Jump to content
Steff

Erste Zusammenfassung der 1000km von Hockenheim

Recommended Posts

Daytona Orange

RATtenscharf

Kompliment tolle Bilder :top::top::top::uk::uk::uk:

Danke Volker

Olfischer Gruß Udo

tja an all die nicht dabei waren : Ihr seid zu Recht neidisch :tongue::taunt::tongue:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der Joe
...aber da es nichts nützt hier zu meckern, habe ich  das HIER den herren mal in deren forum geschrieben, vielleicht nutzt es ja was.

Hi Eltron!

:top:

Share this post


Link to post
Share on other sites
pepe +

:top: Dank an alle die das organisiert haben !

:flowers: Platz 3 bei dem Regen am schluß ! Hochachtung :wink:

:smile: Aber das BESTE warn die 2 Jungs wie se mit der Triple

geflogen sind ! Unglaublich in den kurven innen oder ausen an den Rennsemmeln

vorbei oder beim anbremsen !

:top: Wahsinn ! Das mußte man gesehen haben !

:rolleyes: mfg pepe

Share this post


Link to post
Share on other sites
T96

Hallo,

ich grautlieren Allen, die durch gekommen sind :flowers:

Wir hatten ja, wie bereits bekannt, etwas Pech.

Erst kam ich mit dem Fahrwerk überhaupt nicht zurecht und nachdem wir es eingestellt hatten, hatte ich bei ca 200km/h in der Parabolica einen schleichenden Platten am Hinterrad. Geiles Gefühl.

Nach dem Reifenwechsel ist Harry 2,04er Zeitengefahren :top:

Und dann kam der Abflug. SCHEIßE!!!!

Gegen Öl auf der Fahrbahn kam man nun nichts machen.

Harry hat sich wenigstens ein Plätzchen gesucht wo noch Keiner lag und ich kann Euch sagen, dass es in den Kiesbetten teilweise richtig voll war.

Zu allem Überfluß ist uns auf der Heimfahrt auch noch unser Transporter kaputt gegangen ( heftiger Radlagerschaden ) :sad:

Es gibt Tage die sind einfach....

Nun gut, dass wichtigste ist, dass Harry bald wieder O.K. ist.

Ach ja, hat nicht Jemand nen Kühler für mich???

Liebe Grüße

Dirk

Share this post


Link to post
Share on other sites
GerT

Bitte weiter so tolle Bilder und eigene Berichte bringen.

Die gestürzten Fahrer,

die sicher jetzt erst so langsam die ganze Wucht der Schmerzen zu spüren bekommen werden sicher über jede kleinste Ablenkung sehr froh sein.

Und zugegebenermaßen bin ich auch sehr neugierig,

denn von der Dauerprüfung habe ich in der Box ausser dem Motorendröhnen und einiger Sonnenstrahlen hinter den Boxentoren nichts mitbekommen.

Mensch Dirk,

ihr hattet aber auch wirklich das Pech gepachtet.

Hoffentlich wars dann das jetzt auch mit der Pechsträhne.

Viel Glück!!!

Gruß

GerT

Share this post


Link to post
Share on other sites
Harri675

Ein herzliches Hallo an alle Rennfans!

Erstmal möchte ich mich nochmal bei allen Sponsoren bedanken, egal ob T5er, Firmen oder Freunde und Bekannte, die uns dieses schöne(OK. für mich nicht ganz so schöne) event ermöglicht haben.

Nachdem die Vorbereitungen auf hochtouren liefen und wir mit unzähligen halben Nächten ein rennmopped auf die Räder stellten, kamen wir eigentlich am Samstagmorgen recht gut aus den Startlöchern.

Ich "durfte" den Start-turn fahren und kam trrotz nichtvorhandener Streckenkenntnis( die 8 Runden vom 19.03. mal abgesehen) recht gut mit der 147 PS speedy zurecht. Ich glaube ich konnte schon ein paar Runden unter 2.10 fahren. Während der ersten Stunde ( warum mußte ich eigentlich mit randvollem Tank starten?????) stellte sich zunehmend fading an der Bremse ein, ein Nachstellen des Handhebels während der Fahrt war aber unmöglich und die Zeiten wurden wieder etwas langsamer. Dazu gesellte sich ein bockendes und reichlich schlingerndes Heck, was ich in den letzten Runden meines turns irrtümlich auf das Federbein schob. Während des Feahrerwechsels konzentrierten wir uns auf das nachstellen des sonst gutren Wilbers und des Handbremshebels.

