Jump to content

Tiger800 und Tiger800XC Bereich


GerT

Recommended Posts

Neuer Motor, neues Bike, also Zeit für eine eigene Rubrik,

auch wenn viele Teile (Ventile) identisch mit der 675 sind.

Viel Spaß hier im Forum, und natürlich mit den Tiger800 Modellen.

Die erste Grundsatzinformation ist noch in den T5net News zu finden: Klick

Gruß

GerT

Link to post
Share on other sites

auch wenn viele Teile (Ventile) identisch mit der 675 sind.

Ist mir nach ausgiebiger Studie deiner hochauflösenden Bilder und vergleich mit der Streety auch aufgefallen :bounce:

Offensichtlich ist die Ölwanne bei der 800er flacher und hat ein Ölschauglas.

Ansonsten: Suche Street Triple R mit Motorschaden und ein 800er Aggregat mit wenig km :gash:

Link to post
Share on other sites

Ansonsten: Suche Street Triple R mit Motorschaden und ein 800er Aggregat mit wenig km :gash:

Naja, nach unten offener Rahmen, da geht was! - allerdings warum sollten die Befestigungspunkte gleich sein? - Neuer Motor und neuer Rahmen... (oder glaubt ihr das Motorgehäuse ist gleich mit den 675 bis auf die KuWe?!)?! - außer Triumph plant selbst 'demnächst' eine 800 Street zu bringen.

Bei 'dem' Gewicht wären dann auch die 110-120PS die diese dann vermutlich haben wird nicht so schlecht :whistle:

Kann den irgendjemand aus der Flut der Tigerinformationen aussondieren, was das Teil denn jetzt wiegt?!

210 / 215kg Leergewicht fahrfertig... heißt für mich mit Batterie, Öl, Kühlwasser und ohne Fahrer und Gepäck - sind da jetzt dann die kompletten 19 Liter Sprit dabei (dann wäre es für mich: 'fahrfertig vollgetankt'!) oder nur 1...2Liter oder gar gar nix :skeptic: (Leergewicht! :laugh::angry: ) und es kommen nochmal knapp 15 kg dazu?!

Grad gefunden...: 210kg vollgetankt mit 19 Litern! - Hut ab! (wenns denn auch stimmt!)

Da hoffe ich doch am meisten auf eine angeschärfte 'SuMo' - Variante...!

Edited by Mattol
Link to post
Share on other sites

Naja, nach unten offener Rahmen, da geht was! - allerdings warum sollten die Befestigungspunkte gleich sein?

Warum nicht? Der Motor 800er sieht jedenfalls dem 675er, bis auf die Ölwanne und Kupplungsdecke/-anlenkung, äußerlich ziemlich ähnlich.

... außer Triumph plant selbst 'demnächst' eine 800 Street zu bringen.

Das wäre sicherlich den Verkaufszahlen der Speedy wenig zuträglich.

Edited by BlackT
Link to post
Share on other sites

Das wäre sicherlich den Verkaufszahlen der Speedy wenig zuträglich.

Ach was, das hätte man schon bei der 675er Street sagen können...!

Da muss nur der Abstand gewahrt bleiben, ne neue fette 12er Speedy mit 160PS und ne neue 8er Street mit deren 120 - gibt dann immer noch jene denen 'big is better' immer noch nicht big genug ist (und die ne Einarmschwinge wollen) und jene die primär fahren wollen...! :whistle:

- ich glaub ich muss mal 'Tiescher' faahn

Edited by Mattol
Link to post
Share on other sites

Ansonsten: Suche Street Triple R mit Motorschaden und ein 800er Aggregat mit wenig km :gash:

Naja, nach unten offener Rahmen, da geht was! - allerdings warum sollten die Befestigungspunkte gleich sein? - Neuer Motor und neuer Rahmen... (oder glaubt ihr das Motorgehäuse ist gleich mit den 675 bis auf die KuWe?!)?! - außer Triumph plant selbst 'demnächst' eine 800 Street zu bringen.

Bei 'dem' Gewicht wären dann auch die 110-120PS die diese dann vermutlich haben wird nicht so schlecht :whistle:

Kann den irgendjemand aus der Flut der Tigerinformationen aussondieren, was das Teil denn jetzt wiegt?!

