Jump to content

Seitenverkleidung Speedy R abbauen


soulsurfer

Recommended Posts

Hallo zusammen,

ich möchte gern an meiner SpeedTriple R (NN01) die rote rechte Seitenverkleidung abbauen, um an den Stecker für die Griffheizung zu gelangen.

Meine Frage nun: welche Schrauben, außer die vom Blinker muss ich lösen und wo ist die Halterung noch befestigt (Klammern, Clips, etc.)?

Lieben Dank für Eure Hilfe,

VG Christian

IMG_4709.jpeg

Edited by soulsurfer
Link to comment
Share on other sites

Wenn es genauso aufgebaut ist, wie an den 675-Modellen ab Mj 2013:
1) 1 x Schraube lösen (die den Blinker hält)
2) Seitenteil aus der hinteren Gummihalterung herausheben
Fertig: das Seitenteil hängt jetzt nur noch am Blinkerkabel. 

Link to comment
Share on other sites

Bei meiner 2020er Speedy muss man das Teil nach lösen des Blinkers nach vorne schieben.

Ich weiß jetzt nicht mehr, ob unten noch eine Nase in einem Gummi gesteckt hat. Musst halt vorsichtig mit sanfter Gewalt probieren,  war ein bisschen fummelig, aber wenn Du es ab hast erklärt sich das von selbst.

Viel Erfolg!

Link to comment
Share on other sites

  • 1 year later...

..ich hab das selbe Problem wie soulsurfer: ich bekomme die linke rote Seitenverkleidung an meiner SpeedTriple R (NN01) Bj. 2016 nicht weg.

Nachdem wie oben beschrieben die Blinker-Schraube entfernt und das Teil mit sanfter Gewalt nach vorne geschoben wurde (aus Gummikappe hinten gelöst), hängt es immer noch vorne fest. Jetzt lässt es sich zwar leicht horizontal hin und her bewegen, aber wenn ich zu sehr dran zerre fürchte ich, fatzt vielleicht was ab. Vlt. hat jemand damit Erfahrung und mir nen kleinen Tipp. Danke euch schon mal im voraus. Eine Explosionszeichnung von dem Teil würde vlt. auch weiter helfen.

Link to comment
Share on other sites

vor 19 Stunden schrieb spid2016r:

..ich hab das selbe Problem wie soulsurfer: ich bekomme die linke rote Seitenverkleidung an meiner SpeedTriple R (NN01) Bj. 2016 nicht weg.

Nachdem wie oben beschrieben die Blinker-Schraube entfernt und das Teil mit sanfter Gewalt nach vorne geschoben wurde (aus Gummikappe hinten gelöst), hängt es immer noch vorne fest. Jetzt lässt es sich zwar leicht horizontal hin und her bewegen, aber wenn ich zu sehr dran zerre fürchte ich, fatzt vielleicht was ab. Vlt. hat jemand damit Erfahrung und mir nen kleinen Tipp. Danke euch schon mal im voraus. Eine Explosionszeichnung von dem Teil würde vlt. auch weiter helfen.

Wohl in der falschen Rubrik...Ihr seid hier bei den NVlern:scare:

Edited by JFK67
Link to comment
Share on other sites

Auch wenn es in der falschen Rubrik ist...

nach vorne schieben, es ist eine Art Klammer die auf dem Kühler sitzt. Ich hatte mich auch gequält und bei der Montage die Teile mit Hirschtalg eingerieben, dann flutscht es wesentlich besser.

Viel Erfolg :top:

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
×
×
  • Create New...