Habe auch Carbon-Optik und allein durch das dunkle ist es für´s Auge gefälliger.

Akustisch würde ich sagen (noch) nicht lauter, dafür ne Ecke dumpfer. Beim Abtouren bollert sie etwas mehr bzw. ist das etwas lauter, aber mir gefällt das gut so. Also wie Bhorgan schon schrieb...

Und habe meine auch von Matthias... :pro:

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Raubeule

Ich hab an meiner NN01 erst die originalen, dann die Arrow und jetzt SC Project 3 in 1 (oval) montiert. Im direkten Vergleich zw. Arrow und SC ist die SC deutlich dumpfer, aber nicht lauter. Bzw ich werde die Lautstärke mal messen.. Mir kommt es allerdings lauter vor, da die Slip on Anlage halt mittiger sitzt und dort den Klang abgibt. Die 3 in 2 Anlagen schießen ja alles erst hinterm Heck raus. 

Sound technisch finde ich die SC echt gelungen. Blubbert mehr aber ist (noch) nicht aufdringlich.

 

Gruß

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

UmmelGummel

Hat sich klanglich von 515nv zur nn so viel getan?

Ich hatte auf meiner NV erst die sc 3in2 drauf. Die war mir ehrlich gesagt zu asozial. Laut wie Sau und beim abtouren geballert wie blöd.

Bsp. habe bei ca 32 grad Außentemperatur eine Gruppe geguided und alle die direkt hinter mir waren haben sich danach beschwert weil zu laut und zu viel Flak-Geschütz hinten raus.

Bin dann auf die arrow 3in2 gewechselt und empfinde diese als deutlich angenehmer. 
 

diesen Eindruck habe ich übrigens schon bei vielen Motorrädern mit sc oder Leos gewonnen. Einfach nur unnötig laut. 

Link to comment
Share on other sites

Vermutlich hat sich durch Euro 3 die Sache verändert. Viel wird sicherlich schon vor den Endtöpfen gedämpft.

Gesendet von meinem VOG-L29 mit Tapatalk

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...
Triple Joe

Bei meiner damaligen NN 01 hatte ich  SC 1 mit Querschnittreduzierungen ( db-Killer kann man dazu nicht sagen...) drin, und das Teil war viel zu laut.

Erst mit nachgerüsteten db-Killern die ca. 20 cm lang waren hatte die SC-Anlage einen geilen Sound.

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...
Tobi_1050
Am 18.8.2021 um 12:00 schrieb Triple Joe:

Bei meiner damaligen NN 01 hatte ich  SC 1 mit Querschnittreduzierungen ( db-Killer kann man dazu nicht sagen...) drin, und das Teil war viel zu laut.

Erst mit nachgerüsteten db-Killern die ca. 20 cm lang waren hatte die SC-Anlage einen geilen Sound.

Als der Topf noch neu war, war die Lautstärke gar nicht das Problem sondern hatte einen schönen satten Klang.

Jetzt aber nach ca. 5000km wird die Bude echt grenzwertig Laut, das ich schon fast ein schlechtes Gewissen habe durch die Ortschaft zu fahren. Mal schauen ob ich mir nen anderen DB Killer nachbestellen kann oder selbst versuche mit Wolle nachzubessern.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
×
×
  • Create New...