210 / 215kg Leergewicht fahrfertig... heißt für mich mit Batterie, Öl, Kühlwasser und ohne Fahrer und Gepäck - sind da jetzt dann die kompletten 19 Liter Sprit dabei (dann wäre es für mich: 'fahrfertig vollgetankt'!) oder nur 1...2Liter oder gar gar nix :skeptic: (Leergewicht! :laugh::angry: ) und es kommen nochmal knapp 15 kg dazu?!

Grad gefunden...: 210kg vollgetankt mit 19 Litern! - Hut ab! (wenns denn auch stimmt!)

Da hoffe ich doch am meisten auf eine angeschärfte 'SuMo' - Variante...!

Zitat Mattol: außer Triumph plant selbst 'demnächst' eine 800 Street zu bringen. Mit nichten :prohibit: Triumph plant vor 2012-13 keine neue Street auch nicht mit einem 800er Motor.

Quelle Testchef Motorrad G.T. letzten Mittwoch.

Jedenfalls kann sich BMW sehr warm anziehen mit ihrer GS Reihe.:taunt: Triumph hat mit der 800er Tiger genau ins Schwarze getroffen.G.T, war schon lange nicht mehr von so einem Motorrad begeistert. Da passt alles. :nod:

Edited by Speed TR 8
Link to post
Share on other sites

der 800er Motor passt bestimmt nicht in den street Rahmen da er einen längeren Hub hat und dadurch höher baut.

Der 515NJ Motor hat auch einen längere Hub als z.B. der (T)595N Motor und das Motorgehäuse ist nahezu identisch flowers.gif

Link to post
Share on other sites

der 800er Motor passt bestimmt nicht in den street Rahmen da er einen längeren Hub hat und dadurch höher baut.

Der 515NJ Motor hat auch einen längere Hub als z.B. der (T)595N Motor und das Motorgehäuse ist nahezu identisch :flowers:

Da bitte mal nur die Schwingenaufnahme am Rahmen Tiger und Street Triple vergleichen :whistle: Man müsste um den 800er Tiger Motor in ne Street Triple den kompletten Rahmen umstricken.Ausserdem hat der 800er Motor ne andere Leistungscharkteristik. Der 675er ist agiler und nicht ganz so zäh im oberen Drehzahlbereich wie der 800er.Da fängt der 675er Motor nochmal richtig an ein Feuerwerk ab zu brennen.:flowers:

Link to post
Share on other sites

Da bitte mal nur die Schwingenaufnahme am Rahmen Tiger und Street Triple vergleichen :whistle:

Wozu? Es geht doch nicht darum, die Schwinge zu tauschen oder gar den Rahmen :unsure: Sondern 675er Aggregat raus, 800er rein.

Man müsste um den 800er Tiger Motor in ne Street Triple den kompletten Rahmen umstricken.

Glaube ich erstmal nicht. Ich bleibe vorerst dabei, der 800er Motor hat die selben Anschraubpunkte wie der 675er.

Ausserdem hat der 800er Motor ne andere Leistungscharkteristik. Der 675er ist agiler und nicht ganz so zäh im oberen Drehzahlbereich wie der 800er.Da fängt der 675er Motor nochmal richtig an ein Feuerwerk ab zu brennen.:flowers:

Sag bloß,du bist den schon gefahren :maxilla: Und die Charakteristik ist auch eine Frage der Vorliebe und Abstimmung :rolleyes:

Edited by BlackT
Link to post
Share on other sites

- außer Triumph plant selbst 'demnächst' eine 800 Street zu bringen.

Zitat Mattol: außer Triumph plant selbst 'demnächst' eine 800 Street zu bringen. Mit nichten :prohibit: Triumph plant vor 2012-13 keine neue Street auch nicht mit einem 800er Motor.

Quelle Testchef Motorrad G.T. letzten Mittwoch.

