Jump to content
AngeloS

Trotz Zündung aus Stromverlust.

Recommended Posts

AngeloS

Servus,

Meine Daytona Baujahr 2004 zieht an einer Sicherung (Blinker) Strom obwohl alles aus ist. 0.15 habe ich gemessen. Wenn ich mein Motorrad eine Woche lang stehen lasse dann bekomme ich gleich mehrere Fehler weil die Batterie es nicht schafft alles anzutreiben. Daher dann auch Motorkontroll Leuchte.

Wenn ich diese Sicherung raus ziehe dann geht der Strom auf 0.00....

Hat jemand so ein Problem mal gehabt und kann mir weiter helfen? 

Was kann ich alles prüfen um dem Fehler etwas entgegen zukommen?

 

Ich danke im voraus. :confused:

IMG-20190831-WA0001.jpg

IMG-20190831-WA0002.jpg

IMG-20190831-WA0003.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
dreitopf

Ich hatte das  mal und hab  den  Fehler nicht gefunden...ein  einfachre Batteriehauptschalter war  die simple Lösung.

Share this post


Link to post
Share on other sites
joe8353

Hi, 

Als allererstes würde ich mal das Blinker Relais prüfen. Dann einen Schaltplan aus den FAQ runterladen und schaun, was noch so alles an der Sicherung hängt. Dann systematisch ausstecken, bis der Strom wieder 0 wird. 

Achja, und im Bereich Lenkkopf mal schaun ob nicht ein Kabel gebrochen ist 

Gerhard 

Share this post


Link to post
Share on other sites
el capitan

An der Blinkersicherung hängen auch Bremslicht und Hupe - und der Tip mit dem ev. aufgescheuerten Kabel (kann auch eine gebrochene Isolierung sein) ist gut.

Share this post


Link to post
Share on other sites
The Stig

Bei mir an der 03er Speedy sind es 1,8 mA Ruhestrom.

Share this post


Link to post
Share on other sites
AngeloS
Gerade eben schrieb The Stig:

Bei mir an der 03er Speedy sind es 1,8 mA Ruhestrom.

Wie kann das sein? Hast du schon mit der Fehlersuche angefangen? 

Share this post


Link to post
Share on other sites
The Stig

Was für eine Fehlersuche? 2 Milliampere, das ist ja gar nichts. Ganz ohne Saft kann die Uhr und die Tages Km Zähler nicht laufen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
AngeloS
vor 3 Minuten schrieb The Stig:

Was für eine Fehlersuche? 2 Milliampere, das ist ja gar nichts. Ganz ohne Saft kann die Uhr und die Tages Km Zähler nicht laufen.

Achsooo sag das doch gleich. Ich habe weder Km Zähler wo zieht noch Uhr... verstehst du warum ich das komisch finde....

Share this post


Link to post
Share on other sites
The Stig

Die Daytona hat keine Uhr im Cockpit?

Share this post


Link to post
Share on other sites
AngeloS
vor 2 Minuten schrieb The Stig:

Die Daytona hat keine Uhr im Cockpit? emoji848.pngemoji848.png

Meine Zumindest nicht. Bj 2004 955i 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Joe Ka
vor 1 Stunde schrieb AngeloS:

Meine Zumindest nicht. Bj 2004 955i 

Die T595n Daytona und 595n Speedy haben doch fast einen identischen Tacho? (Der Drehzahlbereich ist etwas anders)
Drück mal auf Select, da kannst zwischen Tageskilometerzähler 1 & 2, Gesamtlaufleistung und Uhr wechseln.

Oder hast du auf andere Instrumente umgerüstet?

Edited by Joe Ka

Share this post


Link to post
Share on other sites
AngeloS
vor 53 Minuten schrieb Joe Ka:

Okay muss ich zesten

 

Edited by AngeloS

Share this post


Link to post
Share on other sites
The Stig

Bilde ich mir auch ein daß da alles fast gleich ist. Die Tageskilometerstände und die Uhr werden mit Strom am Leben erhalten. Aber das ist schon recht wenig.

Auch mal schauen für was besagte Sicherung zuständig ist.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
AngeloS
vor 12 Stunden schrieb The Stig:

Bilde ich mir auch ein daß da alles fast gleich ist. Die Tageskilometerstände und die Uhr werden mit Strom am Leben erhalten. Aber das ist schon recht wenig.

Auch mal schauen für was besagte Sicherung zuständig ist.

 

 

Schau du mal.... welche ist die Uhr

Screenshot_20190908-093138_Gallery.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Triple/one
vor 13 Minuten schrieb AngeloS:

Schau du mal.... welche ist die Uhr

 

Moin

Ich vermute die Nummer 4 wo Instrument Memory drauf steht.

2.thumb.JPG.a7a6742f4363ade4953b76f08432abdb.JPG

Share this post


Link to post
Share on other sites
AngeloS
vor 2 Minuten schrieb Triple/one:

Moin

Ich vermute die Nummer 4 wo Instrument Memory drauf steht.

