Jump to content

SHARK für Daytona 955 (T595)


GSus83

Recommended Posts

Ich hab noch eine Frage und zwar ist auf dem Hobel ein Shark endtopf jedoch kein DB Eater verbaut, ist das so richtig??? 
 

30CC0FFA-0E12-4240-B675-FD5B442A649B.jpeg

E7FAC1B9-48F2-4886-884C-32DD39A7E577.jpeg

Edited by Triplemania
+++ Modhinwweis: aus der "Eingangshalle" hierher verschoben ++++
Link to comment
Share on other sites

yello t595

Ist eine E Nummer auf dem Auspuff? Und wenn Am Auspuffbürzel kein Loch mit Schraubgewinde ist, ist der Auspuff mit nicht entnehmbaren DB Eater. Ist bei meinem Bos Auspuff genauso.

Gesendet von meinem ELE-L29 mit Tapatalk

Link to comment
Share on other sites

yello t595

Wenn hinten unten ein Loch von unten im Auspuffende ist, wo eine 8er Schraube durch passt gehört ein DB Eater hinein.

Gesendet von meinem ELE-L29 mit Tapatalk

Link to comment
Share on other sites

Triplemania

Den Shark-Endtopf für die 955 gibt es in zwei verschiedenen Ausführungen, die dieselbe Nummer tragen.
Als Absorptionsdämpfer und als Reflektionsdämpfer. Nur der Absorptionsdämpfer hat einen herausnehmbaren db-eater.
Der Reflektionsdämpfer sieht beim von hinten Hineingucken nur so aus, als ob er einen db-eater hätte. Tatsächlich ist das Innenleben bei dem fest verschweißt.
Das Löchlein an der Unterseite des Endtopfs ist beim Reflektionsdämpfer keine Durchgangsbohrung zur Befestigung eines db-eaters, sondern entweder produktionstechnisch erforderlich oder als "Entwässerung" (oder zur Gewichtsreduzierung :laugh:) gedacht.

Ich hatte beide Dämpfer und beim zweiten (Reflektionsdämpfer) erst mächtig gegrübelt, wie man an den db-eater drankommen soll.

HTH :flowers:

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...
Am 20.8.2021 um 16:00 schrieb Triplemania:

Den Shark-Endtopf für die 955 gibt es in zwei verschiedenen Ausführungen, die dieselbe Nummer tragen.
Als Absorptionsdämpfer und als Reflektionsdämpfer. Nur der Absorptionsdämpfer hat einen herausnehmbaren db-eater.
Der Reflektionsdämpfer sieht beim von hinten Hineingucken nur so aus, als ob er einen db-eater hätte. Tatsächlich ist das Innenleben bei dem fest verschweißt.
Das Löchlein an der Unterseite des Endtopfs ist beim Reflektionsdämpfer keine Durchgangsbohrung zur Befestigung eines db-eaters, sondern entweder produktionstechnisch erforderlich oder als "Entwässerung" (oder zur Gewichtsreduzierung :laugh:) gedacht.

Ich hatte beide Dämpfer und beim zweiten (Reflektionsdämpfer) erst mächtig gegrübelt, wie man an den db-eater drankommen soll.

HTH :flowers:

Danke dir für deine Antwort! 

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
×
×
  • Create New...