Jump to content

Lüfter springt ziemlich häufig an


Recommended Posts

Liebe t5netties,

habe mir vor eine Woche einen Speed triple gekauft Bj4/07, (bisher eine bmw r1200 gefahren) mich wundert das sogar bei 1 Grad aussentemp der Lüfter häufig anspringt.. Temp-Anzeige zeigt 6 Balken..

Verkäufer sagt das sei normal :shocked:?

 

 

Link to post
Share on other sites

Moin, - völlig normal. Its a gimmick, not a bug.

Wichtig sind die 6 Balken, mehr sollten es unter so ziemlich allen Umweltbedingungen nicht werden.

Ich habe in 7 Jahren nie mehr als 6 zu Gesicht bekommen.

Link to post
Share on other sites

Hi,

bitte vorbeugend mal den Kühlwasserstand prüfen.

Wenn Du nur in der Stadt gefahren bist: da springt der Lüfter AFAIK tatsächlich oft an.

Wenn Du jetzt aber bei 1 Grad Landstraße fährst und der Lüfter oft angeht, dann ist was faul.

Gerhard

Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...

Hi Zusammen,

Kühlwasser habe ich bis max gefüllt und dann lief es unten raus.. Bei min ging glaube ich, zumindest nichts gesehen.

 

Landstraße läuft der Lüfter nicht, eher im Stau. Bleibt auch bei 6 Balken. Was passiert bei 25 grad Aussentemp? Läuft es permanent? Wäre grausam..

Edited by Okidoki
Link to post
Share on other sites

Wenn das bei diesen Jahrgängen auch noch so ist, dann wird alles was an Kühlwasser zu viel ist, rausgedrückt. Das pendelt sich dann beim Minimum ein, also im kalten Zustand.

Zu dem Lüfter kann ich bei diesen Jahrgängen nichts sagen.

Link to post
Share on other sites
vor 12 Stunden schrieb Okidoki:

Landstraße läuft der Lüfter nicht, eher im Stau. Bleibt auch bei 6 Balken. Was passiert bei 25 grad Aussentemp? Läuft es permanent? Wäre grausam..

Das ist wohl normal und auch bei meiner NV von 2012 war das so! An heissen Tagen im Stadtverkehr oder Stau,läuft der Lüfter permanent,gewöhn dich schon mal dran!

Link to post
Share on other sites
Am 18.12.2020 um 11:36 schrieb SpeedMichl:

Das ist wohl normal und auch bei meiner NV von 2012 war das so! An heissen Tagen im Stadtverkehr oder Stau,läuft der Lüfter permanent,gewöhn dich schon mal dran!

Sehr schade... :-/

Link to post
Share on other sites
Am 18.12.2020 um 10:15 schrieb RobertR:

das ist völlig normal der Lüfter läuft bei mir auch sehr häufig. Ich verwende aber eine andere Kühlflüssigkeit (nicht original Triumph)

Habe hier im Forum gelesen, das es andere Mischung gibt. Werde ich die einfüllen.. mit der Hoffnung das es im Sommer besser wird. 

Link to post
Share on other sites

Nur mal so fürs Verständnis, - wieso ist es sehr schade,

wenn ein Lüfter präventiv etwas früher tut, was er tun soll?

Liegts an der Geräuschbelästigung? 

Junge Junge Junge! :confused:

Link to post
Share on other sites
Habe hier im Forum gelesen, das es andere Mischung gibt. Werde ich die einfüllen.. mit der Hoffnung das es im Sommer besser wird. 
Ich fahre die an sich gute fertige Motul Kühlflüssigkeit und habe einen gereinigten Kühler. Vergiss es. In die Ortschaft rein und ab der ersten Ampel oder Stop geht der Lüftertanz los. Akzeptiere es.
Link to post
Share on other sites

Meine erste Speedy hab ich auch in den Wintermonaten gekauft und war anfangs auch verunsichert als der Lüfter bei unter 10 Grad anging. Daran gewöhnt man sich schnell und ehrlich gesagt,ist mir ein früh einschaltender Lüfter lieber,wie Schäden durch Überhitzung! 

Link to post
Share on other sites

Man gewöhnt sich dran. Und störend ist es sicher nicht. Mir ist es auch lieber er läuft einmal zu oft als zu wenig. Kühlmittelstand ist bei mir auch auf Minimum. Alles darüber spuckt sie wieder aus.