Leider kam Dirk nicht auf gute Zeiten und schon schnell wieder an die Box, wo die crew einen Druckverlust am Hinterreifen feststellte. Der unerwartete Reifenwechsel brachte zudem auch noch die crew ins Schwitzen und trieb uns Fahrern etwas Galle hoch.....Schwamm drüber.

Mit frischbesohlter Hinterhand und etwa 13.00 Min Zeitverlust ging ich wieder auf die Piste und schnell war die gewohnte Stabilität wieder da, Reifen warm, Fahrwerk etwas straffer und ich hab mich richtig wohl gefühlt! Unser laptimer warf Zeiten um 2.04-2.07 aus, die Durchaus Hoffnung aufkommen ließen, daß wir ohne große Strafpunkte ins Ziel kommen konnten.

Dann die Anfahrt zur Parabolika, wie immer im 3. Gang und beim Einlenken gingen mir schlagartig und ohne Vorankündigung beide Räder weg, f***!!!

Der Rutscher über den Hintern und die Hände war gar nicht so schlimm, Leder bremst enorm!!! Dann kam das Gras, dort rutsche ich mit den Füßen voran bäuchlings Richtung Streckenbegrenzung. Irgendein doofer Maulwurfhügel ließ mich dann ins Trudeln gewraten und schließlich machte ich einige Rollen seitwärts und rückwärts und landete dann beim finalen Kullern genau auf der schulter. Ein Feuerwerk explodierte in meiner Schulter und ich wußte, das<wars dann, mit der Hoffnung, so eine Prellung tut aber scheißweh!!!!

Stillstand

Aufstehen

Arm nicht bewegen sonst Mörderping

Richtung Streckenposten

hinsetzen

Zigarette

Schluck Wasser

Durchatmen

Schmerz.

der ruf nach den Sanni's. Hoffen Bangen.

Als ich dort am Streckenpostenhäuschen saß, bekam ich noch mit, wie über Funk gemeldet wurde:"Ölspur vor der Spitzkehre, die fallen hier wie die Fliegen..." Ich bin dann wohl auf dem

ölnebel weggegangen, shit happens.

Im medical center dann die erste Ernüchterung, wird wohl doch etwas aufwendiger, meine Reparatur...

Nach der exkursion ins schwetzinger KKH und dem Röntgen wurde es dann deutlich: doppelter Bruch des linken Schlüßelbeines, das sieht im Moment aus wie ein Z.....

Rückkehr ins Fahrerlager: bangende Gesichter und viele liebe und aufmunternde Worte, vielen Dank an alle!!!!!! :flowers:

Dirks Mopped ist reparabel, der entstandene Sachschaden erfreulich gering, bei mir wird es wohl etwas dauern, so etwa 10-12 Wochen :sick: mit allem drum und dran.

wenn wir das nochmal machen sollten, übe ich vorher aber noch das Fallen und das Rollen.....

Ich habe mich sehr auf die vielen netten t5er gefreut und wurde nicht enttäuscht!!!

Allen, die mitgeholfen haben vielen Dank!!!!!

Gruß, Mr. Z

Vielen Dank für Eure Aufmunterung und Eure Genesungswünsche!!!!!!

IHR SEID ECHT SUPER!!!! :flowers::flowers::flowers:

Edited by Harri595

Share this post


Link to post
Share on other sites
thomasB

War das geil!

Auch von mir an dieser Stelle nochmal ein herzliches Dankeschön an alle helfenden Hände. Ohne das wären diese Erfolge nicht möglich gewesen. Namentlich erwähn ich besser niemanden, dann vergess ich auch keine(n) :-)

Den Verletzten nochmal gute Besserung und allen Beteiligten, Helfern und natürlich den Fahrern aller Teams:

Danke für ein megageiles Rennwochenende!

