Jump to content
Point

Preisgestaltung Speed Triple RS 2018

Recommended Posts

Point

Hallo zusammen,

habe mal eben ne Frage zur Speed Triple RS 2018. Heute gab es einen kleinen Einkaufsbummel, der aber anders endete als geplant - ich wollte eigentlich zuschlagen. Am Ende war ich bei zwei Triumph Händlern und bin etwas irritiert wieder zuhause.

Könnt Ihr mir evtl mal ein Feedback zum Preis geben, ob die Angebote so ok sind oder eher nicht?

Konfiguration: Mopped 15.850 + Überführung 450 + Triumph extras (Quickshifter, Alarm, etc) 1.671 EUR + Montage 350 bzw. 372 EUR. In Summe je knapp 18.300 EUR.

Die Angebote waren 17.900 und 17.750 EUR bei Barzahlung, ist das bei Triumph so normal, unter 3%?

Eure Meinungen und Erfahrungen dazu würden mich mal interessieren.

Grüße

P.S. Erste Inspektion 200-250 EUR ist realistisch?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Reifenfresser

Absolut ich habe als ich meine R  2012 gekauft habe auch nur knapp 3 % bekommen und habe auch 17400,- bezahlt

Share this post


Link to post
Share on other sites
possi

Triumph gibt nicht viel Rabatt, das war schon immer so. Wenn dann mit Zubehör-Paketen. Aber du darfst nicht vergessen, dass es sich bei der Speedy um ein nagelneues Modell handelt, was ganz gut verkauft wird. Da wird es erst recht nichts mit Rabatten, Barzahlung hin oder her.

Edited by possi

Share this post


Link to post
Share on other sites
Krylov

Die Händlermargen sind halt mies - da geht nicht viel.

Share this post


Link to post
Share on other sites
crazy horse

18 Steine inzwischen :shocked:

Share this post


Link to post
Share on other sites
MaT5ol
vor 6 Stunden schrieb Point:

Triumph extras (Quickshifter, Alarm, etc) 1.671 EUR + Montage 350 

:gnash:

dachte der Quickshifter ist Serie... und dann 2 Scheine??:shocked:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Duc985

Hm, geht aber auch anders ich habe bei meiner 2012R etwas über 10% in Dortmund bekommen, bei der Aprillia wars ähnlich ...Kaufe immer im Winter weil ich da Zeit habe für sowas ...

Share this post


Link to post
Share on other sites
bani

ich hab auch letztes jahr für meine r 10% bekommen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
schmidei

Klar, alter Bock, Abverkauf:gash:

Share this post


Link to post
Share on other sites
bani

ja, genau:biggrin:

Share this post


Link to post
Share on other sites
juba

Hallo,

ich habe meine RS jetzt fast 3 Wochen. Incl. Zubehör, Montage und Zulassung stand am Ende lt. Liste 17850 €.....Barzahlung 16400 €.

Gruß

Edited by juba

Share this post


Link to post
Share on other sites
Jünner
vor 21 Stunden schrieb Point:

Hallo zusammen,

habe mal eben ne Frage zur Speed Triple RS 2018. Heute gab es einen kleinen Einkaufsbummel, der aber anders endete als geplant - ich wollte eigentlich zuschlagen. Am Ende war ich bei zwei Triumph Händlern und bin etwas irritiert wieder zuhause.

Könnt Ihr mir evtl mal ein Feedback zum Preis geben, ob die Angebote so ok sind oder eher nicht?

Konfiguration: Mopped 15.850 + Überführung 450 + Triumph extras (Quickshifter, Alarm, etc) 1.671 EUR + Montage 350 bzw. 372 EUR. In Summe je knapp 18.300 EUR.

Die Angebote waren 17.900 und 17.750 EUR bei Barzahlung, ist das bei Triumph so normal, unter 3%?

Eure Meinungen und Erfahrungen dazu würden mich mal interessieren.

