Jump to content
Wolfi Z

Fotostory Wellnes für die Rennspeedy oder ...

Recommended Posts

UmmelGummel
vor 2 Stunden schrieb Wolfi Z:

07 Eingebaut-Finde den Fehler t5.jpg

Dachte erst das unten rechts im Bild ein Model vom Falken liegt :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wolfi Z

Möge die Macht mit dir sein :pro:

Share this post


Link to post
Share on other sites
East

:guffaw:stimmt ja, wenn ma(n) ein wenig Star Wars affin ist kann man darauf reinfallen :guffaw:

Share this post


Link to post
Share on other sites
simiti

Habe jetzt nicht alles gelesen aber wird die letzte Kupplungsscheibe nicht versetzt eingebaut.

Share this post


Link to post
Share on other sites
starfighter1967

doch, Wolfi ich glaub da musst nochmal ran ;-)

 

PS.: hat das mit dem Acewell Drehzahlmesser nun funktioniert nach Aufklärung?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wolfi Z

Richtig, hab das Foto aber gemacht und danach dann alles noch mal zerlegt und mit ner anderen , dünneren Scheibe noch mal zusammen gebaut um sicher zu gehen das der Squish stimmt. Danach dann mit versetzter letzter Scheibe wieder zusammengebaut. Ist also alles so wie es sein soll. Nur vergisst man ab und an auch mal noch ein Foto zu machen :shy:

Share this post


Link to post
Share on other sites
East

Bei der 595N kommt die Druckstange (heißt die so?) hinter die Druckplatte, ist das bei der 509 anders?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wolfi Z

Ach Matthias, dich hab ich ganz vergessen. Funktioniert jetzt dank deinem Hinweis :pro:

Ob meiner eigenen Blödheit könnt ich mir aber manchmal selbst in den Hintern treten :careful:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wolfi Z

Nö East, du hast schon Recht :top: Aber da die Kupplung eh noch mal auseinander musste und ich danach vergessen hatte noch mal ein Foto zu machen hab ich halt das genommen und gleich ein Suchspiel draus gemacht :flowers:

Share this post


Link to post
Share on other sites
East

Und schon wieder das halbe T5net auf Trab gehalten  :guffaw:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wolfi Z

Ich hoffe ihr hattet alle einen guten Start in die Sommerzeit :flirt:

Kann sein das es etwas Chaotisch wird, aber wenigstens geht's heut wieder weiter. Unter der Woche hatte ich absolut keine Zeit.

Es wurde leider vorerst nix mit den 45er DK's. Guggsch du hier

Wir ham den Kabelbaum ja soweit fertig aber noch kriegen wir Fehlermeldungen bezüglich fehlenden DZM's und Wassertemperaturanzeige. Da hab ich gestern Wiederstände eingelötet und auf Masse gelegt. Leider immer noch Mecker von der ECU. Dabei hab ich mir so Mühe gegeben. Wenn da ja jemand genaueres weiss bin ich froh für genaue sachdienliche Angaben. Laufen tut die Speedy aber nun, einfach mit den Standard DK's.

Aber es ist ja noch einiges andere passiert was wesentlich erbauender war. Zumindest für mich

So konnte ich endlich das revidierte Wilbers Beinchen wieder an seinen gewohnten Platz verbauen. Musste allerdings eine neue Halterung für die Federvorspannung machen. Nicht so schön wie die mitgelieferte, aber leichter.

02 Federbein neue Halterung t5.jpg

01 Federbein wieder am Platz t5.jpg

Keinen Plan warum die Fotos jetzt wider nicht in der richtigen Reihenfolge geladen werden :gnash:

Ich hab ja geschrieben das ich meine Bremsleitungsführung ähnlich der der 18er Modelle machen möchte. Hab ich getan und mir gefällts bislang am besten von allem was ich ausprobiert hab.

Alu Halter und Verteiler drauf.

05 T Verteiler Bremse vorn t5.jpg

Galespeed Pumpe mit neuem Hebelhalter und Hebel. Nur das Pumpenghäuse ist noch zerkratzt.

04 Galespeed fast wir neu.jpg

Sauber und aufgeräumte Führung der Bremsleitugen. Mann könnte das sicher auch filigraner haben. Aber jetzt ist es so und bleibt das auch für länger.

06 Bremse vorn.jpg

So sah das vorher aus an der Handbremse.... Wenn ich schon alles neu mache werde ich das ganz sicher nicht so belassen.

03 Galespeed zerschraddelt.jpg

Der Krümmer hat einen Lamdasondenanschluss erhalten.