Edited by thomasB

Share this post


Link to post
Share on other sites
triplehead

allen helfern und akteuren meinen herzlichen dank!

ich hatte eine prima zeit am hockenheimring!

unglaubliches ist passiert:

speed triples brennen bis auf eine ausnahme alle zweizylindrigen supersportler her!

daytona mit fast 90tkm auf der uhr und speed triple motor fährt drittbeste zeit in der sprint-prüfung!

ich wünsche allen betroffenen menschen und maschinen rasche genesung!

gruß

jürgen

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hetfield

Da kann ich mich dem ThomasB nur anschließen! Sehr geil, was ihr da auf die

Beine gestellt habt! Mit dem Grillwürstchen habt ihr mir echt das

Leben gerettet! :top: Ich hoffe, daß ihr mit dem Spendenkässchen

wenigstens eure Kosten wieder reingeholt habt!

Dem verletzten Harri wünsche ich gute Besserung!!

Halt die Ohren steif und die Schulter gerade! :flowers:

Bei der Kritik an den Veranstaltern gebe ich

eltron vollkommen recht!

Das war nix! :cry:

Am besten das T5-Net organisiert 2006 gleich das

ganze Rennen!

:biggergrin:

Share this post


Link to post
Share on other sites
triploid

Und was haben wir gestern gelernt???

die ganzen replika-R's helfen alle nicht wirklich viel, solange ein zylinder fehlt!!! :devil::devil::devil:

und: alter schütz vor speed nicht! gibt meinem diesjährig zu erwartenden 40sten eine ganz neuen aspekt... :gash::biggrin:

durfte gemeinsam mit einigen anderen von der mercedes-tribüne aus die sprint-prüfung erleben: dat war rennsport mit herz und messer zwischen den zähnen pur!!! und als kai dann noch die mille vor sich auf der parabolika geschnappt hat ( da liegen 250 + an...) :wie fühlt man sich als gebückter, wenn man da von nem aufrechten zugewunken bekommt?!?

dank auch noch an die 600er für die geniale und umfangreiche kiesbett-show. jetzt wissen wir: der keisbetthüpfer hat 4 zylinder und versucht immer ein bisschen schneller zu sein als physikalisch möglich...

last but not least: thanx 2 fallinger und einigen anderen hatten wir ja wohl die genialste lounge von allen teams.

heilandsäckle, wenn das erst der anfang war.

tante T. RR

Share this post


Link to post
Share on other sites
eltron
Bei der Kritik an den Veranstaltern gebe ich

eltron vollkommen recht!

Das war nix!  :cry:

dann schreib das bitte auch den herren ins forum :whistle:

Am besten das T5-Net organisiert 2006 gleich das

ganze Rennen!

:biggergrin:

:top::top: hoffentlich sind die veranstallter da mal vorbeigelaufen, so muß das sein!

UND: das ERGEBNIS!!!!! ist jetzt online!

noch was: ich kann die harley da nicht finden...? was ist aus der geworden???

Share this post


Link to post
Share on other sites
rs955

Ganz :heart: lichen Dank an alle! Ich fand das Ganze so toll organisiert und es steckte so viel Herzblut da drin. Ich glaube das machte auch die Stimmung aus. Ich war so überrascht von dem was da ablief - einfach nur ein ganz großes Lob an alle!!

Schön das ich auch die Gelegenheit hatte einige aus dem tnet kennenzulernen. Freu mich schon auf die nächste Gelegenheit!!

Viele liebe Grüsse

Andrea

Share this post


Link to post
Share on other sites
Speedoli

Klasse 4 platz 21

die street rod war ja wohl der knaller oder??

min 50cm mehr als der rest

und die buell min 50 cm weniger als der rest.

oli

PS hatte auch viel spass mit meinem Sohn in Hockenheim

Share this post


Link to post
Share on other sites
Magic Footprince

Jetzt muss ich mal sagen was Scheisse war:

....

....

zu wenig Boxenluder und zu viel Regen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der Joe

Hab gerade auch noch ein paarBilderchen

online gestellt.

