Jump to content
Joe Ka

Leistung LiMa für Griffheizung Coolride

Recommended Posts

Joe Ka

Ich überlege mir eine Griffheizung von Coolride in meine 595n einzubauen.
Kann mir jemand eine ungefähre Richtung geben wie es da mit der Leistung der LiMa aussieht?

Ich betreibe beide Scheinwerfer parallel. Das wird ja über ein zusätzliches Relais aktiviert. An sich sollte möglich sein mit einem zusätzlichen Wechsler-Relais entweder die Griffheizung mit Scheinwerfer im getrennten Modus oder die Lampen im Parallel-Modus zu betreiben um den Leistungshaushalt etwas zu entlasten wenn die Griffheizung läuft.

Aber wäre das überhaupt nötig? :D

Die Coolride Heizpatronen nehmen bis zu 52 Watt. (26 pro Seite)
Darüber hinaus habe ich keine zusätzlichen Verbraucher (bis auf das Standard-Motorrad selbst halt :P )

Edited by Joe Ka

Share this post


Link to post
Share on other sites
East

Kein Problem, ich meine das die Lima 560Watt bringt, wäre ja für den Regler besser wenn noch mal 50Watt weniger ankommen :nod:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Joe Ka

Ah da hast jetzt was gesagt .. hab mal im WHB nachgesehen .. bei 595n & 1050er Motor (den ich ja drin hab) haben 35 Ampere, macht 420 Watt.
Aber gut, dann spar ich mir das gefrickel mit dem Relais der Dualscheinwerfer erst mal.

Weiterführende Frage:

Der Schalter des Coolride Standardsystemes mag mir auf Anhieb nicht so recht gefallen.
Ich hab jetzt mal mit der Firma geredet, die meinten die zwei Heizstufen würden über einen Wechsel aus Reihen- und Parallelschaltung der Heizpatronen realisiert werden.

D.h. auch dass der Laststrom über den Schalter läuft.
Gibt es Relais, die den Wechsel zwischen Reihen- & Parallelschaltung machen können? (und entsprechend min 5A, besser 10 oder 15 aushalten)
Das könnte ich dann nämlich mit solchen oder ähnlichen Schaltern kombinieren, über die nur ein Schaltstrom läuft:
https://www.ebike-solutions.com/de/shop/pedelec-e-bike-teile/schaltertaster/ebs-3-stufen-schalter.html?number=aesw3s-02
https://www.polo-motorrad.de/de/3-stufen-licht-schalter-killschalter-fur-lenkeranba.html

edit - mit zwei Wechsler-Relais wäre es möglich, aber evtl. gibts was fertiges
https://www.motor-talk.de/bilder/relais-fuer-seriell-und-parallelschaltung-g71011609/photochooser-220c54ad-1c2e-4e36-b7d1-84c5252658d1-i208104160.html

Edited by Joe Ka

Share this post


Link to post
Share on other sites
KAT 62

Nimm doch einfach die Deluxe Version mit dem kleinen Taster, funzt bei mir einwandfrei.

DSC00570.thumb.JPG.5c49a57bde9e9ec3ae526adc0572cfc2.JPG

Share this post


Link to post
Share on other sites
Joe Ka

Ja, Deluxe-Version hab ich auch schon überlegt ..

.. der Knauser in mir hat das hier ausgetüftelt:
1x Doppelschalter, Aluminium/Stahl, wetterfest, beide Self-Locking (also keine Taster, sondern An/Aus durch Tief/Hoch) = S1 & S2
1x Schließerrelais mit Stecksicherung = R1 & 10A Sicherung
2x Wechsler-Relais = R2A & R2B
2x Heizpatrone = G1 & G2

37250677vx.jpg

So kann ich, nur wenn die Zündung an ist, mit dem ersten Schalter die erste Stufe und mit zusätzlich dem zweiten Schalter die volle Leistung der Griffheizung aktivieren.
Der Lastkreis wäre mit 10A abgesichert, der Doppelschalter ist zwar nicht direkt klein, aber doch dezent und problemlos montierbar. Kriechströme hätte ich so auch garantiert keine.

Das ganze dann inklusive der Heizpatronen für 140€ ... (Beim Schalter könnte man noch 12€ & etwas Platz sparen, aber nicht wirklich)
... 80€ günstiger als das Deluxe-System, welches aber wiederum so unauffällig wie nur möglich und mit 5 Heizstufen funktionaler wäre.

