Jump to content
Sign in to follow this  
Defcon

Schaltgestänge einstellen mit QS

Recommended Posts

Defcon

Hallo,

Ich hatte die Frage zwar schon mal in einem anderen Thread gestellt. 

Da sie da aber etwas Themenfremd und unbeantwortet blieb habe ich hier mal ein eigenes Thema eröffnet

 

Ich habe mal eine Frage zum Schaltgestänge mit QS.

Im Werkstatthandbuch ist ja für den mit QS das Maß 146,7mm für Standard das Maß 113,2mm angegeben.

Wenn ich den Schalthebel jetzt etwas weiter runter haben möchte habe ich ja nur die Möglichkeit das Maß der Schaltstange

zu verlängern oder die Umlenkung (Richtiger Name fällt mir gerade nicht ein) um ein bis zwei Zähne zu versetzen.

 

Ich kenne das bisher nur so das man ohne Probleme das Schaltgestänge einstellen kann ohne das es Komplikationen gibt.

Wieso ist das Maß bei der Triumph so exakt festgelegt ?

Und wenn nichts im weg sein sollte, fällt einen etwas ein was noch gegen ein Verstellen des Schaltgestänge spricht ?

QS hatte auch bei meiner Umlenkung eine kleine Kerbe verursacht, vorhin mal mit dem Dremel platz gemacht, jetzt ist alles frei.

 

 

Gruß

Def

Share this post


Link to post
Share on other sites
j.-tommy

wenn man den ersten satz der pdf liest, kann man nur schallend lachen...:biggrin:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...