Jump to content
florianp

Testride Speed RS/Honda CB1000R

Recommended Posts

florianp

Hallo Leute
Bin am Freitag die Speed RS von 2019 ausgiebig Probe gefahren und dann heute die CB1000r von Honda, sprich, der Nachfolger von meiner.

Also ich muss sagen, die Triumph ist der Hammer, da passt einfach alles. Ich tendierte zuerst zur S, weil ich dachte, dass ich die zusätzlichen Features eigentlich nicht brauche. BIs ich dann den Berg hoch gefahren bin und die Traktionskontrolle doch relativ ruppig zu schlug. Als ich dann in den Track Mode gewechselt habe, war das Fahrvergnügen noch einmal ein ganz anders! Genau so muss das sein, einfach klasse!!
Es kam mir so vor, als ob sie lauter ist in diesem Mode und noch eine Spur besser geht. Auch das Fahrwerk und die Bremsen, Hammer. Die Front ist so stabil, eine wäre Freude einfach, sogar der Sattel ist bequem.
Der Haben will Effekt ist seehr gross!

Dann zur Honda. Tja was soll ich sagen...ich bin enttäuscht, und dass nicht zu knapp! Untenrum hat sie gefühlt(oder tatsächlich?) weniger Power als meine Alte, zwischen 2000 und 7000 geht nicht viel, erst dann gehts vorwärts. Man muss sie fast wie eine 600er Fahren. Also das kanns ja nicht sein oder?
Die Bremse und das Fahrwerk sind klar schlechter als bei der Triumph. Aber so schlecht auch nicht, sie geht gut ums Eck, ist einfach zu fahren, Honda halt. Ich weiss echt nicht, was der Gedanke war, sie untenrum so schwach zu gestallten, echt schade ehrlich!! Da werden sie wohl einige Kunden verlieren, denn ich kann mir nicht vorstellen, dass Fahrer der Alten sich für die Neue begeistern können.
Nach gut 50km hat mir schon der Arsch weh getan, der Sitz ist nicht wirklich bequem.

Im Vergleich zur Triumph...was soll ich sagen, Welten! 
Für mich jedenfalls hat sich der Kaufgedanke sehr stark Richtung Triumph verlagert. 
Ich denke, das wird mein nächstes Bike....ich bin verliebt!:uk:

 


 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Tins

👍🏻 Du wirst deine Freude mit einer Speed Triple haben 

Share this post


Link to post
Share on other sites
bani

ich kann dich verstehen 😎 die speedy is einfach geil💪. ich hab die speedy r aus 2017 und eine tuono factory 1100, die factory ist genial😇aber ich liebe meine speedy 😍. nimm die rs und du wirst glücklich 💖

Share this post


Link to post
Share on other sites
peko

@florianp

Ich bin 2016 von Honda zur Speed Triple gekommen und bis dato happy mit der Entscheidung meine Vorurteile gegen britische Fahrzeuge über Bord zu werfen und eine Triumph zu kaufen. Ist mir damals nicht leicht gefallen, nach über 40 Jahren und mehr als einem Dutzend Hondas. Aber sie hatten halt  kein einziges Modell mehr im Programm für das ich mich begeistern konnte - ich hatte zuletzt 3 VFR's in Folge, eine vierte wollte ich nicht  ( schon gar nicht die Missgeburt VFR 1200, diesen verfetteten Tourendampfer der den  Namen VFR nicht ansatzweise verdient hat ). 

Meine anfänglichen Bedenken wegen der Standfestigkeit haben sich nicht bewahrheitet - die Speedy hat inzwischen 40000 KM ohne den geringsten Defekt abgespult, das hatten die letzten Hondas nicht geschafft.

Mein Tip: kaufen und Spaß damit haben 😀

Grüßle

peko

Share this post


Link to post
Share on other sites
IljaO

Ich habe auch lange gezögert, die Tuono, Superduke gefahren, aber die Entscheidung für die RS war Richtig. Ich habe das Gefühl, dass die RS gar nicht so gut bei einer Probefahrt abscheidet, wie sie wirklich ist. Ich habe das Gefühl, dass die RS alles sehr gut kann und überall Spaß macht : Stadt, Land und lange Touren, selbst Autobahn geht ganz gut mit dem Flyscreen ;-)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Tins

Wie ich in meinem Vorstellungspost geschrieben habe, hatte ich eine 600er GSX-R und eine Hayabusa. Mit beiden kam ich gut zurecht. Aber so wohl wie auf der Speed Triple habe ich mich nie gefühlt. Ich hatte auch andere Modelle von Honda und Kawasaki getestet, aber das war auch nicht so das richtige für mich. 
 