2.thumb.JPG.a7a6742f4363ade4953b76f08432abdb.JPG

Also das sollte dann für mich heißen das nur auf der einen Sicherung Strom drauf sein sollte oder liege ich da falsch?  

Share this post


Link to post
Share on other sites
Triple/one
vor 1 Minute schrieb AngeloS:

Also das sollte dann für mich heißen das nur auf der einen Sicherung Strom drauf sein sollte oder liege ich da falsch?  

Miss halt einfach nach. Zieh die Sicherung und wenn dann kein Strom mehr gezogen wird, dann wird es an den Komponenten liegen, die über die Sicherung gehen.

So kann man es zumindest ein wenig Eingrenzen.

Gruß

Share this post


Link to post
Share on other sites
Joe Ka
Am 6.9.2019 um 19:58 schrieb AngeloS:

Servus,

Meine Daytona Baujahr 2004 zieht an einer Sicherung (Blinker) Strom obwohl alles aus ist. 0.15 habe ich gemessen.

Wenn ich diese Sicherung raus ziehe dann geht der Strom auf 0.00....

vor einer Stunde schrieb Triple/one:

Ich vermute die Nummer 4 wo Instrument Memory drauf steht.

vor einer Stunde schrieb AngeloS:

Also das sollte dann für mich heißen das nur auf der einen Sicherung Strom drauf sein sollte oder liege ich da falsch?  

vor einer Stunde schrieb Triple/one:

Miss halt einfach nach. Zieh die Sicherung und wenn dann kein Strom mehr gezogen wird, dann wird es an den Komponenten liegen, die über die Sicherung gehen.

So kann man es zumindest ein wenig Eingrenzen.

AngeloS, mit genau der Erkenntnis hast du doch schon gestartet? :D

Hast eigentlich den ersten Tip von el Capitan schon verfolgt?

Am 7.9.2019 um 10:06 schrieb el capitan:

An der Blinkersicherung hängen auch Bremslicht und Hupe - und der Tip mit dem ev. aufgescheuerten Kabel (kann auch eine gebrochene Isolierung sein) ist gut.

+ halt die anderen Komponenten, die mit auf der Sicherung hängen.
Kannst ja auch mal anstatt die Sicherung zu ziehen jeweils eine weitere der Komponenten, die darüber laufen, abschließen und schauen, ob du so den Punkt findest, an dem der Stromfluss verschwindet.

Ein anderer Gedanke, den ich schon die ganze Zeit habe:
Einen Messbereichsfehler am Messgerät kannst du definitiv ausschließen? Also das sind keine 1,5mA anstatt 150mA?
Denn dann wäre die nächste Frage, wie fit denn deine Batterie noch ist? Wieviel Ruhespannung hat sie und wieviel wenn du den Starter drückst oder Verbraucher anschaltest?
(z.B. während der Motor aus ist Licht an und gleichzeitig im TuneEcu Lüftertest)
-> quasi das nicht der Ruhestrom schuld wäre, sondern einfach die Batterie durch ist

Edited by Joe Ka

Share this post


Link to post
Share on other sites
AngeloS
vor 13 Minuten schrieb Joe Ka:

AngeloS, mit genau der Erkenntnis hast du doch schon gestartet? :D

Hast eigentlich den ersten Tip von el Capitan schon verfolgt?

+ halt die anderen Komponenten, die mit auf der Sicherung hängen.
Kannst ja auch mal anstatt die Sicherung zu ziehen jeweils eine weitere der Komponenten, die darüber laufen, abschließen und schauen, ob du so den Punkt findest, an dem der Stromfluss verschwindet.

Ein anderer Gedanke, den ich schon die ganze Zeit habe:
Einen Messbereichsfehler am Messgerät kannst du definitiv ausschließen? Also das sind keine 1,5mA anstatt 150mA?
Denn dann wäre die nächste Frage, wie fit denn deine Batterie noch ist? Wieviel Ruhespannung hat sie und wieviel wenn du den Starter drückst oder Verbraucher anschaltest?
(z.B. während der Motor aus ist Licht an und gleichzeitig im TuneEcu Lüftertest)
-> quasi das nicht der Ruhestrom schuld wäre, sondern einfach die Batterie durch ist

Die Batterie ist neu. Auf dem Messgerät (6 Monate alt) stand 0.015

Share this post


Link to post
Share on other sites
Joe Ka
vor 51 Minuten schrieb AngeloS:

Auf dem Messgerät (6 Monate alt) stand 0.015

Das ist ja schon 10x weniger als im Eröffnungspost =)
Allerdings trotzdem fast 10x so viel wie bei Stig.

Dann schließ halt mal die einzelnen Komponenten, angefangen mit dem Tacho, ab und schau ob du so weiter eingrenzen kannst.
Wenn die Batterie neu ist sollte eine Woche Standzeit natürlich nix ausmachen. Kannst trotzdem mal, wie vorgeschlagen mit Verbrauchern gegenprüfen, kostet ja nix, und neue fehlerhafte Bauteile kanns immer mal geben. So oder so kommst nur weiter wenn du versuchst, den Fehler weiter systematisch einzugrenzen.

