Jump to content

Speedfour läuft nur auf 2 Zylinder Hilfe!!


Recommended Posts

Hallo,

 

ich habe eine defekte Speedfour bj 2003 ca. 28tkm gekauft

meine Ideen zur Fehlersuche gehen langsam Zu Neige,

vielleicht kann mir hier jemand weiterhelfen.

Problem: Motor läuft nur auf den beiden rechten Zylindern

Kompression gemessen o.k

Zündkerze von Zylinder 1 zu 3 getauscht  - keine Änderung

Zündspule von Zylinder 1-3 getauscht  - keine Änderung

Einspritzventile von Zylinder 1-3 getauscht - keine Änderung

wenn ich am Anschlußstecker der Einspritzventile bei laufendem Motor die Spannung messe

zeigt das Multimeter an jedem der 4 Stecker den gleichen Wert - ca. 7 Volt - ist das o.k?

Die Anschlußkabel der 4 Stecker an den Einspritzventilen haben die Farbe gelb  und braun,

zusätzlich habe ich noch einen 5. identischen Stecker gefunden der nirgends angeschlossen war,

hier ist die Kabelfarbe lila/schwarz und orange/weiss -

ist dieser "Blindstecker" normal oder hat sich hier einer der Vorbesitzer zu Testzwecken eine

zusätzliche Anschlußmöglichkeit für ein Einspritzventil gebastelt...oder etwas anderes...?

Ich habe mir jetzt eine andere Einspritzleiste incl. Drosselklappen bestellt - werde ich in den nächsten Tagen einbauen.

Ich bin noch etwas oldscool - mit Diagnosesystemen ( Tuneecu etc) habe ich keine Erfahrung,

vielleicht muß ich mich hier irgendwann mal einlernen...

Any ideas zur weiteren Vorgehensweise?

 

danke

 

Jürgen

 

 

 

 

 

Link to post
Share on other sites
  • 3 weeks later...

Hi,

TuneECU besorgen, Fehlerspeicher auslesen. Sensorwerte auf Plausibilität prüfen.

Bauteile tauschen hast schon gemacht.

Werden die Zündkerzen der nicht laufenden Zylinder feucht? Gibts einen Zündfunken bei den Zylindern die nicht laufen?

Was ist vorher an dem Motorrad passiert (also zwischen "lief noch" und heute?

Gerhard

Link to post
Share on other sites

Kannst du die Einspritzventile im ausgebauten Zustand an den Kraftstoffverteiler anschliessen und dann starten? 

Link to post
Share on other sites

Wenns am Kraftstoff liegt, ganz einfach ... bei laufendem Motor etwas Bremsenreiniger auf die Drosselklappe des betreffenden Zylinders sprühen und schauen was passiert. Bellt der Zylinder kurz, ist das Einspritzventil verklebt oder defekt. hab im Geschäft gerade den Fall gehabt daß die Zuleitungen zu den Spulensteckern der Zündkerze vertauscht waren. Bei Spulensteckern wir sequenziell gezündet, also nur im Verdichtungs OT.  Weiterhin viel Erfolg bei der Suche ..... ach ja, schau mal nach der Kompression ....

Grüßle !!

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
×
×
  • Create New...