Bei der Probefahrt nach knapp 10 Jahren nicht fahren, habe ich mich sehr zurück gehalten, da es auch kurz vorher geregnet hatte und auch die Serienbereifung drauf war. Seit Juni bin ich einige Kilometer alleine oder mit Sozius gefahren. 
Ich kann nur sagen, war eine gute Entscheidung. 
 

Gruß

Share this post


Link to post
Share on other sites
matthiash
vor 6 Stunden schrieb IljaO:

Ich habe auch lange gezögert, die Tuono, Superduke gefahren, aber die Entscheidung für die RS war Richtig. Ich habe das Gefühl, dass die RS gar nicht so gut bei einer Probefahrt abscheidet, wie sie wirklich ist. Ich habe das Gefühl, dass die RS alles sehr gut kann und überall Spaß macht : Stadt, Land und lange Touren, selbst Autobahn geht ganz gut mit dem Flyscreen ;-)

Ging mir ähnlich, wobei noch die s1000xr dazu kam.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
florianp

Danke für die Antworten! 

@Peko
40tkm ohne Probleme, das beruhigt mich jetzt aber sehr! Wie sieht es denn mit dem Ölverbrauch aus? Ich hoffe ich habe Glück und meine zukünftige ist nicht durstig was Öl anbelangt!

@IljaO
Also der erste Eindruck war tatsächlich nicht der Beste, gut, ich bin sie das erste mal auch nur 40min gefahren. Aber jetzt nach mehreren Stunden muss ich sagen, sie ist wirklich toll! Evtl. brauch ich noch 1cm Lenkerböcke, mal schauen. Auch der Sound usw ist einfach klasse!  Was hast du für ein Flyscreen?

@Tins
Je länger ich gefahren bin, um so besser wurde sie...wie viele KM hast du denn schon gemacht? Ölverbrauch?

Was mich ein bisschen stört ist, dass der Qiuckshifter nicht dabei ist und das Bluetooth Modul 500.- kostet. Aber das sagen sie natürlich erst, wenn man sie mit fragen löchert!
Ich muss da wahrscheinlich noch ein bisschen verhandeln...

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Tins

Naja ich bin jetzt nicht so die Kilometer Fräse. Sind jetzt so um die 1700km. Liegt aber dieses Jahr auch an meiner Zeit. Ich hoffe das wird nächstes Jahr anders. Vielleicht klappt es dann auch dass meine Frau wieder ein eigens hat und wir zusammen fahren können. Derzeit ist es halt so bei der 3 köpfigen Familie, muss immer einer/eine zuhause bleiben. Ist nicht so schön. 
Öl musste ich jetzt 350ml nach kippen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
madcow

Bisherige Fazit zum Ölverbrauch: Kann, muss aber nicht. Gibt hier im Forum sehr unterschieliche Aussagen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
matthiash

Da gibts bestimmt noch andere Bluetooth Module, die passen.

Würde mal abwarten.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Tins

Was denn für ein Bluetooth Modul? 
 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Tins

Danke. Hatte die Vorankündigung gelesen, da stand noch nicht so viel darüber. Dass man das bei Neufahrzeugen nachrüsten lassen muss (wenn man es haben möchte) ist aber schon komisch. Wenn ich das so lese was das kann, bin ich mit meinem Navi und großer Anzeige gut aufgehoben. Falls wirklich mal einer anruft, bekomme ich das auf mein Cardo Headset. Dann gehe ich halt dran ohne vorher zu sehen wer anruft. 
GoPro brauch ich nicht 

Share this post


Link to post
Share on other sites
florianp
vor einer Stunde schrieb madcow:

Bisherige Fazit zum Ölverbrauch: Kann, muss aber nicht. Gibt hier im Forum sehr unterschieliche Aussagen.