Ich hab auch schon überlegt, ob evtl. eines der Relais festhängt und der Schaltkreis einen kleinen Stromfluss erlaubt, auch wenn der Lastkreis selbst noch keinen Strom hat, da Zündung aus, weswegen der Verbraucher selbst trotzdem nicht laufen kann. Ich weiß aber nicht, ob so wirklich möglich wäre. xD

Edited by Joe Ka

Share this post


Link to post
Share on other sites
joe8353

Hi, 

Tipps zur weiteren Eingrenzung gab es find ich ausreichend. Was es mir persönlich schwierig macht, ist das völlige Ignorieren von Fragen, zB der nach dem Messbereich. 

Hast du denn schon mal die Relais ausgesteckt? Eine andere Batterie genommen (ja ich weiß, die soll neu sein, trotzdem bitte tauschen). Kabelbaum Höhe Lenkkopf mal angeschaut? 

Gerhard 

PS: der Fehler ist ja schon auf die Blinket Sicherung eingegrenzt... 

Share this post


Link to post
Share on other sites
AngeloS
vor 1 Minute schrieb joe8353:

Hi, 

Tipps zur weiteren Eingrenzung gab es find ich ausreichend. Was es mir persönlich schwierig macht, ist das völlige Ignorieren von Fragen, zB der nach dem Messbereich. 

Hast du denn schon mal die Relais ausgesteckt? Eine andere Batterie genommen (ja ich weiß, die soll neu sein, trotzdem bitte tauschen). Kabelbaum Höhe Lenkkopf mal angeschaut? 

Gerhard 

PS: der Fehler ist ja schon auf die Blinket Sicherung eingegrenzt... 

Hallo Gerhard 

Leider bin ich noch nicht groß zur Fehlersuche gekommen. Bis jetzt weiß ich nur das die eine Sicherung wo Blinker angezeigt wird Strom verbraucht. Zurzeit ist das Motorrad am Ladegerät angebracht. Nächste Woche komme ich VIELLEICHT dazu.

Gruß Angelo 

Share this post


Link to post
Share on other sites
gaucho955i

Moinsen!

Habe tatsächlich das selbe Problem. Lasse ich die Sicherung für die Blinker gesteckt, zieht sich die Elektrik bei mir fast die volle Battereispannung. Habe bereits alle Relais in dem Schaltkreis gezogen und hatte leider damit keinen Erfolg. Ich habe aufgrund der LED-Blinker ein elektronisches Relais und hatte den schon im Verdacht.

Ich befürchte, dass der Tipp mit der Scheuerstelle sich bewahrheiten wird und habe erstmal einen abgesicherten Schalter in den Kreis gelegt. Damit fahre ich jetzt herum und schalte nur den Kreis aus, wenn ich das Mopped in die Garage stelle.

Wenn die Saison rum ist, baue ich den Tank ab und schaue mir den vorderen Kabelbaum systematisch durch. Wenn du bis November warten kannst, lade ich die Fotos dann für alle hoch.

Meine 955i Speedy hat inzwischen 68k-km runter, da ist ein Kabelbruch schon mal drinnen.

Wenn jemand eine genauere Info hat, wäre ich trotzdem sehr dankbar... 

Grüße aus Bayern!

Diego

Share this post


Link to post
Share on other sites
AngeloS
vor 14 Stunden schrieb gaucho955i:

Moinsen!

Habe tatsächlich das selbe Problem. Lasse ich die Sicherung für die Blinker gesteckt, zieht sich die Elektrik bei mir fast die volle Battereispannung. Habe bereits alle Relais in dem Schaltkreis gezogen und hatte leider damit keinen Erfolg. Ich habe aufgrund der LED-Blinker ein elektronisches Relais und hatte den schon im Verdacht.

Ich befürchte, dass der Tipp mit der Scheuerstelle sich bewahrheiten wird und habe erstmal einen abgesicherten Schalter in den Kreis gelegt. Damit fahre ich jetzt herum und schalte nur den Kreis aus, wenn ich das Mopped in die Garage stelle.

Wenn die Saison rum ist, baue ich den Tank ab und schaue mir den vorderen Kabelbaum systematisch durch. Wenn du bis November warten kannst, lade ich die Fotos dann für alle hoch.

Meine 955i Speedy hat inzwischen 68k-km runter, da ist ein Kabelbruch schon mal drinnen.

Wenn jemand eine genauere Info hat, wäre ich trotzdem sehr dankbar... 

Grüße aus Bayern!

Diego

Genau so ist es bei mir auch. Denn nach einer Woche ist die Batterie zu schwach. Ich warte und hoffe aber das es kein Kabelbruch ist.

 

Gruß Angelo 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

×
×
  • Create New...