Grüße

P.S. Erste Inspektion 200-250 EUR ist realistisch?

das ist alles im Triumph üblichen Rahmen. Mein Händler hatte nur bei den externen Extras ( Hatte eine NN01 gekauft ) SC Project crash pdas LSL usw 20% gegeben umd MOntage für lau.

Den Quickshifter solltest Du aber Probefahren.Hatte es selber nicht getan und bin enttäuscht.War von einem BMW Quickshifter besseres gewöhnt.Benutze das Keil kaum , weil er wirklich rau schaltet.Ich würde das Geld nicht mehr dafür ausgeben ohne Probefahrt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
jr-r1

Habe meine RS mit Quickshifter und Heizgriffen für 15900€ bekommen.

Triumph hat die Preise auch vor 1-2 Monaten erhöht , bis zu dem zeitpunkt war der Preis 15850 inklusive Überführung....

aber sie ist ein absolut geiles gerät, habe immer ein grinsen unterm Helm wenn ich mit ihr unterwegs bin :-)

Share this post


Link to post
Share on other sites
pumpe

Wahnsinn .... habe für meine 11300 bezahlt , damals ........ neun , nagelneu .

bin ich jetzt mit ner neuen 7 tausen € schneller ?  

 

Kaum zu glauben das sie sich gut verkaufen , mit dem beschissenen Händlernetz , für das Geld bekommt man doch auch was anständiges;-) 

Share this post


Link to post
Share on other sites
The Stig

Ja die Preise sind schon Sportlich, besonders die Ersatzteile. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
starfighter1967

was habt Ihr eigentlich immer mit der Betonung "Barzahlung" .....Die Bezahlung spielt heutzutage doch gar keine Rolle mehr, der Händler bekommt sein Geld doch immer "Bar" nur eben entweder von der Bank oder mir....Das spielt also bei der Rabattfindung absolut keine Rolle mehr

Share this post


Link to post
Share on other sites
LuKu

ich weiß nicht, rein aus dem Bauch heraus, und der thread heißt ja auch "Preisgestaltung der Speed RS", aber fast 18 große Scheine, nee, das wär dann doch über meine persönliche Grenze.
T. lässt in Taiwan fertigen, verlangt aber Preise wie in England gefertigt. Oder sehe ich das falsch?
Nicht dass wir uns falsch verstehen, ich finde die RS toll, super Motorad, aber wenn ich mir z.B. die Konkurrenz anschaue, BMW fertigt in Berlin, die S1000R gibt es ab 13850.- , gut, BMW versucht über teure Zusatzpakete noch ordentlich was zu verdienen, aber zum Vergleich reicht es. Die sicherlich nicht billig zu fertigende R1200RS gibt es ab 13100.- , die Speed RS kostet mehr als 4000.- mehr als die S1000R, obwohl in Fernost gefertigt?!
Bitte überzeugt mich, dass ich hier einen Denkfehler habe, ansonsten käme ich mir hier als potentieller Käufer einer RS doch ziemlich vearscht vor. Oder?

Edited by LuKu

Share this post


Link to post
Share on other sites
Krylov
vor 57 Minuten schrieb pumpe:

Wahnsinn .... habe für meine 11300 bezahlt , damals ........ neun , nagelneu .

bin ich jetzt mit ner neuen 7 tausen € schneller ?  

 

Kaum zu glauben das sie sich gut verkaufen , mit dem beschissenen Händlernetz , für das Geld bekommt man doch auch was anständiges;-) 

Gut verkaufen tun sie effektiv ja auch nicht: Bis April 2018  war _keine_ Triumph in den Top50 laut IVM-Webseite. Und die Verkaufszahlen lagen ca. 11 % unter dem des Vorjahres. Trotz Testsiegermaterial.

