Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Sharam1987

Daytona 600 Bj.2003 Drossel

Empfohlene Beiträge

Sharam1987

Hi,

ich fahre zur zeit noch eine alte Honda CB 450S und wollte mir jetzt eine Daytona 600 zulegen!

Allerdings hab ich erst seid einem halben Jahr einen Führerschein und bin noch keine 25 Jahre

von daher muss ich sie leider Drossel!

Meine Frage: Kann ich die Daytona 600 überhaupt Drossel? hab im Internet schon überall nach Drossel geguckt aber nichts gefunden!

Kann mir da jemand weiterhelfen?

MfG

Patrick

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
GerT
Meine Frage: Kann ich die Daytona 600 überhaupt Drossel? hab im Internet schon überall nach Drossel geguckt aber nichts gefunden!

Kann mir da jemand weiterhelfen?

MfG

Patrick

Soweit ich weiß gibt es von Triumph aus einen Leistungsreduzierungskit, allerdings wirst du da einen Triumphhändler aufsuchen müssen

da im Internet nichts mehr darüber auf der Triumphseite zu finden ist.

Alternativ gibt es z.B. von Alpha Technik einen Kit für die TT600, hier müßtest du allerdings fragen ob die ABE auch für die Daytona 600 gilt.

Klick

Gruß

GerT

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sharam1987

Vielen Dank.

Dann werd ich mich mal beim Händler schlau machen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Tom_56

Wurde laut einer Info aus 2003 für eine Leistungsreduzierung von 81,1 kW auf 25 kW mit einem Drosselklappenanschlag gemacht,

damalige Teilenummer 1244010.

Bei einer Leistungsreduzierung von 81,1 kW auf 72 kW durch Einspielung eines anderen Kennfeldes.

Bei einer Leistungsreduzierung von 72 kW auf 25 kW durch Einspielung eines anderen Kennfeldes und einem Drosselklappenanschlag,

damalige Teilenummer 1244010.

Gruß Tom

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Daytona treiber

is einfach nur wie oben geschrieben der drosselklappenanschlag..hat zwar eine interne teile nr. bei triumph, aber keine kennzeichnung auf dem teil selbst, d.h. theoretisch könnteste son teil auch selbst bauen..

fahr einfach zum triumph händler, und bestell das teil, kostet mit papieren glaub ich um die 30 euro, mehr auf keinen fall..dann nochmal ca. 30 für die tüv eintragung, biste bei 60 euro für dir komplette drossel..also relativ günstig..

mfg

christoph

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sharam1987

Viel dank für die Antwort!

MfG

Patrick

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Micha2

Wurde laut einer Info aus 2003 für eine Leistungsreduzierung von 81,1 kW auf 25 kW mit einem Drosselklappenanschlag gemacht,

damalige Teilenummer 1244010.

Bei einer Leistungsreduzierung von 81,1 kW auf 72 kW durch Einspielung eines anderen Kennfeldes.

Bei einer Leistungsreduzierung von 72 kW auf 25 kW durch Einspielung eines anderen Kennfeldes und einem Drosselklappenanschlag,

damalige Teilenummer 1244010.

Gruß Tom

Hallo zusammen.

Sorry dass ich den Beitrag nochmal ausgrabe, aber gibt es für die 72kw Drossel auch noch ein Gutachten oder wie kann man das dann eintragen lassen? Hat evtl jmd eine Kopie von einem 72KW Fahrzeugschein mit den dazugehörigen Daten die zu ändern sind?

Benötigen würde ich es für eine 600er Daytona von 2004, die dann demnächst noch unsere Garage bereichern soll :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Daytona treiber

Hab ich..brauchst du den kram noch?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×