Jump to content
Sign in to follow this  
Aqwa

Suzuki GSXR 750 W (Bj. 92) Gewicht und Fahrwerk

Recommended Posts

Aqwa

Ich wiege 76kg und habe eine suzuki gsx r 750 w bj. 92

Meine frage wehre Was ist die richtige Entscheidung am Fahrwerk für die bessere Boden Haftung? 

Gabel Öl w10? 

Hintere Feder? 

LG. Aqwa

Edited by Triplemania
Thementitel ergänzt

Share this post


Link to post
Share on other sites
fordprefect

Der Besuch bei einem Fahrwerkspezialisten.

oder bei den Polierern

https://www.caferacer-forum.de

Edited by fordprefect

Share this post


Link to post
Share on other sites
Knacki

Dir ist klar dass du dich in einem Forum angemeldet hast, dass sich mit Triumph Motorrädern befasst?

Share this post


Link to post
Share on other sites
East

 

vor 10 Minuten schrieb Knacki:

Dir ist klar dass du dich in einem Forum angemeldet hast, dass sich mit Triumph Motorrädern befasst?

Mhmm, jetzt wo Du es sagst 🤔

Share this post


Link to post
Share on other sites
Argie26

Hat sich wahrscheinlich schon rumgesprochen, dass hier einer der wenigen Orte ist, wo er eine vernünftige Antwort erwarten kann.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Triplemania

@ Aqwa: Dein Modell ist hier kaum vertreten. Konkrete Tipps wirst du darum kaum bekommen. Einige User fahren allerdings die GIXXER auf der Rundstrecke und könnten vielleicht weiter helfen. Das W-Model ist bei denen aber weniger verbreitet, weil es von Haus aus die schwerste aller 750R ist (237 kg).
Was auf alle Fälle hilft: Mach eine Grundeinstellung deines Fahrwerks ("Negativfederwege einstellen"). Erst dann  kannst du beurteilen, ob Du überhaupt andere Federn für Gabel oder Federbein brauchst. Bei deinem Idealgewicht von 78 kg halte ich das aber für unwahrscheinlich.
Wenn Du mit dem Fahrwerk unzufrieden bist, würde ich an der Gabel anfangen. Bei einem 18 Jahre alten Moped würde ich die Gabel zerlegen (lassen) und auf Verschleiß kontrollieren (lassen). Schon der Austausch von Verschleißteilen und eine professionelle Reinigung des Innenlebens kann kleine Wunder wirken. Auch Monofederbeine kann man revidieren (und dabei ggf. auch anders einstellen) lassen. Dafür gibt es einige Spezialisten, deren Namen immer wieder genannt werden. Mit HH-Racetec haben viele sehr gute Erfahrungen gemacht. Natürlich gibt es auch viele andere Spezialisten und "Geheimtipps". Bei Dir im tiefen Süden findest Du vielleicht auch jemand anderen, der kompetent und preiswert ist.

Viel Erfolg :flowers:
.

Edited by Triplemania

Share this post


Link to post
Share on other sites
Tuebinger

1992 sind schon 28 Jahre her....:innocent:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Aqwa

Ich Danke euch für die Infos. 

Aber ich meine ist es nicht egal was für Maschine man fährt ob es jetzt suzuki Kawa triumph ist. 

Fahrwerk ist doch a und o! 

Wenn man schon kurven nehmen will und das Gewicht nicht rechtens verteilt ist dann wird es doch geferlich und bei der suzuki ist halt das ganze Gewicht forne da ist ja dann die Gabel das Herz so zu sehen. 

Also ich meine ich henge da die meiste Zeit am Vorderrad! 

Die heck Bremsen benutze ich kaum da die Wirkung ganz gering ist mit 40000km noch die originale Belege. 

Und da hält denn aisglei zu Schafen! 

Zu weich da geht sie in die Knie, zu hart dann hupelt sie. 

Würde es gehen wenn ich jetzt 5w mit 10w vermischen würde? 

LG. Aqwa 

Share this post


Link to post
Share on other sites
fordprefect

5w und 10w kann man problemlos mischen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Aqwa

Sie wahr doch früher sehr beliebt auf der reinstecken 

Share this post


Link to post
Share on other sites
matthiash

kannst auch erstmal bei mir vorbeikommen und wir machen die Negativfederwege, wohne 30km weg.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Aqwa
vor 8 Minuten schrieb Aqwa:

Sie wahr doch früher sehr beliebt auf der reinstecken 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Aqwa

Jetzt versuche ich mal das Öl Viskosität und den Reifen druck zu minimieren so 2.2 bar. Oder so dann mal schauen wie die sich verhelt. 

Das Co. Dazwischen ist! 

Momentan ist echt wackelig der Bock auf der Straße 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Aqwa

Im verglei zu ninija 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...