Jump to content

Reifen Bilder und Einsatz


DocSchnaggl

Recommended Posts

Ich fahr mit normalen Reifen nicht mehr auf die Renne..das letzte mal Hockenheim war mir da eine Lehre.. nur noch aufm Anh√§nger mit anderen bremsen/ reifenūüôĄ..gut, w√ľrde auch nicht mehr mit ner blade zum Fallschirm springen fahren ūüėĀzuviel¬† Adrenalin

Link to comment
Share on other sites

Zitat

sieht ja abartig aus!! Als w√ľrde er regelrecht zerfallen!!

Das muss einfach so sein bei dem. Passt scho

Link to comment
Share on other sites

vor 21 Stunden schrieb The Stig:

Das muss einfach so sein bei dem. Passt scho

Ich denke, werde das nächste mal die Contis drauf machen. Also vorne den Sport Attack 3 und hinten den Road Attack. Habe ich das richtig verstanden?

Edited by florianp
Link to comment
Share on other sites

Ich habe mit der Paarung CRA3 und CRA3 gar keine Probleme.

Link to comment
Share on other sites

vor 10 Minuten schrieb The Stig:

Ich habe mit der Paarung CRA3 und CRA3 gar keine Probleme.

Auf der Speed Triple? Oder was fährst du? CRA ist schon Road Attack gemeint und nicht Race oder?

Link to comment
Share on other sites

DocSchnaggl

CRA3 ist der Road korrekt. Gibt keinen 3er Race. ;-)

Werde den Metzeler ausgiebig auf Hausstrecken und den Bergen testen. Falls √Ėsterreich uns im Juni reinl√§sst. Aktuell bin ich noch zuversichtlich, dass ich runter fahren kann. Ansonsten 8 Tage Bayern und Schwarzwald.

Geplant sind so ca. 3-4k an KM

Link to comment
Share on other sites

vor 8 Minuten schrieb DocSchnaggl:

CRA3 ist der Road korrekt. Gibt keinen 3er Race. ;-)

Ja hast recht...also jedenfalls keinen 3er! Wollte meine Beitrag grad editieren...aber du warst schneller! :cheers:

Link to comment
Share on other sites

Genau. Road Attack 3 vorne und hinten auf der Speed Triple.

Link to comment
Share on other sites

DocSchnaggl

Road Attack 3 ist im SportTouring Bereich immer noch mit dem Road 5 und dem Angel GT II ne Bank!!

Da kommt es auch glaub ich nur auf den Geschmack des einzelnen an.

Link to comment
Share on other sites

Auf jeden Fall können die drei genannten meistens wesentlich mehr als viele ihrer Besitzer.
Das Niveau heute im sogenannten Tourensport Segment ist schon wahnsinnig hoch. Da klingt das Wort Touren fast schon abwertend, obwohl total unberechtigt.

Link to comment
Share on other sites

DocSchnaggl

Jepp da hast Du vollkommen recht!!

Wäre der M9RR nicht rausgekommen hätte ich mir einen der drei aufgezogen...

Wenn der M9RR um die 4k hält bleibe ich in dem Segment aber wenn nicht wechsel ich mal auf ggf sogar mal den Conti.

Link to comment
Share on other sites

Wir haben den CRA3 ausgiebig gegen einen M7RR getestet mit verschiedenen Fahrern. Unterm Strich auf der Stra√üe bei allen Bedingungen hei√ü kalt trocken nass konnte der "Sport Reifen" M7 nichts besser. Wobei der M7RR der ja schon ein alter Gummi ist, alles immer noch top macht. Das ist auch so ein Gl√ľcksgriff von Metzeler.

Link to comment
Share on other sites

DocSchnaggl

OK....

Du sagtest ja schon, dass das Wort Touring schon abwertend klingt.

Ich habe so die Vermutung, dass dieses Segment Sportreifen mit mehr Laufleistung sind. Nur da der Reifenmarkt eh komisch tickt viele auf Sport- oder gar Hypersportreifen wechseln. ( cool am Treffen aussehen wollen)

Klar jeder Reifen hat seine Einsatzgrenzen ( Temperaturfenster) nur die meisten schaffen auch nicht im Hochsommer √ľ 30¬į nen Tourenreifen ins rutschen zu bringen. Daher k√∂nnen die oben genannten SportTouring Reifen genug f√ľr die meisten Stra√üenfahrer...

