Jump to content
MaT5ol

Welche Birnen / LEDs für Armaturenbeleuchtung?

Empfohlene Beiträge

MaT5ol

Also, es ist soweit - steh mal wieder im halbdunkeln (in mehrfacher Hinsicht! :laugh: ) und will deshalb auf LED umrüsten.

Frage 1: was und wieviel davon ist denn original drin - in den analogen Instrumenten der 509? (ich meine mich an eine komische Kombination aus 3 oder 4 x T10 und 1 x T5 zu erinnern, hätte es gerne aber genauer und auch mit den Watts...)

2. LED mit Wiederstand versehen und Sockel frickeln fällt flach, da es die ja mittlerweile für diesen Anwendungszweck fertig gibt... aber welche könnt ihr da empfehlen?

Für die T5er - Fassung geht wohl einfach diese hier: http://www.benzinfabrik.de/de/artikel/112/ bei den T10ern wirds schon schwerer...:

die: http://www.benzinfabrik.de/de/artikel/122/ oder die: http://www.benzinfabrik.de/de/artikel/422/ oder die: http://www.benzinfabrik.de/de/artikel/522/

würde eigentlich zur ersten konkaven tendieren, scheint aber nicht lieferbar, die anderen liefern wohl eine noch bessere Ausleuchtung, könnten aber schon wieder zu hell sein...

andere Zulieferer, - Erfahrungen???

Und jetzt zur Farbe: die Armaturentafel ist ja eher grünlich - wie kommt das denn mit blauen, roten, gelben oder weissen LEDs? Ist das frei wählbar oder mischt sich das, oder muss man das einfach probieren!

Jemand Erfahrung???

Gibt bestimmt massig Freds dazu, die sind aber alle steinalt und wenden sich an die Selbstfricklerfraktion - das ist bei einem Preis von 1€/St. bzw. 4-6€/Paar mittlerweile wohl out, also bitte keinen Hinweis auf die SUFU - gerne auf dienliche Threads die ich nicht gefunden hab

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
BlackTripleRider

Versuch ma bei Conrad, da gibts einiges Conradi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MaT5ol

Also, hab's selbst auseinandergebaut:

Temperaturanzeige 1 x T10

Drehzahlmesser 2 x T10 (hier waren T10 mit nur 1,7W drin, hat von der Helligkeit her auch gepasst!)

Tacho 1 x T10 + 1 x T5

Die T10 haben 3W, die T5 2W, spielt beim Umbau auf LED aber nicht so die Rolle.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
coolfire

Hey, das Thema interessiert mich auch. Vor allem das Problem dass die Tachoscheiben ja grün eingefärbt sind. Hat da schon mal jemand rote oder weiße LED's reingebaut? Wird die Beleuchtung dann rot oder weiß oder rot/weiß mit Grünstich?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MaT5ol
Hey, das Thema interessiert mich auch. Vor allem das Problem dass die Tachoscheiben ja grün eingefärbt sind. Hat da schon mal jemand rote oder weiße LED's reingebaut? Wird die Beleuchtung dann rot oder weiß oder rot/weiß mit Grünstich?

Hab nach längerem forsten im Netz bei dem hier bestellt;

LED - TEX

und zwar unterschiedliche Lampen und Farben (blau und grün! - die bevorzugte blaue konkave T10 Lampe ist im Moment ausverkauft, deshalb hab ich andere blaue bestellt und die konkaven in grün! - mal sehen, werde berichten)

mal sehen wie das kommt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
T509

Hallo hier, ich hab rote LEDs verbaut, blau hat ja eh jeder. Fällt aber erst auf wenns dunkel ist, sieht dafür ziemlich geil aus.

Waren die grossen LEDs, habe diese noch angerauht, um das Licht etwas "diffuser" zu verteilen.

Anleitung findet man hier.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MaT5ol

Also:

bestellt, geliefert, ausprobiert, eingebaut, funzt!

