Jump to content

Vor- und Rücklauf Tankanschluss


Ludbar

Recommended Posts

Jetzt habe ich mir nen` Wolf gesucht und nichts brauchbares gefunden zur Frage, welcher Benzinschlauch an welchen Tankanschluss bei der Sprint ST BJ 99 gesteckt wird. Es heißt zwar, das sei egal, ich wundere mich aber, dass die zwei Schläuche unterschiedliche Durchmesser (7,..... 9,....) haben. Ohne Grund wird Triumph das nicht so gelöst haben. Wer kann helfen?

Gruß

Ludwig

Link to comment
Share on other sites

alles klar, hat sich erledigt, lt. Explosionszeichnung ist die linke an der Einspritzleiste befestigte dickere Leitung der Rücklauf, ergo die rechte dünnere Leitung der Vorlauf.

Link to comment
Share on other sites

  • 7 years later...

Rückfluß oben, Zufluß unten.

Dann fließt die Suppe auch in der richtigen Richtung durch den Spritfilter.

 

 

 

vor 1 Stunde schrieb SiRoBo:

Das ist egal. Funktioniert so und so.

 

Sicher doch ... funktioniert.
Kann man so machen, ist dann halt ... dumm.
Einen Reifen kann man auch so oder so herum auf die Felge ziehen,
funktioniert ja in beiden Richtungen.
Der komische Pfeil auf der Karkasse interssiert ja nicht,
was soll dann also der doofe Pfeil am Filtergehäuse ?

:guffaw:

 

.

 

 

 

.

Link to comment
Share on other sites

27 minutes ago, Jochen ! said:

Rückfluß oben, Zufluß unten.

Dann fließt die Suppe auch in der richtigen Richtung durch den Spritfilter.

Denk' lieber nochmal nach. Oder schau Dir mal wieder diese Generation Motorräder genauer an. :rolleyes:

Link to comment
Share on other sites

Die Richtung, in der der Sprit durch den Benzinfilter fließt, ist durch die Benzinpumpe vorgegeben. Was sich durch unterschiedliche Anordnung der Schläuche ändert, ist die Richtung durch die Einspritzleiste. Da die Schläuche unterschiedlich im Durchmesser sind, ist es sinnvoll, den dickeren Schlauch für den Vorlauf zu nehmen, weil durch den Rücklauf- ja weniger Benzin fließt, als durch den Vorlaufschlauch.

Edited by Atlan
Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb Atlan:

weil durch den Rücklauf- ja weniger Benzin fließt, als durch den Vorlaufschlauch.

Das Umlaufvolumen ist viel höher als die Entnahme durch die Einspritzdüsen.

Der Umlauf ist nur, weil die Suppe beim Warten auf den Durchlass in die Düsen nicht zu warm werden soll.

Dann könnte man den dünnen für den Vorlauf nehmen, weil der Saft dann schneller durch ist.

Aber das erinnert jetzt eher an ein Philosphie-Seminar.

Mich würde wirklich interessieren, ob und was sich die T-Ingenieure dabei gedacht haben.

Link to comment
Share on other sites

Ich war auch überrascht, als ich letztes Jahr, im Zuge der Umrüstung auf Metallkupplungen, diese unterschiedlichen Durchmesser bemerkt habe. Da musste ich nämlich noch eine andere Kupplung bei Matthias besorgen, weil der dickere Schlauch sonst nicht dicht geworden wäre. Und da habe ich eben beschlossen, den dickeren als Vorlauf zu nehmen. Philosophie hin oder her :biggrin:

Link to comment
Share on other sites

1 hour ago, ritour said:

Mich würde wirklich interessieren, ob und was sich die T-Ingenieure dabei gedacht haben.

Wohl nicht allzu viel (oder zu viel): Die späten N-Daytonas haben auf jeden Fall an der identisch angeschraubten 14-Loch Platte nur noch einen Schlauchanschluss (bevor Jochen spekuliert: Nein, das ist nicht der Rücklauf!) und den Druckregler im Tank anstatt wie vorher im Rücklauf. Wahrscheinlich, damit die Werkstätten nicht ständig anrufen und fragen wie rum das soll. :gash:

Aber hey - das waren deren erste Einspritzer, oder? Da kann man sich schon mal in einer Findungsphase befinden. Ich finde das ok. Die Technik ist jetzt 24 Jahre alt und funktioniert (meist) immer noch. :flirt:

Link to comment
Share on other sites

vor 11 Minuten schrieb SiRoBo:

und funktioniert (meist) immer noch

deswegen habe ich doch mit der alten Mühle den größten Spass und gehe nur selten auf die 1050er Sprint

 

vor einer Stunde schrieb Pacht:

Ist denn nun oben der Rücklauf? :D

Kurz der Aufbau für Dich:

Die Pumpe saugt im Tank an und drückt in den Filter

Vom Filter gehts zum unteren Anschluss in die Ansaugleiste

Am oberen Anschluss kommt die Suppe zurück und spuckt über den Druckregler wieder in den Tank zurück

Link to comment
Share on other sites

Merci danke.