Link to comment
Share on other sites

Also ich hatte auf meiner Honda CB1000R damals auch mal so einen Tourenreifen drauf, weil der Freundliche grad keinen Sport mehr hatte. War ein Michelin, aber welcher weiss ich nicht mehr. 
Ich muss zugeben, einen grossen Unterschied habe ich nicht gemerkt, was Grip usw anbelangt. Auch ins Rutschen kam ich nie...
Vielleicht denkt man sich einfach, auf ein sportliches Bike gehört auch ein Sportreifen. Dem ist scheinbar nicht so...

Link to comment
Share on other sites

Ein Sportreifen hat vor allem ein anderes Temperaturfenster im dem er arbeitet.
Was Grip angeht. Der Moment an dem meine CRA3 den Grip verlieren ist da wo es eh schon jenseits von gut und Böse ist. Und jenseits dessen was ich mich traue und kann.

Link to comment
Share on other sites

Ein Bild vom Conti¬†SA3 im April 2019 an der Kroatischen K√ľstenstra√üe bei ca. 18-20grad Au√üentemperatur¬†, hatte ab und zu ein¬†auskeilendes Heck. Denke Fahrwerk war zu hart eigestellt und/oder Reifendruck zu niedrig.

D9434F7D-2DE1-4D01-93EB-5A4BDD082857.jpeg

D9CCE635-EFC3-487C-B9B5-728D6292E9FE.jpeg

Link to comment
Share on other sites

Und der Power Rs am Mendelpass nach ähnlicher Behandlung,

F√ľhr mich der beste Reifen nachdem ich¬†Pirelli, Bridgestone, Conti, gefahren bin.¬†

A41C1CF5-A7C5-400F-BA3C-0584F6B07E2E.jpeg

Link to comment
Share on other sites

Habe aktuell auch grade den¬†Power¬†rs+ drauf, bin schon auf das Reifenbild gespannt wenn die¬†Stra√üe in ein paar Wochen wieder sauber ist, f√ľhlte sich bei der ersten Ausfahrt nach noch mehr Eigend√§mpfung an.¬†

Link to comment
Share on other sites

DocSchnaggl

Samstag geht es ins Bergische Land dem M9RR mal richtig auf den Zahn f√ľhlen...

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb Toni6290:

Habe aktuell auch grade den¬†Power¬†rs+ drauf, bin schon auf das Reifenbild gespannt wenn die¬†Stra√üe in ein paar Wochen wieder sauber ist, f√ľhlte sich bei der ersten Ausfahrt nach noch mehr Eigend√§mpfung an.¬†

Jup, mag ich persönlich sehr gerne die weiche Karkasse :) 

Link to comment
Share on other sites

@Toni6290
Also die Bilder vom Conti sehen ja √ľbel aus.War das das selbe Motorrad wie mit dem Power RS? Das Abriebbild des Power RS sieht super aus, so muss das aussehen!:top:

Ich hatte den Power RS auch auf meiner Honda letztes Jahr, der hat mir sehr gut gefallen. Was hast du an Km mit dem geschafft? Wohl weniger als mit dem Conti oder?

Link to comment
Share on other sites

Florianp

Habe beide auf der Speed triple r bj.2013 gefahren. ¬†Conti habe ich vom Vorbesitzer √ľbernommen, ca 4000km, Power rs hat 4500km¬†gehalten aber am Rand¬†0.8mm Profil am Ende.¬†
Mit dem Rs bin ich nur Pässe in Tirol, Dolomiten und Gardasee gefahren. Da ist die sehr gute Eigendämpfung des Rs ein Traum!  
Muss aber dazusagen das ich sehr¬†Rund fahre (¬†z√ľgig auf der Bremse bis zum Scheitel, aufs Knie runter und gut Dosiert raus. Keine¬†Landstra√üen¬†Kurvenfahrt mit Topspeed. Glaube das ich deswegen eine so gute Laufleistung rausbekomme.¬†
Gr√ľ√üe¬†

Link to comment
Share on other sites

DocSchnaggl

RS Bilder sagen mir optisch auch mehr zu. Meine sahen ja ähnlich aus.

Gleich mal kurz ins Sauerland Richtung Arnsberg und Umgebung fahren...

Ist ja nicht viel los und die Reifen m√ľssen noch etwas eingefahren werden.

Wie macht Ihr das mit dem Einfahren der Reifen und wie viele KM gebt ihr euch Zeit dabei!?

 

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
×
×
  • Create New...