Jump to content

Keine Leistung bei Vollgas


udomatthaeus

Recommended Posts

udomatthaeus

Hallo,

habe neuerdings das Problem, dass bei Vollgas in den oberen Gängen nach ca. 10 Sekunden die Leistung abfällt und die Drehzahl nicht weiter ansteigt, sondern bestenfalls gehalten wird. Beim schnellen Hochdrehen im 1. oder 2. Gang tritt das nicht auf. Schläuche sind nicht abgeknickt, geöffneter Tankdeckel hilft auch nix. 

Ist eine NN01, 45.000 Km.

Hat da vielleicht jemand Erfahrung?

Edited by udomatthaeus
Link to comment
Share on other sites

Kumpel hat sowas ähnliches mal mit ner Gixxer. Da war am Ende die Benzinpumpe platt/verrostet.

Link to comment
Share on other sites

udomatthaeus

Danke erstmal für den Hinweis.

Ich hatte eben die Pumpe demontiert, vor dem Filter hatte sich eine Menge Dreck in Form von kleinen Splittern, u. a. Lack, abgesetzt. Ich habe das Ding jetzt gereinigt und werde nach der Probefahrt mal berichten.

Link to comment
Share on other sites

Scarecrowe

Moin,

was war das denn für ein Lack? Aus dem Tankinnenraum?

Ist ja eigentlich nicht so cool wenn sich das Innen ablöst

Link to comment
Share on other sites

udomatthaeus

Waren nur ein paar Splitter, weiß nicht, woher die kamen.

War auch leider nicht nicht die Ursache, bin eben mal Probe gefahren.

Z. B. einer leichten Steigung im 6. mit Vollgas zieht die Maschine bis etwa 7.000 oder 8.000 U/min durch, dann fällt die Leistung ab und unter Beibehaltung von Vollgas geht die Leistung zurück und die Drehzahl sinkt kontinuierlich ab, ohne das sich der Motor wieder "fängt", verhungert förmlich. Beim kürzeren Vollgasgeben auch bei hohen Drehzahlen ist alles gut.

Es hängt tatsächlich von der Dauer der Vollgasstellung ab.

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

das hört sich für mich so an, daß die Maschine zu wenig Kraftstoff bekommt.

Ich weiß nicht wie das bei Triumph gelöst ist. Bei Aprilia war der mechanische Aufbau Vorfilter>Pumpe>Kraftstofffilter, mit kurzen Schläuchen verbunden. Du hattest doch die Pumpe draußen, waren die Schläuche i.O.? Vielleicht ist auch der Hauptfilter zu. Du kannst bei geöffnetem Tankdeckel mal mit ner Taschenlampe reinleuchten und dann die Zündung einschalten. Wenn es dann irgendwie "blubbert" oder aussieht als wenn Blasen aufsteigen ist irgendwas mit den Schläuchen nicht i.O.

Viel Erfolg! Bernd

 

Link to comment
Share on other sites

udomatthaeus

Benzinschlauch hat keinen Knick.

Hat das Motorrad eigentlich noch einen weiteren Filter zusätzlich zum Saugfilter vor der Benzinpumpe?

Ich werde am Donnerstag mal eine andere Benzinpumpe einbauen, dann gibt's hoffentlich Klarheit.

Link to comment
Share on other sites

Ich würde zuerst via Tune Ecu mal mit den Live Daten Fahren und dabei mal die Sensoren im Auge behalten.

Drosselklappenstellung, dauer Einspritzventile. . Etc um zu sehen ob dort irgebdwelcge abnormalen Werte entstehen.

Gruß Marko 

Link to comment
Share on other sites

udomatthaeus

So, Benzinpumpe gewechselt, probegefahren, alles wieder Bestens.:top:

Jetzt werde ich das Ding mal auseinandernehmen, vielleicht finde ich den Defekt.

Link to comment
Share on other sites

  • udomatthaeus changed the title to Keine Leistung bei Vollgas

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
×
×
  • Create New...