01 Auspuffkrümmer mit Lambdaanschluss t5jpg.jpg

Oben der "neue" BOS aus der Bucht. Der untere sah auch mal so aus. Nur noch schöner. Muss den neuen mal Messen wegen der Lautstärke. Am unteren ist ja noch so ein High Up Rohr. Das passt aber nicht auf meinen Krümmer. Da ist ein Reduzierstück drin. Wird dann zum Einsatz kommen (vielleicht) wenn dann der dicke Krümmer als Abschluss noch verbaut wird. Aber erst mal müssen wir das mit den 45er Klappen sauber hinbekommen.

02 Auspuffanlage komplett t5.jpg

Der neue Evotech Tankdeckel sorgt dafür das meine Kringeleisen nun komplett Schlüsselfrei betrieben werden kann. Allerdings frag ich mich manchmal schon....

12 Tankdeckel .jpg

Da freute ich mich noch , nach dem Auspacken fragte ich mich dann :shy:

10 Tankdeckel.jpg

Es ist ja kein Drama, aber der mitgelieferte Schraubensatz war für ne Street Triple. Soweit ja kein Problem weil mein nur eine der langen Schrauben kürzen muss. Nur das bei den kurzen gelieferten die Länge nicht reicht um mit dem Gewinde in die Nylonsicherung der mitgelieferten Muttern zu kommen, da frag ich mich dann schon ob man für rd. 80 Euro nicht etwas mehr an "Qualität" erwarten darf. Also durch eigene Muttern und Loctite 243 ersetzt.

11 Tankdeckel.jpg

Da das Acwell Dashboard noch einen Aussentemperatur Sensor beinhaltet, dachte ich mir das ich den als Airboxtemperaturfühler einsetzte. Ob draussen Kalt oder Warm ist merk ich selber. Aber nun weiss ich endlich mal wie Warm die Luft in der Airbox beim Fahren ist. Zumindest hoff ich das.

022 Airboxtemperatur.jpg

to be continued

Edited by Wolfi Z

Share this post


Link to post
Share on other sites
fritzle

Die Bremsleitungsführung gefällt mir sehr gut: alles ausreichend Bewegungsspielraum und trotzdem aus dem Weg :top:

Ich hoffe für dich, dass der Tankdeckel sich leichter ansetzen lässt wie der von Christain (red_triple)

Share this post


Link to post
Share on other sites
red_triple
Am 31.3.2019 um 19:36 schrieb fritzle:

Ich hoffe für dich, dass der Tankdeckel sich leichter ansetzen lässt wie der von Christain (red_triple)

Meiner hat auch nur ein viertel von dem Edelteil gekostet, das Wolfi da hat :rolleyes: - und manchmal funktioniert der sogar richtig gut :biggrin:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Warpig

Sehr geil. Weiter so :top:

Share this post


Link to post
Share on other sites
starfighter1967

@ wolfi: hättest Dich mal gemeldet bezüglich des Schraubensatzes bzw. Tankdeckels. Das stimmt dann was anderes nicht. Die Schrauben der Deckel von Street Triple 675 und Speed Triple sind in der Grundlänge alle gleich. 3 Stck. M5x30, Stck. M5x10 und 1Stck. M5x16. Bisher gab es da auch noch keine Reklamationen das es nicht passen würde

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wolfi Z

Nun den die Damen und Herren,

Es ist doch einiges an Zeit vergangen seit meinem letzten Update hier. Das hat ganz einfach den Grund das mir die Zeit unter den Fingern zerann. Nebst meiner Speedy war ja noch die von Werner und auch unser treuer Anhänger wollte noch etwas modifiert werden. So vergingen die Tage bis vor Ostern viel zu schnell. Und ich hab's einfach wirklich nicht geschafft noch was für den Bericht zu machen.

Aber kommen wir nun zum vermutlich letzten Update:

Nachdem der Einbau der 45er Drosselklappen verschoben werden musste, hab ich halt die alten originalen wieder dran gebaut, das ganze synchronisiert und gut wars.

Da ich bekanntermassen der elektrische Super Nichtskönner vor dem Herren bin und ich auch mit zwei Tasten an einem Dashbord so meine Mühe habe hatte ich dann mit Hilfe dritter, Danke Dominik, sogar das Dashbord soweit das zumindest das nötigste funktionierte. Nur brauch ich nun noch einen Inverter für die Tankanzeige weil die nun egal wie viel Sprit im Fass ist Voll (Balkenanzeige) und fast leer ( Reserveleuchte) anzeigt. Warum man für die Abnahme des Geschwindigkeitssignales am Vorderrad nicht den effektiven Abrollumfang eingeben soll sondern ca. 700mm erschliesst sich mir auch nicht wirklich. Und dann mit nem GPS oder Vergleichsfahrzeug prüfen ob die Anzeige auch stimmt :shy: Zumal man ja beim Abnehmen des Signales am Hinterrad wieder mit dem effektiven Abrollumfang arbeiten soll. Auf jeden Fall müssen wir da noch mal dahinter den der Tacho zeigt Null egal wie schnell man fährt....