Gebe ja zu, dass die Motorradjournaillie i.d.R. recht gut informiert ist, aber das passt doch genau zu dem was ich gesagt habe... - demnächst! also so in 1-2 Jahren zusammen mit der 12er Speedy! :wink:

Jedenfalls kann sich BMW sehr warm anziehen mit ihrer GS Reihe.:taunt: Triumph hat mit der 800er Tiger genau ins Schwarze getroffen.G.T, war schon lange nicht mehr von so einem Motorrad begeistert. Da passt alles. :nod:

G.T...? - Ist das die neue Koryphäe in Sachen Motorrad??!! - Wenn einer schon Gert THÖLE heisst... :whistle:

Ins Schwarze getroffen ist erst einmal eine Frage der Zielsetzung...! - War die bekannt??!! - Vermutlich Bestseller und 'BMW-den Rang-Abläufer' - für mich beides keine Kriterien!

Spaß muss dat Dingens machen, und zwar mir, und die einzig dafür relevante Person hat das Teil noch nicht gefahren... :cool:

der 800er Motor passt bestimmt nicht in den street Rahmen da er einen längeren Hub hat und dadurch höher baut.

Hub Street Triple 675: 52,3mm

Hub 800 Tiger: 61,9mm

macht sage und schreibe 9,6mm mehr, damit müsste der Motor gerade mal 5mm höher bauen wenn man das nicht im Motor 'versteckt' (z.B. flacherer Kolben) - zumindest theoretisch kein Grund die Motorbefestigungen nicht identisch zu halten!

Edited by Mattol
Link to post
Share on other sites

Längerer Hub ist auch durch kleiner Hubzapfendurchmesser an der KW realisierbar - so wie im Vergleich 595N zu 515NJ :top:

Edited by BlackT
Link to post
Share on other sites

Ausserdem hat der 800er Motor ne andere Leistungscharkteristik. Der 675er ist agiler und nicht ganz so zäh im oberen Drehzahlbereich wie der 800er.

schon gefahren? - dreht bestimmt auch in den 5stelligen Bereich :cry: , und wenn die Leistung vorher schon stimmt?!

Da fängt der 675er Motor nochmal richtig an ein Feuerwerk ab zu brennen.:flowers:

Naja, das ist doch der Grund, warum sich viele gegen die 675 entscheiden...

Geht objektiv natürlich super! - Subjektiv auch, aber 'nochmal' ??? - Ich konnte unterhalb von 8000U/min kein Feuerwerk feststellen (was keine Kritik an einem 'Huschtegutzelmotor' sein soll sondern nur eine Feststellung!)

Gibt Leute die stehen auf Drehorgeln und die werden mit der 675Daytona bestimmt glücklich (sonst halt R6!) und solche die mögen 5stellige Drehzahlen eben nicht so und wollen trotzdem keinen Dampfer oder Chopper fahren! :dry:

Link to post
Share on other sites

Längerer Hub ist auch durch kleiner Hubzapfendurchmesser an der KW realisierbar - so wie im Vergleich 595N zu 515NJ :top:

Jupp, wobei das jetzt nicht die von mir präferierte Lösung wäre...

Gehen wir mal davon aus, dass die 675 ja keine veraltete und hoffnungslos überdimensionierte Konstruktion ist - dann bei einem Motor mit mehr Hubraum und Moment auf einen kleineren Zapfendurchmesser gehen...? :shocked::mellow::boozed:

Werden sich schon was haben einfallen lassen die verrückten Insulaner, Motoren bauen können sie ja...! :top:

Edited by Mattol
Link to post
Share on other sites

Naja, die Planung vom 800er ist sicherlich, wenn überhaupt, nur unwesentlich neuer als die des 675er. Und wenn die Strategie schon vorher fest stand, ist es vielleicht auch einfacher zuerst den "kleineren" Motor über einen größeren Hubzapfendurchmesser künstlich zu verkleinern um später den größeren Motor auf den Markt zu bringen.

Sei es drum, die Insulaner haben sich sicher etwas einfallen lassen.

