Jump to content
Grinser

Neuer Reifen Metzeler Sportec M7 RR

Empfohlene Beiträge

Oberheizer

Also, nun ist es soweit und mein M7RR muss gewechselt werden!

Wenn ich mal zusammen fassen darf:

Nach wie vor bin ich total begeistert. Der Reifen ist das Beste, was ich bisher gefahren bin! Gripreserven trocken wie nass sind für die flotte Landstrassen-Kurvenfahrt mehr als ausreichend. Gutes und recht neutrales Handling, sehr stabil in Schräglage, hält die Linie sauber. Kaum Aufstellmoment beim Bremsen in Schräglage. Gutmütig, stark, stabil und vertrauenserweckende Eigenschaften.

Nach rund 4'500 Km ist er mittlerweile recht unangenehm kippelig beim Einlenken in Schräglage geworden. Ich denke, dass dies von der ungleichmässigen Kontur des Vorderrades her führt. Restprofil: Vorne in der Mitte ca. 2,4 mm, an der Flanke 2 mm und am äusser Profilrand 2,2 mm. Hinten überall ca. 2 mm, aber in der Mitte etwas flach von den pubertären Ampelstarts. Da mein Federbein nach 11 Jahren und 60'000 Km aber erst gerade kürzlich durch ein Wilbers 640 ersetzt wurde, ist der Verschleiss - zumindest hinten - nicht sehr objektiv zu beurteilen.

Meinen Fahrstil würde ich als rassig-dynamisch bezeichnen, fahre gerne recht schräg und flott durch die Kurven. Bin hauptsächlich auf der Landstrasse unterwegs, keine RS und keine AB.

Und nun ratet mal, welcher Reifen es dieses Mal wird:

Riiiiiiiiiiiichtig, METZELER SPORTEC M7RR!!!! :mohawk:

Ich habe ihn gefunden, meinen Lieblingsgummi!!!

Kann ich uneingeschränkt für jede Speedy empfehlen, die auf der Landstrasse standesgemäss dynamisch und schräg bewegt wird! :top:

 

BTW: Für alle die's interessiert: Die Profiltiefen des NEUEN Reifens:

Hinterreifen:

Profilrinne an der Mitte 6,0 mm

Profilrinne Flanke (neben inneren TWI) 4,5 mm

Profilrinne ganz am Rand 3 mm

 

Vorderreifen:

Mittig 4 mm

Flanke 3,5 mm

Rand 2,5 mm

bearbeitet von Oberheizer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×