1. Kann den Laden nur empfehlen (günstig und schnell, war am nächsten Tag schon da!)

2. Hab verschiedene LEDs probiert um eine gute Mischung zwischen Helligkeit und Diffusion zu erreichen, dabei stellt sich der Tacho mit der Kombination gr. und kl. LED als etwas problematisch raus!

3. Die Tachoscheiben scheinen relativ farbunempfindlich zu sein, also mit blauen leuchtets blau, mit weissen wie original eben leicht grünlich, mit grünen grün (ach was!? :laugh: ) und laut Andi mit roten eben rot, also keine Farbbindung!

4. Ich hab mich für die hier entschieden:

kleine LED (1x)

gr. LED (4x)

letztere gibt es leider momentan nicht in blau, deswegen ist es bei mir grün geworden (auch gut!)

Diese konkav Dinger sind aber die einzigen die einen vernünftigen Öffnungswinkel haben und damit ausreichend diffus sind, die anderen wie rund 22°; superflux und 4 LED sind zwar heller aber zu punktuell.

Einzig und allein für den Tacho kann die 4 LED für oben empfohlen werden, wenn es denn blau sein muss, - vielleicht in Verbindung mit einem Stück Diffusionsfolie oder eben leicht anschleifen...

Hätte noch ein paar LEDs in blau abzugeben und zwar 3 runde, 2 kleine, 2 x 4LED und 2 x superflux.

Das reicht also für einen kompletten Beleuchtungssatz incl. Standlicht (die beiden Superflux).

Für die Armaturen würde ich für Temperaturtanzeige und DZM die drei runden, für den Tacho die kleine sowie eine 4LED empfehlen (da ist dann jeweils eine Reserve falls beim Testen anschleifen oder so was schief geht.)

Trenn mich von dem Geraffel für einen Zehner all. incl. - dann habt ihr keinen Stress mit dort bestellen, empfehle aber wie gesagt eher die konkaven, - außer es muss eben blau sein und man will nicht warten!

So und jetzt allzeit erleuchtete Fahrt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Vida

Serus Mattol,

meine T-509 steht ja nun auch halb im Dunkeln (Tacho + Drehzahlmesser).

Also werde ich auch auf LED umrüsten.

Wieso hast du nicht auch gleich die Lampenleiste umgerüstet?

Weist du, welche Birnen / Fassungen dort verbaut sind?

Ansonsten ist deine Vorarbeit TOP.

Allerdings werde ich auch grüne LED nehmen, kannst die blauen also behalten.

Gruß

Vida

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MaT5ol

Hallo Vida

Wieso hast du nicht auch gleich die Lampenleiste umgerüstet?

Hatte ich noch nie Probleme damit - und spätestens bei der Blinkkontrollleuchte - und auch angeblich bei der Tankkontrollleuchte ist das auch nicht ganz so einfach!

Weist du, welche Birnen / Fassungen dort verbaut sind?

Verbaut sind dort die T5er also die kleinen Fassungen!

Allerdings werde ich auch grüne LED nehmen, kannst die blauen also behalten.

Die blauen sind eh schon wech... - die grünen sind sehr grün - würde am ehesten zu weissen raten (gibt es aber wieder nicht in konkav, deshalb vielleicht die orangenen (lieber noch gelb -gibt's aber auch nicht! :sad: ) das müsste zusammen mit den leicht grün eingefärbten Zifferblättern eigentlich einen blauton geben, der Rest des weissen Ziffernblattes dann Orange - sieht bestimmt scharf aus!

Viel Erfolg - und wenn du die Lampenleiste komplett erfolgreich umgerüstet hast, dann gib mal laut!

Wenn du oder ein anderer Elektronikfuzzi hier ist... ich suche immer noch nach einer Lösung, wie die Tankkontrollleuchte bei 'Zündung an' zur Kontrolle der Lampe brennt und erst anschliessend erlischt (findsch voll blöd dass dem nicht so ist!)

