Jump to content
IljaO

Besonderheiten bei Radwechsel und Spezialwerkzeug Speed Triple RS?

Recommended Posts

IljaO

Hallo, da ich wahrscheinlich in der Provinz meine Reifen wechseln werde, wollte ich erfahren welches Spezialwerkzeug ggf. benötigt wird und ob man auf etwas bei der Montage und Demontage achten muss? (Anzugdrehmomente?) Viele Grüße

Share this post


Link to post
Share on other sites
East

46iger Nuss und das Drehmoment beträgt 146NM

Share this post


Link to post
Share on other sites
IljaO
vor 6 Minuten schrieb East:

46iger Nuss und das Drehmoment beträgt 146NM

Vielen Dank für die schnelle Antwort! Dann müsste es klappen. 6 Kant? :-)

Edited by IljaO

Share this post


Link to post
Share on other sites
The Stig

Klar 6-Kant

Share this post


Link to post
Share on other sites
IljaO
vor 11 Minuten schrieb The Stig:

Klar 6-Kant

Danke. Theoretisch müsste ich also in der Lage auch Selber die Räder abzubauen mit einem Montagestände. Praktisch sollte ich lieber es einem Fachmann überlassen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
schmidei

Das alles hier betrifft nur das idiotensichere Hinterrad. Vorne ist's nicht ganz so banal.

Share this post


Link to post
Share on other sites
IljaO
vor 3 Minuten schrieb schmidei:

Das alles hier betrifft nur das idiotensichere Hinterrad. Vorne ist's nicht ganz so banal.

Oh....Aber Spezialwerkzeug ist nicht notwendig? Wird sjemand der das bei Motorräder wohl ab und zu macht hinbekommen? (Reifendiest)

Edited by IljaO

Share this post


Link to post
Share on other sites
The Stig

Ich sehe das ab und abbauen der Räder gerade bei der Speedy als relativ einfach an. Das Drehmoment hinten kriegt man unterwegs in einer Werkstatt und deren Drehmoment Schlüssel auch in den Griff. Vorne ist es ja nur Standard gewusel.

Nein nix speziale. Alles nur normale Arbeit und normales Werkzeug. Keine Angst.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
schmidei

Das einzig spannende vorne ist ein passender Inbus für die Achse.

Willst Du dem Reifendienst die ausgebauten Räder bringen oder die ganze Karre hinstellen? Zweiters sollte vorher besprochen werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
IljaO

Eigentlich dachte ich an das zweite, da ich noch keinen Bock fürs vorne habe :-) und nichts verkehrt machen wollte. Dann fahre ich lieber dort vor und zeige das ganze. Es gibt auf Usedom nicht all zu viele Alternativen. Zur Not muss ich nach Wolgast oder Greifswald....

Share this post


Link to post
Share on other sites
East

Das Problem beim Reifenhändler wird die Möglichkeit zum aufbocken sein, von daher erstmal anfragen!

Share this post


Link to post
Share on other sites
IljaO

Gelten die Werte auch für die 2019 RS? 17er Inbus ist es auch?

 

Speed Triple 2011

Vorderachse 65 Nm

Bremssattel 55 Nm

Klemmung 22 Nm

Hinterachse 146 Nm

Grüße Alexander

Edited by IljaO

Share this post


Link to post
Share on other sites
The Stig

Ein Reifenhändler der Mopeden macht, sollte auch die Möglichkeiten zum aufbocken haben.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Odin
vor 1 Stunde schrieb IljaO:

Gelten die Werte auch für die 2019 RS? 17er Inbus ist es auch?

 

Speed Triple 2011

Vorderachse 65 Nm

Bremssattel 55 Nm

Klemmung 22 Nm

Hinterachse 146 Nm

Grüße Alexander

Wird so passen und das folgende steht noch im Benutzerhandbuch 2019 RS:

Anzugsdrehmomente
Scheinwerferhalterungsschrauben 7 Nm … Befestigung Kennzeichenhalterung 2 Nm … Ölfilter 10 Nm … Ölablassschraube 25 Nm … Hinterradeinstellexzenter 55 Nm … Fahrersitzbefestigungen 9 Nm … Zündkerzen 12 Nm

Share this post


Link to post
Share on other sites
Krylov

2019 Speed RShat die Öhlinsgabel? Dann dürfte an der Achsklemmung eher ein 19 Nm Angabe dran sein. An der Stelle kann „zuviel“ gerne mal zuviel sein...

