Jump to content
Sebastiansz

OBD-Kabel

Recommended Posts

Sebastiansz

Hallo zusammen,
ich würde gerne meine T595N selber auslesen mit Tune ECU. Bei meiner Recherche dazu ist es aber etwas schwierig herauszufinden welches Kabel bzw. welcher Bluetooth-Adapter wirklich funktioniert. Auf der Website von Tune ECU sind zwar die Anforderungen beschrieben, aber die Auswahl bei Amazon sowie auch die Preisspanne ist recht groß.

Kann mir jemand eine günstige Lösung empfehlen? Ich habe auch versucht das Forum danach zu durchsuchen, bin mir aber nicht sicher, ob die entsprechenden Threads gefunden habe.

Gruß Sebastian

Share this post


Link to post
Share on other sites
crazy horse

Ziemlich egal. Wichtig ist, dass ein Original-FTDI-Chip drin ist. Was man so auf ebay bekommt, ist oft mit anderen Chips bestückt, das macht dann gerne mal Probleme.

Manche OBD-Adapter haben zus. noch CAN drauf, brauchst du aber nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sebastiansz
crazy horse

Bluetooth? Wer Funk kennt, nimmt Kabel :biggrin:

Ohne guten Grund würde ich das nicht benutzen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Triplemania

Den BT-Dongle brauchst Du für dein N-Modell GSD nicht. Der wird nur für die neueren Modelle gebraucht, die einen ECU-Lock haben.

Mach es wie vom wilden Pferd vorgeschlagen: ein kabelgebundenes Dongel besorgen und glücklich sein. Auf der TuneECU-Seite findest Du die Anforderungen und ggf. auch Bezugsquellen (ich habe aber lange nicht mehr dort geguckt).

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sebastiansz

Danke euch. Hab was bestellt. :biggrin:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Joe Ka

Die Kabel von SJK Digital haben bei allen, von denen ich gehört habe, zum Erfolg geführt. Meins funktioniert auch :P
(Wichtig, über Ebay bestellen, die haben zwar nen eigenen Shop, aber da hatten einige Frust mit der Lieferzeit)

https://www.ebay.de/itm/OBD2-USB-KKL-DIAGNOSE-INTERFACE-fur-Audi-A2-A3-A4-A6-VAG-Fehler-lesen-loschen/382350478830

Mit diesem Kabel kannst du die kostenlose Windowsversion in vollem Umfang nutzen.
Bei Android verhält es sich etwas anders ..
a) das ODB2 Kabel, ein OTG Hostkabel, und die kostenpflichtige Vollversion für vollen Funktionsumfang
b) das ODB2 Kabel, besagtes OTG Kabel und das kostenlose TuneEcu Lite für eingeschränkten Funktionsumfang  (edit: Lite geht gar nicht per Kabel, zudem kostet Lite inzwischen auch was)
(für a & b musst aber erst schauen ob dein Andriod-Gerät OTG Fähig ist, da dass sonst nicht geht .. da gibts im Playstore Apps, die heisen alle irgendwie OTG Tester oder so)

c) Bluetoothadapter (ich hab den ) + TuneEcu Lite ... bei Bluetooth macht es keinen unterschied ob kostenlos Lite oder kostenpflichtig Vollversion, weil die Vollversion bei Bluetoothbetrieb aus Sicherheitsgründen im Funktionsumfang entsprechend eingeschränkt ist.

Edited by Joe Ka

Share this post


Link to post
Share on other sites
mj86
Am 13.4.2019 um 11:45 schrieb Joe Ka:

Die Kabel von SJK Digital haben bei allen, von denen ich gehört habe, zum Erfolg geführt. Meins funktioniert auch :P
(Wichtig, über Ebay bestellen, die haben zwar nen eigenen Shop, aber da hatten einige Frust mit der Lieferzeit)

https://www.ebay.de/itm/OBD2-USB-KKL-DIAGNOSE-INTERFACE-fur-Audi-A2-A3-A4-A6-VAG-Fehler-lesen-loschen/382350478830

Mit diesem Kabel kannst du die kostenlose Windowsversion in vollem Umfang nutzen.
Bei Android verhält es sich etwas anders ..
a) das ODB2 Kabel, ein OTG Hostkabel, und die kostenpflichtige Vollversion für vollen Funktionsumfang
b) das ODB2 Kabel, besagtes OTG Kabel und das kostenlose TuneEcu Lite für eingeschränkten Funktionsumfang
(für a & b musst aber erst schauen ob dein Andriod-Gerät OTG Fähig ist, da dass sonst nicht geht .. da gibts im Playstore Apps, die heisen alle irgendwie OTG Tester oder so)

c) Bluetoothadapter (ich hab den ) + TuneEcu Lite ... bei Bluetooth macht es keinen unterschied ob kostenlos Lite oder kostenpflichtig Vollversion, weil die Vollversion bei Bluetoothbetrieb aus Sicherheitsgründen im Funktionsumfang entsprechend eingeschränkt ist.

Welche Einschränkungen wären das denn?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Joe Ka

Aha, grad nochmal nachgesehen, Fehlinformation! Macht auch bei Bluetooth einen Unterschied ob Lite oder Vollversion:
(Ich hab trotz nicht-OTG-Fähigem Handy die Vollversion, daher wusste ich es nicht)

Vollversion + Bluetooth: kein Lesen & Neuprogrammieren der Map
http://www.tuneecu.com/android.html

Liteversion:

Zitat

die Lite Version kann nur via Bluetooth verwendet werden und unterstützt grundsätzlich nur anstehende Service-Arbeiten wie Fehlerdiagnose und Einstellarbeiten, bietet aber Keine Unterstützung für das Auslesen der Map und auch kein Umprogrammieren der ECU. Ebenso gibt es in der Lite-Vers. den Sensorbildschirm nicht.

http://www.tuneecu.com/FAQ.html

Zudem heist das meine vorgeschlagene Variante b) funktioniert so überhaupt nicht .. mit der Lite-Version geht die Kabelverbindung überhaupt nicht

Edited by Joe Ka

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

×
×
  • Create New...