Jump to content
Dr.med.den.Rasen

Conti Sport Attack 3

Empfohlene Beiträge

Hiasl

Das mit den Pfeilen auf der Felge wusste ich noch nicht, mit den Pfeilen allein auf dem Reifen hatte ich aber so meine Probleme :gnash::innocent:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hiasl

Was fährt ihr denn so an Luftdruck? 2.4/2.6 i.O.? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
marwe

2,4/2,6 sollte passen, meine ich. Ich selber fahre 2,4/2,7. Habe auch mal 2,2/2,5 probiert, da war mir aber nicht sicher, ob es noch ok ist. Besonders hinten hatte ich das Gefühl, dass es mir (Gewichtsklasse 115) etwas zu wenig ist.

Viele Grüße,

Martin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Reifenfresser

Auf der Strasse auch 2,4-2,7

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Easyliving
Am ‎14‎.‎07‎.‎2017 um 07:08 schrieb Hiasl:

Was fährt ihr denn so an Luftdruck? 2.4/2.6 i.O.? 

Den fahre ich und habe damit im Solobetrieb gute Erfahrungen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
SiRoBo
15 hours ago, Easyliving said:

Den fahre ich und habe damit im Solobetrieb gute Erfahrungen.

Naja, zum Rumchoppern im Inntal ist der Luftdruck wohl ziemlich wumms... :gash:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Easyliving
Am ‎18‎.‎07‎.‎2017 um 23:34 schrieb SiRoBo:

Naja, zum Rumchoppern im Inntal ist der Luftdruck wohl ziemlich wumms... :gash:

Hier geht's ja ned ums Inntal, gell Simon

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hiasl

Also 2.6 hinten war mir zu wenig. Klingt eventuell homöopathisch aber bei 2.6 wars als würde der Reifen hinten walken. War ein komisches Gefühl aber bei 2.7 wars komplett weg. Gemessen mit nem flaig analog Messgerät. Der Reifen pappt wie Pattex, 3t km wird er bei mir schaffen, relativ aufrechte 800km an- und Rückreise zu den Dolos sei Dank. Denke aber als nächstes gibt's den Road 3 hinten und den Sport 3 vorne. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bummler68

Knapp 2500km. Jetzt kommen sie runter. Beide Reifen sind fertig und fahren tats auf der letzten Tour auch ziemlich mies. Kein Grip mehr. Komisch war das der Reifen hinten so eine komische Farbe bekommen hat. Sieht aus wie blau angelaufen. Seit er das hat ist er auch ziemlich bescheiden zu fahren. Früher gabs mal ne Serie von Bridgestone. Die hatten auch auf einmal so eine komische Farbe und waren dann Müll.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
crazy horse

 

vor 2 Minuten schrieb Bummler68:

Komisch war das der Reifen hinten so eine komische Farbe bekommen hat.

Passiert, wenn sie zu warm werden. Ist aber normalerweise kein echtes Problem, nur oberflächlich und schnell wieder weg.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bummler68

Als ich sie weggestellt habe war der Reifen nicht blau. Der hat sich während der Steherei verfärbt. Weggegangen ist es auch nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
East

Das kann nicht sein, die unbedenkliche Blaufärbung geht wieder weg beim fahren :mellow:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bummler68

Schöne Seite , kannte ich auch noch nicht. Trotzdem hat der Reifen keinen vernünftigen Grip mehr. Und das erst seitdem er blau geworden ist, Aber egal warum, bis zur letzten Fahrt war er jedenfalls prima. Also kommt er wieder drauf.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bummler68

Heute habe ichs endlich geschafft die alten Contis runter zu werfen. Was mich wirklich amüsiert hat ist die Tatsache das man den Conti Schriftzug in der Mitte der Lauffläche noch lesen kann und er auf den Flächen platt ist. Das heisst das er in der Mitte nichtmal einen mm Profil verloren hat. :biggrin:

Conti_last.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
milletreiber

Ist doch beim EVO genauso

Gesendet von meinem Redmi 4X mit Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Easyliving

Dieses Bild hat er bei mir auch. Der Vorderreifen verliert sehr stark an den Flanken.

Aber vorne hat er über 7.000km gehalten. Leider ließ er sich extrem spitz nicht mehr gut fahren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Krylov

Die CSA3 haben auf meiner 1050 Speed hier im Bergischen knapp über 4.5 tkm gehalten bis hinten Mitte <1,6mm und zeitgleich vorne auf einem Streifen rechts von der Mitte <1,6 mm. Mit etwas Skrupellosigkeit und unter Verweis auf "hat noch >1,6mm auf >75% der Lauffläche" wären noch 200-300 km mehr drin gewensen, aber dann fuhr sich der Vorderreifen auch nicht mehr homogen wie zu Beginn.

Mein Fazit zum CSA3: Schön homogen zu fahrender  Reifen, nicht so hyperhandlich wie der zuvor gefahrene CRA2Evo (der hat dann bei 7tkm die Segel gestrichen und fuhr am Schluß sehr kippelig wegen der abgefahrenen Flanken am Vorderrad.)

Die Haftung des CSA3 war immer mehr als ausreichend, was dann auch in hohen Kurvengeschwindgkeiten mehr genutzt wurde, als im STVO-Bereich mit den üblichen miesen Straßen und dem Dreck auf denselben eigentlich ratsam sein mag.  Erstaunlicherweise ging das einher nicht so sehr mit einem sicher rückmeldenden "Anlehngefühl", sondern man wußte, dass man reinhalten kann und dass das sicher funktionieren würde.

Aus Verfügbarkeitsgründen ist der Ersatz für den CSA3 gestern der Pirelli Diablo Rosso 3 geworden, statt wie ursprünglich geplant der CRA3 (war dann nicht lieferbar) oder alternativ der Michelin Road 5. Der Pirelli Rosso 3 kam mir nach der Einfahraktion gestern etwas träger im Handling vorkam; er scheint aber auch mit strafferer Karkasse unkomfortabler sowie mit etwas mehr Rückmeldung zu agieren. Das Verhalten bei größeren Schräglagen und bei Kälte/Nässe stehen noch aus.

bearbeitet von Krylov

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
schmidei

Hab auf der Avi jetzt den CSA3. Ist okay. Aber, und ich habe nicht geglaubt, das ich das in diesem Leben jemals sage, mir hat der Michelin Power RS beim angasen besser gefallen. 

Mal sehen, wie sich der Conti im Laufe der Zeit verhält.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
The Stig

Nun der Michelin RS ist ja auch ein Angas Reifen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
schmidei

Und der Sport Attack?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
The Stig
vor 1 Stunde schrieb schmidei:

Und der Sport Attack?

Warum habe ich jetzt dauernd den Road Attack im Kopf? :frustrated:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×