Fällt jemandem ein Fehler in meinem Plan auf?
Fällt jemandem eine andere, günstigere Lösung für das 2-Stufen Heizsystem ein?
(Für 40€ würde ich mich wohl auch nochmal auf die Suche nach einem Platz für den mitgelieferten Schalter des Standardsystems machen >.<)
Die Deluxe-Lösung ist auch nicht uninteressant :P
 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
MaT5ol

7üüWenn du keinen Bock auf Gefrickel hast, lass den originalen Schalter, 2 Stufen reichen völlig aus!! ( wenn zu kalt, dann an, wenn viel zu kalt dann Stufe 2, wenn zu warm, dann wieder Stufe 1 oder aus!) Wenn du Bock auf Gebäschtel hast, hol dir den stufenlose Regler von MC Coi für 25 € - alles andere ist überbezahlt!..

Das Einzige was sonst noch irgendwie Sinn macht aber natürlich völlig overengineered ist, ist die Aussentemperatur - kompensierte Regelung - die kann man vielleicht mit dem Mc Coi Kettenöler verbinden, denn dann muss man natürlich die Fahrtgeschwindigkeit ( wegen Windchilleffekt) und die Feuchtigkeit berücksichtigen. Am Besten übers Händi mit ner WetterApp verbinden...:180:

Edited by MaT5ol

Share this post


Link to post
Share on other sites
Joe Ka

Das McCoi Teil wäre in der Tat eine Möglichkeit, danke für den Tip. (sind aber 32€ inkl. Versand, welcher bei meinen 40€ auch schon mit drin ist)
Dann müsste ich zwar löten anstatt klemmen, aber kein Ding der Unmöglichkeit.

Bei der Gelegenheit bekäme ich auch gleich Lust auf den vollautomatischen Kettenöler umzurüsten - der Nemo 2 ist simpel und praktisch, aber perfekt ist er nicht xD

Edited by Joe Ka

Share this post


Link to post
Share on other sites
MaT5ol

Wer nicht löten will kann einen elektronischen 5- Stufenschalter der 0815 Daytona Koso & Co Heizgrifffraktion nehmen... mit 40...80€ für das Komplettset (vielleicht kann man die Griffe noch verkaufen oder bekommt den Schalter tatsächlich als Ersatz- Einzelteil) immer noch ein Schnäppchen gegenüber den lächerlichen 150€ Aufpreis für die Coolride Deluxe nur wegen dem Schalter. COOLRIDE ist geil, der Preis für das Standardset auch gerechtfertigt, alles andere völliger Tünneff...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Joe Ka

https://www.ebay.de/itm/230274-Ersatz-Schalter-DAYTONA-Heizgriffe-315-611-315-614-u-315-616-Drehsch-/352160348443

Der is zwar auch etwas hässlich .. aber den könnte man mit doppelseitigem 3M-Band z.B. unten an die elektrischen Armaturen ranhängen =O

edit: weist du zufällig wie der intern funktioniert?
Zufällig auch über Parallel-/Reihenschaltung .. oder evtl. Widerstände?

Edited by Joe Ka

Share this post


Link to post
Share on other sites
SiRoBo

Das ist ein 3 Stufen Schalter: Aus (off), parallel (start) und seriell (on). Dazu braucht es keine zusätzlichen Widerstände zu den Heizwiderständen.

Sieht man doch... fast! :whistle:

Share this post


Link to post
Share on other sites
starfighter1967

oder wenn man diesen verwenden könnte, das ganze Kit kostet nur 39,00Euro

Leistung Stufe 1: 41,85W

Leistung Stufe 2: 43,74W

Leistung Stufe 3: 44,96W

Leistung Stufe 4: 45,5W

Leistung Stufe 5: 45,9W

 

 

220_7060000_1.jpg

220_7060000.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Joe Ka

Danke euch allen für den Input! =)

Es gibt auch den 4-Stufigen Daytonaschalter für 35€ inkl. Versand, schaltet von 21-55W. Der hat den Sicherungshalter mit dran und keinen Schriftzug drauf, was gut ist xD
(Laut Beschreibung ist auch das Befestigungsset mit dabei)

Den Koso-Schalter gibts auch einzeln für 19€ inkl. Versand, dann noch den Sicherungshalter für ein paar €.

