Jump to content

Lenkkopfmutter öffnen -> Daytona Wiederaufbau


Recommended Posts

Aber nicht in einer Größe, die größer ist als die Ölwanne. Ich habe jetzt sechs Baumärkte durch, aber in keinem gab es mehr als die Standardgröße. Also werde ich ein paar Bögen nebeneinander kleben und hoffen, dass das klappt.

Link to post
Share on other sites

240-er hab ich glaub nen halben Meter an Stück. Ich gugg ma eben.... 

Link to post
Share on other sites

Jupp, 50 x 27cm. Am Stück. 

Link to post
Share on other sites

Hätte ich das früher gewusst: Mein Neffe war letztes Wochenende hier, da hätte er es mitbringen können.

Vor Montag kannst Du das nicht zu Post bringen, da probiere ich es vorher mit mehreren nebeneinander. Wenn es nicht geht, melde ich mich.

Seit dem Wasserschaden 2017 habe ich hier sehr große Fliesen, die sollten eine gute Unterlage bieten.

Wo hast Du das denn gekauft?

Link to post
Share on other sites

Ich habe keine Ahnung wo ich das her habe, das hab ich schon ewig. 

Nebeneinander geht aber auch, zwei, drei Blatt, ca. 20mm überlappend und dann immer in eine Richtung drüberschieben. 

Link to post
Share on other sites
vor 54 Minuten schrieb schmidei:

Nebeneinander geht aber auch, zwei, drei Blatt, ca. 20mm überlappend und dann immer in eine Richtung drüberschieben.

Überlappend werde ich das nicht machen. Dann hätte ich ja keine plane Fläche mehr. Auf Stoß halte ich für zielführender.

Link to post
Share on other sites

Na ob das klappt..... 

 

Link to post
Share on other sites

Wird schon gehen. Die kleine Unterbrechung in der Schleiffläche wird wohl kaum etwas ausmachen. Die Unebenheit, die beim überlappen entsteht, würde kein gutes Ergebnis ergeben.

Kann ich diesen hochstehenden Pinöckel 

20200920_140024.thumb.jpg.a8333ffebd6a47083ef6cde4194a9d3c.jpg

20200920_140021.thumb.jpg.925325054e90169c5d8c1d410320b34a.jpg

einfach rausdrücken? Das sieht zumindest in der Explosionszeichnung so aus.

Edited by Atlan
Link to post
Share on other sites

Sie kippelt zumindest, wenn man sie auf eine ebene Fläche legt.

Ich habe jetzt vorsichtig ein wenig geschliffen.

Nachher kommt sie wieder dran und Öl rein. Dann werde ich bis morgen warten, bevor ich den Krümmer wieder dran mache. Wenn dann noch nichts zu sehen ist, dürfte sie dicht sein. Wenn nicht, sehe ich das vielleicht auch gleich.

Link to post
Share on other sites

denke bitte daran, dass die ölwanne relativ 'dünnwandig' ist...also keine millimeter wegschleifen...

in diesem fall die wanne durch unterlegen von plättchen an den richtigen stellen und draufdrücken leicht 'vorrichten'...

schleifen sollte nur 1-2 10tel mm ausmachen...nicht mehr!

Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb j.-tommy:

denke bitte daran, dass die ölwanne relativ 'dünnwandig' ist...also keine millimeter wegschleifen...

in diesem fall die wanne durch unterlegen von plättchen an den richtigen stellen und draufdrücken leicht 'vorrichten'...

schleifen sollte nur 1-2 10tel mm ausmachen...nicht mehr!

Da wo die Wanne geschliffen wird, ist sie nicht dünn.

Außerdem weiß er genau da es nur um ein paar 100ertsel geht.

Link to post
Share on other sites

Ich war ganz vorsichtig. Jetzt ist sie wieder dran. Morgen kommt Öl rein, dann werde ich ja sehen, ob es etwas gebracht.

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
×
×
  • Create New...