Jump to content

Stecker zur Benzinpumpe


FLEXER

Recommended Posts

Hallo Leute,

 

An meiner Speed Triple sind an dem Stecker der auf dem Anschluss an der Benzinpumpe steckt die Kabel so halb rausgerissen. 

 

Weiß jemand welche Bezeichnung der Stecker hat, bzw wo kann man den einzeln bestellen? 

Oder bleibt da nur einen gebrauchten Kabelbaum zu kaufen und den Stecker mit Kabeln zu tauschen.

 

Gruß Florian

Link to comment
Share on other sites

Schau mal bei http://www.easternbeaver.com/Main/Elec__Products/Connectors/connectors.html 

Und schau Dir die Stecker aber auch wirklich sehr genau an. Hab mich da auch schon verbestellt, weil Strebe am Stecker anders war. Hauptproblem ist dort die 10 $ Mindestbestellmenge hin zu bekommen und die lange Lieferzeit aus Japan. Nicht nur wegen Stau im Suezkanal... :wink:

Link to comment
Share on other sites

Professor

Kann man das nicht flicken? Die Stecker sind doch nur eingeclipst, oder?

Link to comment
Share on other sites

Eingeclipst...Hmmm... Auf den ersten Blick vermutete ich die Pins seien in den Stecker reingeklebt oder vergossen. Der Stecker ist weiß und die einzelnen Kabel stecken in je nem einzelnen roten Sockel. 

 

Mit nem entsprechenden Entriegelungs Werkzeug könnte ich die rausmachen und frisch anlöten mit Schrumpfschlauch und allem. 

 

Ich muss mir das nochmal genau ansehen. 

Link to comment
Share on other sites

Die Pins sind gecrimpt und bekommt man mit einem Auspinwerkzeug raus, ein kleiner Feinmechaniker-Schlitz tut es auch. Das Problem ist, dass man im zusammen gebautem Zustand nicht sieht, wo der Pin seinen Widerhaken hat, den man mit dem Werkzeug wegdrücken muss. Und dann ist es immer noch ein an Picking grenzendes Gehakel. Prinzipell sind solche Stecker nur zum Zusammenbauen gedacht.

Das, was man am Kabeleingang sieht, sind die Dichtungen gegen Spritzwasser.

An einen Crimp-Pin was anlöten ist Pfusch. Heißt aber nicht, dass man das nicht machen darf. :wink:

Edited by SiRoBo
Link to comment
Share on other sites

Triple/one
vor 10 Stunden schrieb FLEXER:

Eingeclipst...Hmmm... Auf den ersten Blick vermutete ich die Pins seien in den Stecker reingeklebt oder vergossen. Der Stecker ist weiß und die einzelnen Kabel stecken in je nem einzelnen roten Sockel. 

 

Mit nem entsprechenden Entriegelungs Werkzeug könnte ich die rausmachen und frisch anlöten mit Schrumpfschlauch und allem. 

 

Ich muss mir das nochmal genau ansehen. 

Servus

Hast Du mal ein Foto von dem Stecker ?

Bei Triumph kostet der Stecker 10 Euro. Wäre jetzt auch nicht so Teuer und man hätte was Neues. Den Stecker gibts auch Günstiger bei XMes1   Klick

Dort mit dem Foto suchen. Oder bei Ebay einen Kabelbaum kaufen.

 

Gruß

Link to comment
Share on other sites

Wenn ich den Stecker bei Triumph bestelle, kommt der dann mit den vier Pins und den Dichtungen etc.? Also Dichtungen über die Kabel, Pins an die Kabel löten und dann die Pins in den Stecker clipsen?

 

 

Screenshot (34).png

Screenshot (35).png

Link to comment
Share on other sites

Triple/one

Moin

Schreib doch mal unserem Mathias ala Starfighter1967 eine PN und frag nach.

Oder Ruf mal in einer Triumph Werkstatt an, ob die so einen Stecker haben, oder Bestellen können und was das Teil kostet.

Edit: Hab den Stecker gefunden. https://www.xmas1.at/

1.thumb.JPG.8367d3f843ef92e5dd43cbb53e9ce460.JPG

 

2.JPG.81aea8c6b9e5fb306238c922a1cb9ca2.JPG

 

 

Gruß

Edited by Triple/one
Link to comment
Share on other sites

Posted (edited)

Cool danke, hab mit der nummer den stecker auch bei nem shop in Deutschland gefunden.

 

Aber halt mal, bei dem Stecker auf meinem Bild sind in dem Stecker die Flachstecker Pins. Bei dem Stecker im Shop sind die Flachsteckhülsen dabei.

Aaahhhh.

Edited by FLEXER
Was dazu gelernt
Link to comment
Share on other sites

Kaufe dir einfach ein Pärchen vierpolige Stecker und tausche beide Seiten. Muss doch nicht original sein. Dem Strom ist das egal :wink:

Link to comment
Share on other sites

Triple/one
vor 5 Stunden schrieb Atlan:

Kaufe dir einfach ein Pärchen vierpolige Stecker und tausche beide Seiten. Muss doch nicht original sein. Dem Strom ist das egal :wink:

Das geht leider nicht, weil der andere Stecker, praktisch das Gegenstück in der Tankplatte fest Verbaut ist. Der ist nicht lose mit Kabel.

Geht also nicht. Er braucht den Stecker. 

Gruß

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

So liebe Leute, ich hab heute den Stecker repariert. In dem Stecker waren doch die Flachsteckbuchsen drin wie sie bei dem Stecker sein sollen. Das sah nur so für mich aus, da ich nur von Vorne in den Stecker reingekuckt habe wie es in dem Bild oben zu sehen is. Hat auch ohne die Passende Crimpzange funktioniert die Steckerhülsen an die Kabel zu klemmen.

Gruß Florian

Link to comment
Share on other sites

Triple/one

Servus

Für spätere Hilfestellungen wäre es noch schön, wenn Du den Stecker Hersteller, Bezugsquelle, verlinken tust, den Du jetzt verbaut hast. 

 

Gruß

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
×
×
  • Create New...