Link to post
Share on other sites

Doch der Lüfter nervt. Ich habe mal vor einem Café abgestellt und der Lüfter hat über 5 min gebrüllt ohne Ende, das war schon peinlich. Ich werde auf jeden Fall mal einen anderen Kühler probieren.

Link to post
Share on other sites
Bei der 1050-er läuft der allerdings nicht nach. Zumindest nicht ab Modell 08. Zündung aus, Lüfter aus. 
Und wenn Wasser viel warm? Einfach egal?
Link to post
Share on other sites
Am 17.12.2020 um 23:08 schrieb Okidoki:

Hi Zusammen,

Landstraße läuft der Lüfter nicht, eher im Stau. Bleibt auch bei 6 Balken. Was passiert bei 25 grad Aussentemp? Läuft es permanent? Wäre grausam..

Völlig Normal. Im Stau bei 35 Grad hatte ich mal 7 Balken im Display. Der Lüfter hat es trotzdem geschafft, das nichts Übergekocht ist. Also mach Dir keine Sorgen.

Das der Lüfter Hörbar ist, kann störend sein. Aber den hörst nur Du so laut. Die Anderen Verkehrs Teilnehmer, hören den nicht so laut. 

Selbst unter 10 Grad Außen Temp, läuft der Lüfter nach 10 km fahrt und einem Stopp an der Ampel.

Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb schmidei:

Bei der 1050-er läuft der allerdings nicht nach. Zumindest nicht ab Modell 08. Zündung aus, Lüfter aus. 

Bei meiner 2005/2006'er 515NJ auch nicht :disapproval:

Link to post
Share on other sites
vor 23 Stunden schrieb Triple/one:

Völlig Normal. Im Stau bei 35 Grad hatte ich mal 7 Balken im Display. Der Lüfter hat es trotzdem geschafft, das nichts Übergekocht ist. Also mach Dir keine Sorgen.

Das der Lüfter Hörbar ist, kann störend sein. Aber den hörst nur Du so laut. Die Anderen Verkehrs Teilnehmer, hören den nicht so laut. 

Selbst unter 10 Grad Außen Temp, läuft der Lüfter nach 10 km fahrt und einem Stopp an der Ampel.

bei mir hört man nur die quitschenden bremsen, da fällt der Lüfter akustisch nicht auf :biggrin:

Link to post
Share on other sites

Motorradfahren findet für mich zu 95 Prozent auf der Landstrasse statt und da läuft der Lüfter nicht. Wenn er an einer Ampel mal läuft, was soll's, stört mich nicht . . .

Link to post
Share on other sites

Also bei meiner 2007er läuft er im Sommer auch ständig in der Stadt. Wer in der Stadt wohnt, der braucht auch ne Zeit bis er diese verlassen hat und ohne Stop fahren kann. Insofern kann es einen schon beunruhigen, wenn man es nicht von anderen Motorrädern gewohnt ist. Ich habe auch eine Zeit gebraucht bis ich nicht mehr panisch nach der Temp.Anzeige geschielt habe...

Link to post
Share on other sites
Am 23.12.2020 um 14:23 schrieb Jota:

Also bei meiner 2007er läuft er im Sommer auch ständig in der Stadt. Wer in der Stadt wohnt, der braucht auch ne Zeit bis er diese verlassen hat und ohne Stop fahren kann. Insofern kann es einen schon beunruhigen, wenn man es nicht von anderen Motorrädern gewohnt ist. Ich habe auch eine Zeit gebraucht bis ich nicht mehr panisch nach der Temp.Anzeige geschielt habe...

Du verstehst mich... so gehts mir auch. VG

Link to post
Share on other sites
Am 21.12.2020 um 16:15 schrieb Triple/one:

Völlig Normal. Im Stau bei 35 Grad hatte ich mal 7 Balken im Display. Der Lüfter hat es trotzdem geschafft, das nichts Übergekocht ist. Also mach Dir keine Sorgen.

Das der Lüfter Hörbar ist, kann störend sein. Aber den hörst nur Du so laut. Die Anderen Verkehrs Teilnehmer, hören den nicht so laut. 

Selbst unter 10 Grad Außen Temp, läuft der Lüfter nach 10 km fahrt und einem Stopp an der Ampel.

👍👌 ok..

Alles klar, danke dir.

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
×
×
  • Create New...