Jump to content

Fahrwerkseinstellung Speed Triple RS (R)


Recommended Posts

Oldschool-63

Genau das habe ich gesucht. Danke!

Link to post
Share on other sites

Ich fahre 10.0 Linear in der RS,  die originalen sind für mich schon zu weich.

Hat mein spezie mir umgebaut.

 

Link to post
Share on other sites
Waldi Bronner
Am 21.4.2021 um 09:55 schrieb Oldschool-63:

Ja vielen Damk für Eure Beiträge, ich hätte dem Thema sonst nicht so viel Aufmerksamkeit gewidmet...

Bei mir in der Nähe gibt es den hier

http://www.alusauer.de/

Kennt den jemand?

Ich werde da heute mal anrufen.

 

Link to post
Share on other sites
Oldschool-63

Hallo zusammen,

ich hab mir von Alu-Sauer meine Federn von 9er auf 10.5er tauschen lassen mit abschließender Einstellung beider Zug- / Druckstufen.

Ergebnis: wesentlich sensibleres Ansprechen insbesondere der Gabel aber auch der Federbeins, gesteigerter Fahrkomfort, zielgenaues Handling sowohl in spitzen Kehren als auch bei hohen Geschwindigkeiten. Absolut empfehlenswert. (ich habe von mir aus die Druckstufen vo / hi nochmals weicher eingestellt, weil ich auf Sträßchen der 4ten Kategorie unterwegs war...

Kurz gesagt, top zufrieden und jeden Cent wert!

Noch kurz zu Alu-Sauer: wirklicher Fachmann, wortkarg und kompetent, mit äußerst interessanten Projekten. Absolute Empfehlung!

Link to post
Share on other sites

härtere Feder = gesteigerter Fahrkomfort. Verstehe ich nicht.

Link to post
Share on other sites
härtere Feder = gesteigerter Fahrkomfort. Verstehe ich nicht.
Ganz einfach. Wenn die Feder zu weich ist für die vorhandene Dämpfung fährt es sich bockig. Überdämpftes Fahrwerk ist katastrophal.
Link to post
Share on other sites

Nicht ganz.
Das läuft umgangssprachlich so:
Durch eine zu weiche Feder kommst du sehr schnell in den Bereich der Progression.
Mit ner passenden Feder bist du in dem Bereich, in dem die Feder optimal arbeitet.

Link to post
Share on other sites
Oldschool-63

Progression wodurch hervorgerufen?

Link to post
Share on other sites

Halt mal eine Fahrradluftpumpe vorne zu und dann drück die Stange rein.

Das gleiche passiert mit dem Luftpolster der Gabel. Ich habe dazu ein interessantes Diagramm gesehen. Ich setze morgen mal den Link ein, habe jetzt keine Lust mehr das rauszusuchen.

Gruß Bernd

Link to post
Share on other sites

Hallo, ich bin auf der Suche nach einem Hakenschlüssel zur Einstellung der Federvorspannung am Ohlins-Federbein. Mein vorhandener von Wilbers passt leider nicht. Kann mir jemand einen Tip geben, welcher Schlüssel gut geeignet ist, damit ich einen Fehlkauf vermeide.

Link to post
Share on other sites

Öhlins Hakenschlüssel Monofederbein 

Artikelnr: 11096


gekauft bei ug-racingparts.de

Link to post
Share on other sites
creaster

Hallo zusammen,

hat jemand eine Empfehlung für einen Hakenschlüssen für das Federbein einer Speedy NN01 S Varianten?

Ich hatte mir schonmal einen verstellbaren vom Louis angeschaut der hat mir nicht so gut gefallen, die Muttern haben optisch auch unterschiedliche Größen.

Gruß

creaster

Edited by creaster
Link to post
Share on other sites
StephanRS

Nachdem ich Dank Tins jetzt einen passenden Hakenschlüssel habe, bin ich frohen Mutes in die Garage um die Federvorspannung einzustellen. Leider bin ich erstmal kläglich gescheitert. Muß man dazu das Hinterrad mit Spritzschutz und Auspuff demontieren???

Edited by StephanRS
Link to post
Share on other sites

Nö klappt auch mit Hinterradabdeckung. Auspuff demontieren?? 
Also große Umdrehungen schafft man nicht, aber man will abstimmen und nach dem einstellen jedesmal Probe fahren. Wenn man da alles auseinander und wieder zusammen bauen müsste, wie lange soll das dauern?

Link to post
Share on other sites
Chefschrauber

Ich baue das Federbein immer aus, damit ich keine Kratzer und Macken an die Nutmutter mache. :flowers:

Bei der Gelegenheit kann man den bereich um das Federbein sehr schön sauber machen.

Link to post
Share on other sites
Progression wodurch hervorgerufen?
Vorne, wie oben genannt, durch das Luftpolster (letztendlich, wenn ne progressive Gabelfeder vorher schon regelt)
Hinten durch die Umlenkung. (wenn nicht auch da schon die Feder progressiv ist : unterschiedliche Wicklung bzw unterschiedlicher Durchmesser)
Link to post
Share on other sites
Oldschool-63
vor 11 Stunden schrieb Sandie:

Vorne, wie oben genannt, durch das Luftpolster (letztendlich, wenn ne progressive Gabelfeder vorher schon regelt)
Hinten durch die Umlenkung. (wenn nicht auch da schon die Feder progressiv ist : unterschiedliche Wicklung bzw unterschiedlicher Durchmesser)

Danke!  🤠

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
×
×
  • Create New...