Ich werd den Daytona-Schalter kaufen, der erscheint mir von den Leistungsstufen her sinnvoller als der Koso. Der kommt dann entweder unten an die elektrische Armatur der Kupplungsseite, wobei er da etwas blöd zu erreichen ist und ich die LEDs nicht sehe .. oder es wird halt doch das Befestigungsset verwendet, da hilft es das er keinerlei Beschriftung hat xD
Das kostet zwar genau so viel, ist aber funktionaler und deutlich simpler als die Relaisschaltung, die ich vorhin ausgetüftelt habe, auch wenn ich den Doppeltaster glaub fast schöner finden würde :P

Edited by Joe Ka

Share this post


Link to post
Share on other sites
Joe Ka

Endergebnis:

Der 4-stufige Daytonaschalter funktioniert perfekt - danke nochmal für den Tip! =)

Aktuell habe ich ihn tatsächlich unten an der elektrischen Armatur der Kupplungsseite kleben, aber das nervt mich ein wenig. Ich hatte die Idee, dass die LEDs auf den Finger leuchten, wenn man den Schalter drückt .. tun sie natürlich auch, aber leider so schwach dass man es nicht sieht (auch gut, wenn man es im Sichtfeld montiert blenden sie so auch Nachts nicht). Dazu kommt, dass ich durch die Herbsthandschuhe schon nicht mehr wirklich spüre, ob ich den Taster gedrückt habe.  Das mitgelieferte Halteset besteht (beim Ersatzteilschalter) tatsächlich nur aus dem Klebepad. Naja, da wird jetzt halt noch irgendwas Schellenmäßiges besorgt.

Ansonsten sieht man gar nix vom Coolridesystem .. mit den Kabeln der Patronen bin ich unter den elektrischen Armaturen raus und dann in deren Kabelhüllen mit rein - sehr schön :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
uwe.z
Am 18.11.2019 um 22:58 schrieb starfighter1967:

oder wenn man diesen verwenden könnte, das ganze Kit kostet nur 39,00Euro

Leistung Stufe 1: 41,85W

Leistung Stufe 2: 43,74W

Leistung Stufe 3: 44,96W

Leistung Stufe 4: 45,5W

Leistung Stufe 5: 45,9W

 

 

220_7060000_1.jpg

220_7060000.jpg

das ganze kit incl. griffe , also kplt. anbaufähig ??

paßt auf eine 013. speedy ?

Share this post


Link to post
Share on other sites
starfighter1967

Ja das ganze Kit. Ist auch an der 13èr  Speed Triple zu verbauen

Share this post


Link to post
Share on other sites
Joe Ka

Noch ein kurzer Nachtrag:

Als Befestigung für den Schalter verwende ich aktuell AIV Universal Halter 4-Krallen, die Krallen hab ich abgezwickt und flach gefeilt und dann die Muttern oben rein geclipst und Schrauben nach leichtem rundbohren des Sechskantgehäuses von unten dagegen. Sonst könne man es ja nicht mehr montieren wenn der Schalter mit doppelseitigem 3m-Klebeband draufgeklebt wird. Gefällt mir aber nicht 100%, weil die Trägerplatte ein gutes Stück größer ist als der Schalter.

Hab mir deswegen noch eine OLIGHT FB-1 Universal-Fahrradhalterung gekauft und plane eine Hälfte davon zu verwenden, sollte die Tage in der Post sein, werde schreiben ob das besser passt ;)

Edited by Joe Ka

Share this post


Link to post
Share on other sites
Joe Ka

Das mit dem (halben) Olight-Halter passt perfekt. Dessen Format ist etwas kleiner als der Daytonaschalter.
Innen ist der Halter nicht massiv, bietet aber trotzdem genug Klebefläche.

Hier der montierte Olight und das AIV-Teil nebeneinander:

37403732xz.jpg

 

Edited by Joe Ka

Share this post


Link to post
Share on other sites
Tuebinger

Bin immer wieder begeistert über die Bastelfreude, Tipps und Tricks hier um Forum....

Klasse. DANKE :top:

Gruß vom T. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

×
×
  • Create New...