Wenn wir also wie die letzten Jahre Gewinnnachrichten zum Ende des Jahres sehen, dann vermutlich ob der sensationellen T-Shirtverkäufe, die Triumph als kultige Lifestylemarke bei den Kunden absetzen kann... :biggrin:

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Point

..danke für die Zahlreichen Kommentare, die haben es mich ganz anders einschätzen lassen. Er ist mir ein wenig entgegen gekommen - ist bestellt!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sandie



BMW versucht über teure Zusatzpakete noch ordentlich was zu verdienen, aber zum Vergleich reicht es.


Ich hab für meine S1000R in Vollausstattung incl. Schmiederädern 14 bezahlt...

Share this post


Link to post
Share on other sites
LuKu

Siehste! Sag ich doch!

Ich bin mit der S1000R nicht warm geworden, aber es ist ein fantastisches Motorrad, und wenn man die sogar für 14k kriegt, mit Schmiederädern, die an sich nochmal 1250.- Aufpreis kosten, umso schlimmer für Triumph. Ich glaube auch nicht, dass die Speed RS so deutlich höherwertige Anbauteile aufweist dass 4000.- mehr gerechtfertigt wären. Worauf bilden die sich egeintlich so viel ein?

Edited by LuKu

Share this post


Link to post
Share on other sites
crazy horse

Die müssen halt den rückläufigen Verkäufe durch höhere Preise ausgleichen, damit der Umsatz gleich bleibt :innocent:.

Ich habe mich schön länger nicht mehr mit Triumph-Preisen beschäftigt, aber die 18k sind schon ne Hausnummer. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
speety
vor 4 Minuten schrieb LuKu:

umso schlimmer für Triumph

 

Stimmt, zeigt aber auch, wie dringend die BMW's weg müssen.

Auf was die sich was einbilden, erschliesst sich mir seit Jahren nicht mehr.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
UBO

Also ich kann nur sagen, meine RS ist absolut TOP! Sehr hochwertig, mit Liebe fürs Detail verarbeitet und mit hochwertigen Komponenten bestückt. Mein Schaltautomat funktioniert auch problemlos, ich wüsste nicht, warum der von BMW besser sein sollte. Auch das Cockpit ist Sahne und im Gegensatz zur Ducati Monster 1200 R (auch über 18.000 €) kann man es sogar ablesen. Der hier nach oben aufgerundete Preis von 18.000 € entspricht glaube ich nicht ganz den üblichen Marktpreisen, auch wenn natürlich jeder Händler seinen Preis nehmen kann. Klar, die Speedy ist kein Schnapp, aber im Vergleich zu vergleichbaren Motorrädern wie KTM, Ducati oder Aprilia (BMW ist bei mir übrigens wegen absoluter Hässlichkeit raus :biggrin:) absolut seinen Preis wert. Übrigens fertigt Triumph nicht in Taiwan sondern in Thailand. Und die aktuellen Speed Triples kommen laut Aussage meines Händlers zurzeit übrigens aus England.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
LuKu

Taiwan oder Thailand ist doch sowas von egal, und ich wüsste auch nicht, warum der Schaltautomat bei BMW besser sein sollte... :biggrin: darum ging es mir ja auch gar nicht. Ich war nur ziemlich erstaunt, in welchen Bereichen die Preise inzwischen angelangt sind. Ducati war schon immer etwas teurer und exklusiver, KTM hat auch immer ambitionierte Preise aufgerufen, und T. scheint zumindest bei der Speed RS  mitzuziehen. Aber: sämtliche von dir aufgezählten Modelle werden in Europa gefertigt, mit einem durchschnittlichen Einkommen, das etwa fünf- (Italien) bis achtmal (Deutschland und Österreich) so hoch ist wie in Thailand oder Taiwan. Selbst BMW schafft es, ein durchaus vergleichbares Mopped, aber zu deutschen Lohnkosten gefertigt und egal wie häßlich, für 4000.- weniger anzubieten.    Die in der Ausstattung durchaus vergleichbare, eine Klasse darunter angesiedelte Street Triple RS liegt bei 11700.-€.  das finde ich durchaus fair, was kostet an der Speed RS 6 Scheine mehr?? 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

×
×
  • Create New...