Leider wurde gefuscht und die Leitung sind was kurz und ein o-ring ist etwas defekt. Ich bestell bei Triumph einen neuen weil ich meine 2 Ersatzringe nicht mehr finde. 

 

 

Link to comment
Share on other sites

Hallo Pacht,

kennst Du starfighter (Matthias) nicht? (gib mal die Suche ein).

Warum holst Du teuer und ohne gute Beratung noch Teile bei T direkt?

Die O-Ringe sind einer der größten Nepps bei T, die gibt es sogar bei BMW günstiger

 

Link to comment
Share on other sites

Ja danke ich frag Mal. 

Die Ringe hab ich eben online bestellt für 13ct pro Stück. Maße hab ich hier gefunden. 

 

 

Link to comment
Share on other sites

vor 13 Stunden schrieb ritour:

 

Die Pumpe saugt im Tank an und drückt in den Filter

Vom Filter gehts zum unteren Anschluss in die Ansaugleiste

Am oberen Anschluss kommt die Suppe zurück und spuckt über den Druckregler wieder in den Tank zurück


Mist.
Ihr habt es tatsächlich gemerkt und seid der Sache nicht auf den Leim gegangen ... :top:

 

 

 

.

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb Jochen !:

Mist.
Ihr habt es tatsächlich gemerkt und seid der Sache nicht auf den Leim gegangen ... 

Da bin ich ja beruhigt, dass Du wieder im Boot bist.

 

vor 10 Stunden schrieb Pacht:

für 13ct pro Stück

dann Lob an den Händler, weil das der Marktpreis ist. Bei Triu über € 4.-

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb Jochen !:


Mist.
Ihr habt es tatsächlich gemerkt und seid der Sache nicht auf den Leim gegangen ... :top:

 

 

 

.

Nee, wenn man das schon einmal soweit auseinander hatte, wie ich (siehe meine Bilder), dann weiß man was Sache ist :wink:

Link to comment
Share on other sites

Ich weiss noch, die ersten ausgelieferten Modelle blieben gerne mal liegen.
Fehlersuche hat im Krefelder T-Punkt damals echt gedauert.
... bis ich dann dahinter gekommen bin,
im Tank ist von der Pumpe der Schlauch abgeflogen.
Echt blöd, steht man an der Tanke und will heim
von der Einfahrrunde und Cheffe muss einen am
Abend aus der Eifel abholen kommen.

Dann noch die Matscherei, den vollen Tank abzulassen
um das Pumpendeck auszubauen.

War damals ein running Gag in der Werkstatt mit
der Anordnung der Schlauchanschlüsse.

 

Und dann war da noch der Sensor rechts am LuFi-Kasten,
(welcher war das gleich noch ? ) der hat sich gerne rausgerappelt.
Mit der Socke zwischen Rahmen und Sensor gings dann heim.

 

Irgendwann gabs von Herrn T ein Update für Schlauch
und Sensorhalterung und das Thema war erledigt.
Aber nach gefühlt 1000 ausgebauten Pumpendecks
konnte ich keinen Sprit mehr riechen.
:cry:

 

Wirklich schade war der Einzug der teilpolierten Rahmen
wegen der Festigkeitsprobleme.
Die sahen damals echt schick aus.

 

.

 

 

 

 

 

.

Link to comment
Share on other sites

vor 17 Minuten schrieb Jochen !:

Ich weiss noch, die ersten ausgelieferten Modelle blieben gerne mal liegen.
Fehlersuche hat im Krefelder T-Punkt damals echt gedauert.
... bis ich dann dahinter gekommen bin,
im Tank ist von der Pumpe der Schlauch abgeflogen.

Ich hatte mal den Fall, dass der Benzinfilter aufgerissen ist. Dadurch ist der Druck an den Einspritzdüsen zu niedrig gewesen und der Motor unrund gelaufen. Bis ich das gefunden hatte, hat auch eine Weile gedauert. Damals war mir der Aufbau noch unbekannt und ein Werkstatthandbuch hatte ich auch noch nicht. Also habe ich nach und nach alles auseinander genommen.

Link to comment
Share on other sites

Magic Footprince
vor 11 Stunden schrieb Jochen !:

Wirklich schade war der Einzug der teilpolierten Rahmen
wegen der Festigkeitsprobleme.
Die sahen damals echt schick aus.

oh ja, die waren echt sexy

Link to comment
Share on other sites

Gibt's eigentlich ne Möglichkeit die gelbliche Verfärbungen zu entfernen? Da hat Mal jemand nicht aufgepasst. 

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
×
×
  • Create New...