Falls der Link nicht auf anhieb funzen sollte geht mal auf die News und klickt gleich oben 1000 km Hockenheim an.

Gruß Joe

Servus Joe,

ich habe laufend Probleme mit deinem Link gehabt, deshalb hier nochmal der

direkte Link zu deinen 1000km - Bildern: Klick

Gruß

GerT

Edited by GerT

Share this post


Link to post
Share on other sites
Timber

Supersache - da bekommen Rennen eine ganze neue Bedeutung.

War mit Abstand das schönste Rennereigniss, das ich seit langem besucht habe,

die Freude der Fahrer am Fahren, die Stimmung in und außerhalb der Box,

das gemischte Starterfeld mit allen möglichen und unmöglichen Bikes,

die vielen bekannten und unbekannten Gesichter -

das hat echt Superspass gemacht. :cheer::frisk::roll::laugh::top::worship::pro:

Mercy vielmals an die Orgs und Akteure

:applause::applause::applause::applause::applause::applause::applause::applause::applause::applause::applause:

Edited by Timber

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kohlenklau

Hallo, Leute,

allen ein :heart: liches Dankeschön für zwei schöne Tage !!!

... und ...

- gute Besserung an Klaus und Harri, die beide ja schon wieder auf den Beinen waren :top:

- natürlich auch gute Besserung an Hansjörg (hab ja gar nix von Deinem Knöchel mitbekommen :whistle: )

- Respekt und Hochachtung für Euer aller fahrerische Leistung :alert::alert::alert:

- vielen Dank an Alle, die so spitze mitgeholfen und organisiert haben

- und besonders an GerT :alert::top::alert::top::alert:

Und hier noch ein paar Bilder: Bilder-Gallery

Mit der Bilderqualität von VolkerD. :top: kann ich nicht mithalten,

aber es sind ein paar Schnappschüsse aus der Box und drumherum dabei ...

Wer gerne einen ´Abzug´ in höherer Auflösung hätte -> melden!

Schönen Gruß @all vom Klau und Klau seiner Frau :laugh:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Gröni

Moin, moin,

so, nach 1250km bin ich auch wieder zu Hause angekommen. Super Sache - kann mich meinen vielen Vorrednern nur anschliessen. Die Tour hat sich echt gelohnt!

Gute Besserung allen Verunfallten. Gratulation allen, die mitgefahren sind, denn wer sich auf solch ein Ereignis einläßt, zählt schon zu den Gewinnern.

Die Stimmung und die vielen T5netler waren wirklich beeindruckend.

Grüße

STefan

Share this post


Link to post
Share on other sites
Psycho

Hi

von mir auch nochmal alles Gute und vielen Dank für das tolle Wochenende.

Morgen werde ich wohl auch mal ein paar Bilder hochladen und die Rundenzeiten von Hansjörg und Carlos veröffentlichen....

Dummerweise liege ich aber seit Samstag Abend mit Magenkrämpfen und Kopfschmerzen im Bett..... darum dauert es noch etwas.

Gruß Psycho :cool:

Share this post


Link to post
Share on other sites
andreas

oh mann ,so viele schöne bilder,ein tolles ergebnis,klingt alles nach einem super wochenende.

ich war leider arbeiten,bin gerade erst heim gekommen.

nun mal ne blöde frage von mir,was war denn mit der blauen maschine (38) ,konnte die nicht starten ?

habe mal die zeiten mit der klasse 1 verglichen,da waren gerade mal 11 teams schneller.

Edited by andreas

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kohlenklau
Dummerweise liege ich aber seit Samstag Abend mit Magenkrämpfen und Kopfschmerzen im Bett..... darum dauert es noch etwas.

Dumme Sache - gute Besserung :alert:

CU Klaus

(der mit dem Gedanken an die SDS auch ohne Annau spielt ...)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kohlenklau
nun mal ne blöde frage von mir,was war denn mit der blauen maschine (38) ,konnte die nicht starten ?

Welche meinst Du denn?

Wo gesehen?

Nummer 38 = Klasse 1: 4 Zylinder von über 750-1200 ccm

Gruß vom Klau

Edited by Kohlenklau

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

×
×
  • Create New...