Mattol

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Vida

Hallo,

ich habe jetzt auch nur die Armaturen umgerüstet, weil keine weißen LED mit großem Öffnungswikel verfügbar sind und für die Lampenleist würde ich auf alle Fälle Weiße nehmen.

Das Grün ist schon etwas sehr grün, aber nicht schlecht. Ich habe ja ein grünes Mopped.

Allerdings würde ich bei verfügbaren Weißen LEDs auch Weiße nehmen.

Die Idee mit dem Reservebirnen-Check ist super. Bin auch schon mal liegengebleiben, weil die Funzel nicht ging und dann beim nächsten mal doch wieder.

Hoffentlich weiß da einer was . Ich nicht. Bin kein Elektoniker.

Meines Wissens nach dürfte es auch kein Problem mit LEDs beim Blinken oder der Reservelampe geben. Es gibt ja auch LED Blinker und Bremslichter.

Gruß

Vida

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MaT5ol
ich habe jetzt auch nur die Armaturen umgerüstet, weil keine weißen LED mit großem Öffnungswikel verfügbar sind und für die Lampenleist würde ich auf alle Fälle Weiße nehmen.

Für die Lampenleiste brauchst du eh die kleinen T5 - da gibt es nur eine Art und der Öffnungswinkel reicht dicke - denk ich! ... naja und die gibt es eben auch in weiß!

Die Idee mit dem Reservebirnen-Check ist super. Bin auch schon mal liegengebleiben, weil die Funzel nicht ging und dann beim nächsten mal doch wieder.

Und wie geht dat nun?

Meines Wissens nach dürfte es auch kein Problem mit LEDs beim Blinken oder der Reservelampe geben. Es gibt ja auch LED Blinker und Bremslichter.

vollkommen anderes Einsatzgebiet und andere Problematik...

Bin kein Elektoniker.

...offensichtlich nicht... :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Triplewanker

Meine Beleuchtung hat auc hden Geist auf gegeben. Da bin ic dann doch gestern nachtnoch auf den Thread hier gestoßen.

Hab also mal Mattols Adresse zum bestellen probiert und muß sagen, das Bestellen war schon mal super. Gerad auch wegen der paypal-Geschichte.

Nun bin ich mal gespannt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MaT5ol
Meine Beleuchtung hat auc hden Geist auf gegeben. Da bin ic dann doch gestern nachtnoch auf den Thread hier gestoßen.

Hab also mal Mattols Adresse zum bestellen probiert und muß sagen, das Bestellen war schon mal super. Gerad auch wegen der paypal-Geschichte.

Nun bin ich mal gespannt.

Farbe??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Triplewanker
Farbe??

Hab mich dann doch zu guter Letzt erst mal für ROT entschieden. Sieht immer so schön glühend haus. Wenns blöd aussieht, dann gibts eben grün. Abwarten. Erstmal darf ich nen neuen Kupplungszug verlegen, der ist nämlich heut gerissen. Shit. :angry:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
AppA
Hab nach längerem forsten im Netz bei dem hier bestellt;

LED - TEX

und zwar unterschiedliche Lampen und Farben (blau und grün! - die bevorzugte blaue konkave T10 Lampe ist im Moment ausverkauft, deshalb hab ich andere blaue bestellt und die konkaven in grün! - mal sehen, werde berichten)

mal sehen wie das kommt

Hi!

Die blauen sind wieder im Programm, hab gerade bestellt, da meine bisherigen (nicht so'n großer Abstrahlwinkel) das Tacho nicht wirklich ausgeleuchtet haben. Hoff, es wird besser...