Dann ham wir noch Kleinigkeiten wie das anfertigen eines neuen Sitzpolsters an den Raceseat von Motoforza und das einsetzten von neuen schwarzen Gittern ins Heck erledigt. Auch das Anbringen der Startnummern und der T5net Sticker war noch zu erledigen und meine "neue" "Kringelwaffe" war entlich soweit wie ich es gern schon lange haben wollte.

Da wir in Werner's Speedy einen gebrauchten 1050er PC V verbaut haben der angeblich gar nicht funktionert mit seiner Speedy ( wenn man will geht alles :flirt:) haben wir dann beide Möpis noch zu den Jungs von VTR gebracht. Da wurde dann mein Basismap im PC V auf seinen kopiert und sein grünes Kringeleisen abgestimmt. Da meine auch da war haben wir an meiner das Mapping noch mal genauer anschauen lassen und Cello hat noch mal etwas korrigiert und der Cordona wurde Gangselektiv auf dem Prüfstand im PC V auf saubere Unterbrechungszeiten abgestimmt. Viel an Fotomaterial von den Arbeiten gibts nicht. Aber von der zu 99% fertigen 2019er Kringelspeedy gehören wohl doch ein paar Bilder hier her.

Hier der Stand vor der Zerlegung.

1- Stand Ende Saison 2018.jpg

Und die folgenden Fotos zeigen den Stand nach Abschluss der Arbeiten.

2-Stand Anfang Saison 2019.jpg

Das Candyred kommt auf den Fotos nicht wirklich rüber. Das Händi verfälscht gewaltig!

3- Stand Anfang Saison 2019.jpg

4- Mit Werners Mädel.jpg

6- Stand Anfang Saison 2019.jpg

Der eine oder andere wollte nicht wirklich glauben dass das immer noch die selbe Speedy ist.

Kurz vor unserm ersten Trackday am 19./20. April auf dem Rheinring wollte ich dann noch das Fahrwerk einstellen und ging munter zu werke, nur um fest zu stellen das ich am Federbein keinerlei statischen Negativ Federweg einstellen konnte :gnash:

Also das ganze wieder ausbauen und Mauri von der Speedbox anrufen. Der war aber in Texas am MotoGP meinte aber das David am Samstag in der Firma sei und der sich drum kümmern würde. Also alle gemachten Pläne übern Haufen geworfen, total 2 Std. Auto gefahren und das Federbein wieder eingebaut. Nun konnte auch der originale Halter wieder verwendet werden und nach dem Einstellen der Grundwerte sah ich dem kommenden Wochenende gespannt entgegen.

Vom Trackday selber wird's dann im Rennstreckenbereich einen ausführlichen Bericht geben. An dieser Stelle nur noch zwei Fotos und einige Bemerkungen:

Am Ort ihre Bestimmung! Dafür hab ich sie hergerichtet!

9-First Trackday 19.04.2019.jpg

10- First Trackday 2019.jpg

Kleine Anektote: Schräg uns gegenüber war'n ganzer Haufen Walliser. Einer von denen (Paningale Treiber) fuhr mit uns in der schnellsten Gruppe. Als ich einmal frühzeitig einen Turn verliess und grade wieder rückwärts unter unsern Pavillion rangieren wollte steht da plötzlich diese Paningale quer vor mir,  der Knilch oben drauf klappts Visir hoch und schreit mir begeistert entgegen: Leck mich am Arsch rennt dein Teil !

In aller Bescheidenheit: Dieser, seiner Meinung möchte ich mich anschliessen :biggrin:

Ganz ehrlich sie RENNT!  Und Wie! Cello hat beim Mapen offenbar noch was gefunden. Der Motor feuert aus dem FlicFlac als gäbs kein Morgen. 600er verlieren auf der Geraden, 750er kommen nicht mehr weg! Ab 5000 ( drunter kommt sie nie) dreht der Motor durchs Band bis in den Begrenzer bei 10500 das es eine Freude ist. Bei 9500 packt er noch mal ein Schäufelchen drauf.  Die TSS Antihopping Kupplung ist wohl das allergeilste. Echt, die geb ich NICHT mehr her! Federbein 1a, Gabel nun mit 10er statt 7,5er Öl befüllt und 100mm Luftpolster ist ein Traum. Die Galespeed Kupplungsaratur in Verbindung mit der TSS macht runtersteppen zum Kinderspiel. Nichts mehr bockt oder wackelt.  Der Cordona schaltet nun so das auch in Schräglage kaum was von den Schaltvorgängen zu spüren ist. Auf der Geraden spürt man gar nichts davon. Sie rennt mit mir oben drauf nach GPS knapp 220 Sachen. Mit Werner oben drauf 230.

