Jump to content
Ingo11

Meine Daytona 955i macht mir Kummer

Recommended Posts

Ingo11

Auf dem Weg zur Arbeit am Freitag verlor der Motor auf einmal Leistung und beschleunigte nur noch träge. Ich war zuvor recht zügig auf der Autobahn unterwegs. Im Leerlauf leuchtet die Ölkontrolllampe, sobald man geringfügig Gas gibt geht sie aus. Ein geringfügig leichtes Klappern ist auch im unteren Drehzahlbereich bei Teillast zu vernehmen. Ich befürchte einen Pleuellagerschaden. Liege ich damit richtig? Ölstand sowie Kühlflüssigkeit noch ok. Falls es so sein sollte, besser einen gebrauchten Motor kaufen oder eine Motorrevision durchführen? Echt schade, seid ich noch den lsl Tourmatch drauf habe und einiges am Moped gemacht hatte lief die alte Dame echt gut und machte richtig Laune.

Grüße Ingo

Share this post


Link to post
Share on other sites
Despo

Hi Ingo,

Erstmal strippen den Motor und so Standards wie Kerzen raus, Sichtprüfung aller Teile auf Beschädigungen und mal durch die Kerzenlöcher schauen, ob was an den Kolben erkennbar ist.
Auch hier sämtliche Schläuche (besonders die vom Leerlaufregelventil (=LLRV)) auf Risse und Beschädigungen kontrollieren.
Bei der Gelegenheit evtl. eine Kompressionsmessung vornehmen. (Achtung: Ergebnis hier nur bedingt aussagekräftig, da der Motor kalt ist. Sollte aber ein Zylinder massiv negativ auffallen, so kann man da schonmal weiter forschen.)
Fehlersuche würde ich -aufgrund der leuchtenden Öldrucklampe, danach primär danach im Motorinneren bei der Ölpumpe.

Diese wird -ich gehe mal (nach deinem Profilbild) von einer T595 97-01 aus- von dem Zahnrad hinten am Kupplungskorb angetrieben.
Also Deckel i.F.r. runter und den Kupplungskorb demontieren. Diesen Mal umdrehen und nachsehen, ob die inneren Federn gebrochen sind und ob davon was fehlt.
Danach Gehts an das Antriebsritzel der Ölpumpe:
Alle Zähne dran?
Etwas Spiel ist dann an dem Ölpumpenatriebsrad (auf 6 Uhr, quasi ganz unten) wohl zu erwarten, darf sich aber nicht deutlich axial bewegen.

Falls dort kein Befund ist, so würde ich das Öl ablassen und dabei durch ein Tuch laufen lassen. Die danach demontierte Ölwanne hält evtl auch Späne zur möglichen Ursachenlokalisierung bereit.
Ebenfalls kann man dann mal das Ölsieb und die generelle Ansaugung der Ölpumpe auf Schäden überprüfen.

Falls dann immer noch nichts aufgetreten sein soll, so würde ich dann Ventilspiel, Steuerkette, Spannschiene samt Spanner kontrollieren.

Und falls du dann noch nichts gefunden haben solltest, so werde ich dann gerne noch weitere Gedanken runterschreiben.

 

Achja... deine Diagnose mit dem Lagerschaden am Pleuel kann dir so aus der Ferne wohl keiner Bestätigen. Dafür gibts -wie du oben lesen kannst- auch genügend andere mögliche Ursachen :mellow:

Viel Erfolg! :flowers:
Beste Grüße
Basti

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ingo11

Vielen Dank Basti, vielleicht habe ich ja Glück und der Schaden ist doch nicht so groß. Ich werde mich dann mal dran machen und den Motor Stück für Stück zerlegen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ingo11

So, ich habe mal ein Auge in den Motor geworfen. Sieht so aus als hätte das Peuellager den Geist aufgegeben. Es sind ordentlich Späne in der Ölwanne. Kerzen, Kupplungskorb etc. sehen noch gut aus. Was ich so gelesen habe gibt es keine Übermass-Lagerschalen, sodass man die Kurbelwelle schleifen lassen könnte. D.h. ich muss mich nach einem anderen Motor umschauen oder die rote Lady mit kaputten Motor verkaufen.  Zum Glück ist es nicht mein einziges Moped, somit kann ich mir Zeit lassen. 

20190816_154608.jpg

20190816_154117.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ingo11

Da ich heute auch noch ein Stück von einem Wellensicherungsring in der Ölwanne gefunden habe dürfte der Schaden ziemlich identisch mit dem von Sergey sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hirnfiedler

Ayayay...

Kurbelwelle und Lager tauschen, alles wieder zusammen, fertig. :gloriole:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

×
×
  • Create New...