Gruß

AppA

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Triplewanker

Sacht mal, ich wollte heut, kurz bevor es dunkel wird, die Lampen wechseln. Aber so in 5 min ist das auch nicht getann oder??? Also muß ich erstmal das Schild abbauen, dann den Armaturenträger, und dann die schrauben unten an den Armaturen lösen, die oben noch, und dann bekomm ich das dingens erst auf, oder mach ich drei Schritte zu viel???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Triplewanker
2. Hab verschiedene LEDs probiert um eine gute Mischung zwischen Helligkeit und Diffusion zu erreichen, dabei stellt sich der Tacho mit der Kombination gr. und kl. LED als etwas problematisch raus!

3. Die Tachoscheiben scheinen relativ farbunempfindlich zu sein, also mit blauen leuchtets blau, mit weissen wie original eben leicht grünlich, mit grünen grün (ach was!? :laugh: ) und laut Andi mit roten eben rot, also keine Farbbindung!

4. Ich hab mich für die hier entschieden:

kleine LED (1x)

gr. LED (4x)

So, hab nun auch mal alles eingesetzt, aber Farbunempfindlich????? Also der Durchscheineffekt der Zahlen und Markierungen ist weg. Also ich hab zwar nun nen roten Rand, und leicht rötliche Tachoscheiben, aber die Zahlen erkenn ich trotz dem nicht, weil wie schon beschrieben de Durchseineffekt weg ist.

Hab ich da was falsch gemacht??????

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MaT5ol
Hab ich da was falsch gemacht??????

Glaub ich nicht...

Hast du im Dunkeln geschaut - bei Dämmerung sieht man nicht so viel - is aber normal!

Könnte höchstens sein, daß die grünen Ziffreblätter für dein Rot wie ein Filter wirken und nicht mehr viel durchkommt... :sad: - halt ich aber eher für unwahrscheinlich.

Lern die Ziffern halt auswendig (kleiner Tipp... - sie werden immer grösser :laugh: ) dann geht's doch auch so - wenn du den Zeiger siehst! - oder eben auf weisse oder blaue oder grüne umrüsten.

Ich teste jetzt demnächst orange und weiss und hab dann wohl noch was abzugeben...

Vor allem versuche ih die kleine T5 im Tacho auch durch eine T10 zu ersetzen, um eine bessere Ausleuchtung desselben zu erreichen!

Mattol

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Triplewanker
Glaub ich nicht...

Danke!

Hast du im Dunkeln geschaut ja! - bei Dämmerung sieht man nicht so viel - is aber normal! klar!

Könnte höchstens sein, daß die grünen Ziffreblätter für dein Rot wie ein Filter wirken und nicht mehr viel durchkommt... :sad: - halt ich aber eher für unwahrscheinlich.

Ich dagegen glaub das schon. Da echt gar nichts durchkommt. Ich glaub ich werd mal die Weißen ausprobieren!

Lern die Ziffern halt auswendig (kleiner Tipp... - sie werden immer grösser :laugh: ) dann geht's doch auch so - wenn du den Zeiger siehst! - oder eben auf weisse oder blaue oder grüne umrüsten.

Ich teste jetzt demnächst orange und weiss und hab dann wohl noch was abzugeben...

Vor allem versuche ih die kleine T5 im Tacho auch durch eine T10 zu ersetzen, um eine bessere Ausleuchtung desselben zu erreichen!

Jesss, das könnte dann vielleicht auch mein Problem lösen.

Mattol

Trotz allem war der Tip mit den Dresdenern genial. Und die T10 als Standlicht, absolut genial! Aber die Frage ist ja, kann einen der TÜV oder die Grünen wirklich an die Karre fahren wegen weißen LED als Standlicht??? Eigentlich doch nicht, oder?? Bei moderneren Autos gibt es das sogar als Tagfahrlicht serienmäßig. Und einer baulichen Veränderung des KFZ entspricht es doch nun nicht wirklich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
dermainzer

Hi,

habe den Beitrag mit Interesse verfolgt und mir LED`s in blau bei LED-Tex bestellt ,hat zwar trotz Paypal 5 Tage gedauert,aber egal .