Bei den Bremssätteln würde ich auch mich nicht von vorneherein auf die (für das Alugewinde mit Vorgabe von Kupferpaste an den Schrauben eher hoch gewählten) 55 Nm einer normalen 2011 Speed verlassen. Mit 35 Nm macht man bei den Bremssätteln vermutlich nichts falsch, aber im Zweifelsfall nochmal im Handbuch nachschauen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
IljaO
vor 14 Stunden schrieb Krylov:

2019 Speed RShat die Öhlinsgabel? Dann dürfte an der Achsklemmung eher ein 19 Nm Angabe dran sein. An der Stelle kann „zuviel“ gerne mal zuviel sein...

Bei den Bremssätteln würde ich auch mich nicht von vorneherein auf die (für das Alugewinde mit Vorgabe von Kupferpaste an den Schrauben eher hoch gewählten) 55 Nm einer normalen 2011 Speed verlassen. Mit 35 Nm macht man bei den Bremssätteln vermutlich nichts falsch, aber im Zweifelsfall nochmal im Handbuch nachschauen.

Habe im Manual nachgeschaut, aber dazu nichts gefunden....

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
florider
vor 15 Stunden schrieb Krylov:

 im Zweifelsfall nochmal im Handbuch nachschauen.

Steht leider nicht im Handbuch.

Persönlich benutze ich die Drehmomentangaben der Speedy R von 2016.

Achsklemmschrauben 19Nm

Bremssattel 55 Nm

 

Für mich als Einarmschwingenneuling war der Hakenschlüssel etwas besonderes.

Nach dem 3. Mal will ich aber nichts anderes mehr, easy going.

Share this post


Link to post
Share on other sites
IljaO
vor 2 Stunden schrieb florider:

Steht leider nicht im Handbuch.

Persönlich benutze ich die Drehmomentangaben der Speedy R von 2016.

Achsklemmschrauben 19Nm

Bremssattel 55 Nm

 

Für mich als Einarmschwingenneuling war der Hakenschlüssel etwas besonderes.

Nach dem 3. Mal will ich aber nichts anderes mehr, easy going.

Muss die 46 Nuss speziell sein? Oder der Inbus?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Krylov

Die meisten 46er Nüsse (Hazet, ...) haben einen zu breiten Rand, so dass die nicht komplett auf die Mutter passt (Abrutschgefahr?) und es zudem zu Schleifspuren an den Felgen kommen kann.

Ich habe mir so eine 46er Nuss von MVS Performance besorgt. MVS-Performance scheint aber leider gerade umzurukturieren und hat den Online-Shop nicht mehr offen.

Man kann sich die oben genannten Nüsse aber auch am Rand passend abdrehen (lassen).

Edited by Krylov

Share this post


Link to post
Share on other sites
florider
IljaO

Danke für die Infos und links!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Krylov

@florider: Geht die BGS-Nuss auch auf der linken Seite bis zum Anschlag rein oder setzt die auf dem Ruckdämpfer auf? So viel schmaler als an der Hazet-Nuss sieht die BGS-Nuss da auch nicht aus. (Ich hatte mich zunächst vertan: Meine Nuss von BGS ist die 38er für die obere Steuerkopfabschlussmutter.)

Meine 46er Hazet-Nüsse waren da jedes mal zu breit (siehe Bilder*) und sitzen m.E. auch nicht präzise genug für die Titanmuttern, die ich da habe. (Da habe ich mir mit der Originalfelge an einer Nuss die Ecken etwas demoliert, weil der Rand der Nuss am Rand des Felgenadapterstücks zu früh aufgesetzt hat.) Mit der MVS-Nuss schnöpft das alles präzise und problemlos; man braucht aber eventuell ein Adapterstück von 1/2“ auf 3/4“ für den Drehmomentschlüssel.

 

40BB54C2-E3AB-44F6-AFB2-0EC6CAA73642.jpeg

BB20DC75-DB32-46DF-B301-9D1CFE4BB4EA.jpeg

Edited by Krylov

Share this post


Link to post
Share on other sites
florider

@Krylov stimmt die BGS-Nuss geht nicht bis zum Anschlag rein, verursacht aber keine Kratzer oder rundet die "Mutter" ab.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Highlander556

Für die Vorderachse das Tool von Louis.
Da ist man für Alles gerüstet.
12,99€d62386c192dbdfb33c97c3475652635f.jpg

Gruß Jürgen

Share this post


Link to post
Share on other sites
IljaO

Habe mir eine Spezial Nuss mit dem Hackenschlüssel dazu bestellt. Mal sehen, ob es wirklich zum Einsatz kommt ;-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

×
×
  • Create New...