Ja das macht mir ein bisschen sorgen. Bin das nicht gewohnt und kann dann schnell vergessen gehen. Wenn die Anzeige kommt, ist es schon zu spät.
Zum Navi: Ist halt schon cool, wenn das einfach im Display angezeigt wird und man nicht noch ein Navi mitnehmen muss! Also ich finds gut....der Preis allerdings auch.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Tins

Was kostet das Aufpreis?

so wie ich das lese geht das auch nur mit Google. Da ich Apple User bin ist es für mich sowieso nichts

Share this post


Link to post
Share on other sites
florianp

500.- laut meinem Händler! Google Maps kannst du ja auch mit dem iPhone nutzen, funktioniert garantiert!

Noch eine Frage zum Service Intervall! 2 Händler sagten 10tkm, 2 andere wiederum 16tkm, ich bin verwirrt!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Tins

500€ 😱

Ja klar funktioniert Google auch auf dem iPhone. Bin aber mit der Karten App sehr zufrieden. Ich möchte Google nur als Suchmaschine nutzen mehr nicht. 

Intervall liegt bei 10.000 oder jährlich 
 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Nick Rivers

Hallo zusammen, 

in meinem Paket Benutzerhandbuch & Service-Checkheft war ein falsches Service-Checkheft, hier waren auch 15.000 Km angegeben.

Beim Händler wurde extra noch Mal in ein anderes Paket einer neuen RS geguckt, da war das richtige drin, und wurde dann bei mir getauscht.

Vielleicht kommt daher die Verwirrung mit unterschiedlichen KM angaben.

 

Gruß

Daniel 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Triple Joe

Um nochmal zum Ursprungsthema zu kommen:  Bin zwar die CB 1000 R nicht gefahren, aber der Drehmomentverlauf ist bei der "Alten" deutlich besser.

Erst über ca. 8.000 U/min ist die Neue vorn.  Auch die Durzugswerte sind bei der Alten besser. :biggrin:

Edited by Triple Joe
angepasst

Share this post


Link to post
Share on other sites
IljaO

@florianp IMG_20190829_162700.thumb.jpg.063c42ad79a032cb1315220bcbb99ba9.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
florianp
vor einer Stunde schrieb Triple Joe:

Um nochmal zum Ursprungsthema zu kommen:  Bin zwar die CB 1000 R nicht gefahren, aber der Drehmomentverlauf ist bei der "Alten" deutlich besser.

Erst über ca. 8.000 U/min ist die Neue vorn.  Auch die Durzugswerte sind bei der Alten besser. :biggrin:

Hallo Triple Joe
Dann war das also doch nicht nur Einbildung! Kanns ja nicht sein oder? Die ist untenrum richtig zugeschnürt. 
Also ich werde mir die Speed Triple holen...da wird mein Langjähriger Honda Händler nicht Freude haben. Aber ich kauf mir doch kein neues Bike welches schwächer ist als das alte!
Klar, sie ist billiger, aber das merkt man halt auch deutlich!

 

@IljaOSehr schön. Aber das Teil baut nicht höher als das Originale oder?

Edited by florianp

Share this post


Link to post
Share on other sites
IljaO

@florianp Ich hatte vorher das Original mit der kleinen Scheibe, damit hatte ichbgede Menge nervige Turbulenzen. Erst ohne fährt sich die Maschine toll...

Share this post


Link to post
Share on other sites
madcow
vor einer Stunde schrieb florianp:

Also ich werde mir die Speed Triple holen...

Sicher kein Fehler :top:

Und wegen dem Öl wir mMn überdramatisiert.
Mein Verbraucht kein Öl, aber spätestens alle 1-2tkm gucke ich zur Sicherheit trotzdem mal rein.
Ist ja schnell gemacht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
peko
vor 14 Stunden schrieb florianp:

 

40tkm ohne Probleme, das beruhigt mich jetzt aber sehr! Wie sieht es denn mit dem Ölverbrauch aus? Ich hoffe ich habe Glück und meine zukünftige ist nicht durstig was Öl anbelangt!

 

 

 Öl-und Filterwechsel mache ich selbst und fülle bis Mitte Min/Max-Markierung , das sind dann 3,3 Liter. Allerdings wechsle ich immer schon nach 5000 KM. Zwischendurch musste ich noch nie was nachkippen.

Grüßle

peko

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

×
×
  • Create New...