Jump to content
Titan

Kroatien/Slowenien in 2019 : Unterkunft- und Steckentipps gesucht

Recommended Posts

Titan

Moin zusammen.

Wir (2 Mann, 2 Mopeds, 1 VW Bus für die Anreise) planen für 2019 mal was anders als Dolos oder Sardinien. 

Zeitraum : 9 Tage irgendwo zwischen 16. August - 29. September

Kroatien/Slowenien ist aktuell ganz weit vorne im Ranging.

Wir waren auch schon 2 mal dort (Krk und an der Küste oben Istrien),  allerdings  im normalen Sommerurlaub mit Familie und dem Fokus auf Baden und Entspannen.
Unter dem Aspekt "wir wollen Motorrad fahren" betrachtet haben wir dort NULL Anlaufpunkte.

Daher die Frage an die Gemeinde:

Wer war schon mal mit dem "Moped" da und kann uns

  • Hotels/Pensionen empfehlen? 
  • Mopedstrecken empfehlen
  • generelle Tips geben

Ich bin für alle Hinweise dankbar - gerne auch als PN !

Gruß Dirk ! 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
kawiwu

Ich war zweimal mit dem Motorrad da - wir waren allerdings in einer Ferienwohnung in Novi Vinodolski (Istrien) und es ist über 10 Jahre her. Geile Mopedstrecken gibt es viele, wenn man ins Hinterland fährt. Die kleinsten ausgewiesenen Sträßchen würde ich nicht fahren, das kann auch mal auf einem Schotterweg im Wald  in einer Sackgasse enden (selbst erlebt...) . Ebenso ist die Küstenstraße nicht zu empfehlen, da a) voll, b) glatt, c) sehr tückische heftige Seitenwinde (Bora). 

Das Tankstellennetz ist im Hinterland  dürftig, das sollte man einplanen. Als empfehlenswerte Ziele in Kroatien gibt es die Plitzwitzer Seen, die landschaftlich einmalig schön sind und die man zu Fuß umkreisen kann. Dann gibt es noch die Rennstrecke Grobnik nördlich von Rijeka.

Das Wetter kann etwas wechselhaft sein, oft war es bis etwa 15 Uhr durchgehend sonnig an der Küste, danach kamen dann Regenwolken über die Berge und am frühen Abend hat es geregnet.

Share this post


Link to post
Share on other sites
carstenxjr

Bloß nicht im August nach Kroatien, besser Mitte September, es sei denn, ihr steht auf Übervölkerung!

Hotel an der Küste suchen und dann wie oben erwähnt, im Hinterland Touren Fahren.

Zur Küstenstrasse noch Punkt d)  regelmässiger Radarbeschuss !

Share this post


Link to post
Share on other sites
Titan

Vielen Dank für die Hinweise ! 
Hat noch jemand einen Tip für eine Unterkunft ?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Easyliving

Ich war schon einige Male mit dem Mopped in Cro und habe immer sehr durchwachsene Straßenbeläge gehabt. Deutlich besser war es tatsächlich in Slo.

Eine Alternative könnte Slo und Friaul sein. Da gibt es doch einige ansprechende Touren. Ausgangssituation entweder im Friaul z.B. Ravascletto, oder in Slo Kranjska Gora sein.

In 9 Tagen kann man da schon Einiges machen. Tendentiell ist es ab Anfang Sept. auch auf den Straßen ruhiger und die Tagestemperaturen sind angenehmer.

Share this post


Link to post
Share on other sites
dasRudl
Am 5.12.2018 um 10:43 schrieb DidiMax:

http://www.kroatien-aktiv.com/index.php/de/

http://www.haussilvia.de/

In beiden Unterkünften spricht man deutsch!

Beide zu empfehlen! :uk:

@DidiMax

Kannst du mir mehr info´s über die beiden Unterkünfte zulassen kommen?

Möchten Ende Mai zu dritt für ca 7 Tage nach Kroatien und möchten aus dieser Gegend unsere Tagestouren starten.

Habe mir die beiden Homepage bereits angeschaut, Haussilvia sind ein bisschen wenig Fotos vorhanden dafür mit Preis, bei Kroatien-aktiv finde ich leider keine Preis angaben.

Share this post


Link to post
Share on other sites
D_MAX

Du machst bei beiden Unterkünften nichts falsch!

Edited by D_MAX

Share this post


Link to post
Share on other sites
timmi06

wir ....zu viert....düsen vom 07-07 bis zum 20.07 bis dubrovnik runter...vorgebucht haben wir nur in weissenbach am lech....wo wir unsere gespanne stehen lassen (dose und anhänger)...und von da aus weiter 2 tage in die dolos...slowenien...kroatien..bosnien/herzegowina...so das wir dann in dubrovnik landen...strecken habe ich alle ausgearbeitet...kann ich gerne hier einstellen, so das du/ihr da mal n blick drauf werfen könnt;-)

lg

timmi

Share this post


Link to post
Share on other sites
Liebre8731

Wir waren 2013 auf einer längeren Tour in Slownien und Kroatien. In Slowenien hat's mir besser gefallen. :biggrin: Empfehlen kann ich in Slownien insbesondere das Gästehaus Barbara in Idrija.

War damals günstig und gut mit sehr nettem Personal. Abendessen war auch hervorragend und wir wurden noch mit Streckentipps versorgt. Aber lasst Euch nicht den Bergarbeiterschnaps andrehen, mein Mann schüttelt sich heute noch beim Gedanken daran (ich habe ihn gleich verweigert). :guffaw:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

×
×
  • Create New...