Edited by BlackT
Link to post
Share on other sites

Der 800er Motor ist eine völlige Neukunstuktion. :wink:

Wo will man den ne 800er Street ansiedeln vor allen Dingen zu welchen Preis. :innocent: Der Peisabstand von einer Street R zur Speed 1050 Bj 2011 ist ja nicht sehr groß. 800er mit 120 PS

:whistle::whistle::whistle: Die Tiger kostet ja schon 10000 Euro ohne Zubehör. Ich glaube nicht das Triumph drei Triple Modelle 675,800 und 1050er bauen würde, zumal die 675 in der normalen Version noch ein relativ günstiges Einsteiger Bike ist.

Link to post
Share on other sites

Der 800er Motor ist eine völlige Neukunstuktion. :wink:

Natürlich, auf jeden Fall :top:

Wo will man den ne 800er Street ansiedeln vor allen Dingen zu welchen Preis. :innocent: Der Peisabstand von einer Street R zur Speed 1050 Bj 2011 ist ja nicht sehr groß. 800er mit 120 PS

:whistle::whistle::whistle: Die Tiger kostet ja schon 10000 Euro ohne Zubehör. Ich glaube nicht das Triumph drei Triple Modelle 675,800 und 1050er bauen würde, zumal die 675 in der normalen Version noch ein relativ günstiges Einsteiger Bike ist.

Das ist doch hier gar nicht die Frage ...

Link to post
Share on other sites

Wenn ich die Fotos von der Tiger Rahmen sehe und in meine Garage gehe und die Street ansehe dann wünsche ich Dir viel Spass beim Umbau. Halt uns auf dem Laufenden und vergiss nicht eine schöne Fotodokumentation im T5 net Custom zu machen.:flowers::wink:

PS. Es hat noch keiner einen Tona 675er Motor in ne Street Triple od umgekehrt verpflanzt obwohl Rahmen Motor idendisch sind.:whistle::whistle::whistle:

Edited by Speed TR 8
Link to post
Share on other sites

Wo will man den ne 800er Street ansiedeln vor allen Dingen zu welchen Preis

BMW machts doch vor: F800GS und F650GS...

2010: Street675, Tiger800 (+1050), Speedy1050

2013: Street800; Tiger1050 (+1300); Speedy1200(oder mehr), (vielleicht die Street 800 als R und die 675 als N :laugh: )

Halt uns auf dem Laufenden und vergiss nicht eine schöne Fotodokumentation im T5 net Custom zu machen.:flowers::wink:

Das war erst mal ein gedankliches Experiment und du weißt ja: geht net gibts net!

Vorschlag zur Güte: du stellst die Teile zur Verfügung, wir schräubeln! :wink::whistle:

PS. Es hat noch keiner einen Tona 675er Motor in ne Street Triple od umgekehrt verpflanzt obwohl Rahmen Motor idendisch sind.:whistle::whistle::whistle:

1. wer sagt das? :rolleyes:

2. macht ja auch keinen Sinn: Street Motor in Daytona = weniger Leistung => wozu?? Daytona Motor in Street = noch höher drehen => wozu?? :laugh:

3. doch: hardcore, der hat glaub ich auch noch ein paar Teile übrig! :laugh:

Link to post
Share on other sites

@ Mattol Vorschlag zur Güte: du stellst die Teile zur Verfügung, wir schräubeln! :wink::whistle:

Das sagt einer der sein Halbwissen von Street nur aus dem Laden oder von her Prosekten kennt. :laugh:

Edited by Speed TR 8
Link to post
Share on other sites

Das sagt einer der sein Halbwissen von Street nur aus dem Laden oder von her Prosekten kennt. :laugh:

1. fundiertes Halbwissen bitte!

2. immer interessant was andere über einen zu wissen glauben...? - kannst du mir ja mal mitteilen! :skeptic:

3. Wirds jetzt religiös, dann schreitet wohl bald ein Mod ein... (geht dich wohl kaum was an in was für Pro oder Kontra - Sekten ich mich rumtreibe! :angry: - :laugh: )

jedenfalls zwitschern die motoren genauso wie die 675iger...

schon gehört? - oder gar gefahren??

Link to post
Share on other sites

gefahren nein, aber gehört schon wenn auch nur bei 1000ps.at.

weiter unten ist ein langes video... das finde ich schon recht interessant was die mit der machen :tomcat: , aber fürs gelände ist sie mir zu schwer und hat kein kardan :tomato:

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
×
×
  • Create New...