Ich lehne mich jetzt aus dem Fenster, aber Werner und ich sind beide der Meinung das die rote Lady nun auf dem Rheinring für 20er Zeiten gut ist. Die 1,5-2 Sekunden ham wir beim Fahren verbummelt. Wenn mal die 45er mit dem dicken Krümmer noch drauf sind sind 20er Zeiten vermutlich sogar öfters drin. Ich bin an beiden Tagen absolut nicht auf Zeitenjagd gegangen sondern habe versucht an meinem Fahrstil zu arbeiten und trotzdem bin ich meine erste 22er Zeit gefahren.

Scheisse, ich bin immer noch euphorisch :biggrin:

Und so euhorisch möchte ich hiermit diese Berichterstattung beschliessen. Die elektrikfippse werden wir noch aussortieren und sobald das geschehen ist reiche ich das noch nach.

Ich wünsche euch allen eine endgeile Mopedsaison 2019. Das ihr alle sitzen bleibt, euren Lappen behaltet und viel Spass beim Kradeln habt. Ich für meinen Teil werde den ganz bestimmt haben.

Der nächste Termin ist an Pfingsten und da wird es in jeder Beziehung rund gehn .....

Eines ist mir aber zum Schluss extrem wichtig:

Danke an alle die mir hier bei diesem Projekt mit Tipps und Tricks geholfen haben.

Dickes Danke an unsern Starfighter. Einen kompetenteren und hilfsbereitern Blitzteileversorger kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen. Ohne dich hätte das ganze NIE so geklappt.

Und zu allerletzt ein Danke das nicht gross genug sein kann an meinen Kringelfreund Werner. Ohne seinen Support in Hinsicht Infrastruktur und Techniksupport könnt ich das ganze eh knicken.

 

Edited by Wolfi Z

Share this post


Link to post
Share on other sites
possi

Schön geworden Wolfi... Hoffe du bist nach deinem Trackday zufrieden und bin auf deinen Bericht gespannt...

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
East

Danke Wolfi für Deine ausführliche Dokumentation des Aufbaus, ich freue mich für Dich das alles so gut geklappt hat :top:

Auf Deine Trackberichte freu ich mich auch schon  :pro:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Mike-NMS

Die Speedy wurde außer schnell ja auch noch richtig schön! Viel Spaß damit, und lass sie heile ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Organspender

Sehr hübsch geworden die Dame.

Aber wozu brauchts an Deiner ein Tacho?? Immer alles wo geht, odrr?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Necrol

Sehr schön.
Mach die Lampendeckel aber gefälligst noch rot... :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Triplemania
vor 7 Stunden schrieb Necrol:

die Lampendeckel aber gefälligst noch rot.

Danke Wolfi - das mitlesen ersetzt mir im Moment das eigene Fahren und Schrauben. Herzlichen Dank dafür. Wegen der Abdeckungen: Ich könnte noch giftgrüne oder rosafarbene anbieten.

Share this post


Link to post
Share on other sites
silenttriple

Andre.. Wolfi liebt ROSA :biggrin::devil:

Edited by silenttriple

Share this post


Link to post
Share on other sites
fritzle

Ja, ich finde nun auch: sie ist schön geworden!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wolfi Z

So die Herren,

Ich freu mich latürnich das die Optik hier ebenfalls zu gefallen scheint. Aber eines sag ich euch:

Ihre blauen Augen behält sie!

1. Weil meine auch Blau sind :biggrin:

2. Weil die so richtig aus dem Vollverkleidungseinheitsbrei herausstechen :pro: und einen Kontrast zum Rot/Schwarz darstellen.

@Mike-NMS: Wenn ich die jetzt wegschmeiss dann versinkt ein Kiesbett im Tränenmeer :snivel:

@Silenttriple: Fang du bloss nicht auch noch an :gnash: Gustav hat schon was von nem Rosa Stich den das Candy angeblich haben soll phantasiert :cry:

@Organspender: Erstens weil das Dashboard einen hat und zweitens wüsste ich dann auch wieviele Km ich mit ihr abgespult habe. Will nicht nach Betriebsstunden rechnen sondern Wissen was die Kleine wirklich gelaufen ist. Und ohne Tacho funzt der KM Zähler nicht.

PS: Habe grade eben mal mein Fahrzeugprofil aktualisiert :shy: Dürfte eine der längeren Modikfikationslisten sein :cry:

oder anders gesagt ist da kaum was unangetastet geblieben an dem Moped :innocent:

Edited by Wolfi Z

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

×
×
  • Create New...