Im Tacho eine T5 und die T10 mit 4 LED`s und im DRM und Tempanzeige die konkaven T10.

Vor allem versuche ih die kleine T5 im Tacho auch durch eine T10 zu ersetzen, um eine bessere Ausleuchtung desselben zu erreichen!

gibts da schon was neues?die kleine leuchtet echt mau

Werde mal demnächst komplett auf die 4LED's umrüsten ,ich finde ,wenn es nicht gerade Stockdunkel ist z.B. in der Stadt ,Leuchten die 4LED's besser und heller als die konkaven,mag aber auch geschmacks sache sein ,ich mags grell :cool:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Triplewanker
Hi,

habe den Beitrag mit Interesse verfolgt und mir LED`s in blau bei LED-Tex bestellt ,hat zwar trotz Paypal 5 Tage gedauert,aber egal .

Im Tacho eine T5 und die T10 mit 4 LED`s und im DRM und Tempanzeige die konkaven T10.

gibts da schon was neues?die kleine leuchtet echt mau

Werde mal demnächst komplett auf die 4LED's umrüsten ,ich finde ,wenn es nicht gerade Stockdunkel ist z.B. in der Stadt ,Leuchten die 4LED's besser und heller als die konkaven,mag aber auch geschmacks sache sein ,ich mags grell :cool:

Aber wie ist denn bei Dir der Durchleuchteffekt????? Hatte da über das meinige Problem mit eben diesem ja schon geschrieben.

Würd mich echt mal interessieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
dermainzer
Aber wie ist denn bei Dir der Durchleuchteffekt????? Hatte da über das meinige Problem mit eben diesem ja schon geschrieben.

Würd mich echt mal interessieren.

Also bei mir mit den blauen recht gut,je dunkler die Nacht desto besser , und ich finde mit den 4 LED's sogar noch besser als die konkaven.

Nur die Tachonadel ist mir etwas zu dunkel jetzt,

Werde mal Fotos machen und reinstellen ,

bearbeitet von dermainzer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Heiko

Also ich habe auch rote drin und muss sagen, das echt dürftig ist mit der "Beleuchtung"!

Leider war Weiß alle und blau fand ich doch zu "bunt" mit grün, orange kannte der elektroladen überhaupt nicht wo ich einkaufen war, drum ist rot geworden!

Würd ich nicht noch mal tun, da das Licht echt untergeht! Bin zwar noch nicht in Stockfinsternis unterwegs gewesen, aber abends in der Stadt ist ein rot nur mit viel Phantasie zu erkennen!

Wie schon beschrieben, ein roter Ring ist da und mehr nicht!

ThX nochmal für das niederschreiben der LED-Größen! Ist doch angenehmer in nen Laden zu gehen und zu wissen was man will.....!!! :top:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Triplewanker
Also ich habe auch rote drin und muss sagen, das echt dürftig ist mit der "Beleuchtung"!

Leider war Weiß alle und blau fand ich doch zu "bunt" mit grün, orange kannte der elektroladen überhaupt nicht wo ich einkaufen war, drum ist rot geworden!

Würd ich nicht noch mal tun, da das Licht echt untergeht! Bin zwar noch nicht in Stockfinsternis unterwegs gewesen, aber abends in der Stadt ist ein rot nur mit viel Phantasie zu erkennen!

Wie schon beschrieben, ein roter Ring ist da und mehr nicht!

Danke daß da mal einer die gleichen Erfahrungen gemacht hat. Also nicht schön für Dich Heiko, aber ich hab schon an mir gezweifelt, ob ich irgendetwas falsch gemacht hab, oder vielleicht ne andere Tachoscheibe drin habe. Also für mich steht fest, die kommen wieder raus. Ich werd also mal die Blauen und weißen testen.

Aber für alle die vorhaben sich ROT zuzulegen. Lasst es einfach. :prohibit::disapproval:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×