Jump to content

Motorrad aufbereiten, wie gehe ich das am Besten an??


MiJaBe

Recommended Posts

Hallo Leute,

Ich habe mir vor kurzem eine 2014er Street Triple R neben meine Speed Triple gestellt.

Nun war der Vorbesitzer mal vorsichtig ausgedrückt nicht der große Pfleger😬

An vielen Stellen am Motor, unten am Federbein, ums Kettenrad kann man deutlich erkennen das auch die oder andere Regenfahrt dabei war. Kurz es ist alles nicht geputzt worden.

Der technische Zustand ist dem Preis angemessen aber optisch hätte ich das gerne ein Mal aufbereitet. Die Frage wäre jetzt wie gehe ich das am Besten an. Es geht schon über eine normale Wäsche raus, den Dreck z.b. aus dem Federbein kriegt man mit normalen Mitteln eher schlecht weg!?

Was habt ihr da für Erfahrungen? Was funktioniert gut für welche Anwendung? Gibt es evtl. ein Set zu kaufen wo vieles enthalten ist was man so braucht?

Auto hätte ich zum Aufbereiter gebracht, für Mopeds ist mir sowas bei uns aber nicht bekannt.

Ganz wichtig wäre auch noch das ich eigentlich gar keine bis wenig Zeit dafür habe... Also zerlegen und reinigen fällt aus, leider...

 

Gruß Michel

 

 

 

 

 

 

IMG_20220418_130740.jpg

Link to comment
Share on other sites

UmmelGummel

Hast Du mal bei den Motorradhändlern in deiner Gegend gefragt? Die stellen die Kisten ja auch meistens nicht versifft zum Wiederverkauf. 
Von einem bei uns in der Gegend weis ich, dass er „Aufbereitungen“ anbietet. 

Link to comment
Share on other sites

Sieht doch gut aus?! Und durchs Putzen werden die Scheinwerfer auch nicht rund, oder? :whistle:

  • Haha 2
Link to comment
Share on other sites

Jünner

schade das Du soweit weg wohnst ich hätte es für nen 100er gemacht

Link to comment
Share on other sites

frankman
vor 6 Stunden schrieb MiJaBe:

Es geht schon über eine normale Wäsche raus

vor 6 Stunden schrieb MiJaBe:

Ganz wichtig wäre auch noch das ich eigentlich gar keine bis wenig Zeit dafür habe

..ein paradoxon :biggrin:. mit s100, einm satz unterschiedlicher bürsten und einem haufen 1€ stücke für den kärcher bekommt man das in 2 stunden locker hin. den grind unter der ritzelabdeckung z.b. bekommt man damit aber auch nicht weg. dann politur auf den lack und kunststoffpfleger auf's plastik und schon hast du "showroom" condition.

Link to comment
Share on other sites

Lancelot
vor 2 Minuten schrieb frankman:

..ein paradoxon :biggrin:. mit s100, einm satz unterschiedlicher bürsten und einem haufen 1€ stücke für den kärcher bekommt man das in 2 stunden locker hin. den grind unter der ritzelabdeckung z.b. bekommt man damit aber auch nicht weg. dann politur auf den lack und kunststoffpfleger auf's plastik und schon hast du "showroom" condition.

Und das kann sogar Spass und Befriedigung bringen und wenn man gestresst ist auch entspannen! :flowers:

Link to comment
Share on other sites

nicksen

seh ich auch so. eine gepflegte putzrunde mit 'ner buddel bier und 'm zigarillo hat auch was therapeutisches...

  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

Lancelot

Wollen wir nicht mal ein Putztreffen mit anschliessender Ausfahrt machen... ok am nächsten Tag, wenn das Bier  verdaut ist! :flowers:

Also ich liebe es mein Bike zu putzen, wenn dann alles so passt wie ich es mir vorstelle, dann bin ich so glücklich und geerdet. :blush:

Hab ich früher oft mit nem Kumpel gemacht, der auch so doof war.. und danach ein paar Würste auf den Grill und ein paar Bierchen etc.

Ach das war wunderbar! :love:

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 49 Minuten schrieb nicksen:

seh ich auch so. eine gepflegte putzrunde mit 'ner buddel bier und 'm zigarillo hat auch was therapeutisches...

Geil, auch genau mein Gedanke!:cigarette:

Mach das immer sau gerne am nächsten Morgen zum Ausnüchtern. Konterbier, ab in die Sonne und los geht's...

Kann aber verstehen, dass es nicht jedermanns Sache ist :cheers:

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb frankman:

mit s100, einm satz unterschiedlicher bürsten und einem haufen 1€ stücke für den kärcher bekommt man das in 2 stunden locker hin

So würd ich das auch machen.
Dann kannste noch hinterher stundenlang "detailen", das macht überhaupt erst den Unterschied.
Also Kunststoffteile aufhübschen, Lack polieren und versiegeln etc. pp.
Für Kunststoffe gibt's aus dem Autobereich diverse sehr gute Mittel, z.B. von Koch Chemie.

Ich hab den ganzen Aufwand inzwischen in den vierräderigen Bereich verlegt.... :innocent:

 

Link to comment
Share on other sites

Oberlandler97
vor 2 Stunden schrieb Lancelot:

Wollen wir nicht mal ein Putztreffen mit anschliessender Ausfahrt machen... ok am nächsten Tag, wenn das Bier  verdaut ist! :flowers:

Also ich liebe es mein Bike zu putzen, wenn dann alles so passt wie ich es mir vorstelle, dann bin ich so glücklich und geerdet. :blush:

Hab ich früher oft mit nem Kumpel gemacht, der auch so doof war.. und danach ein paar Würste auf den Grill und ein paar Bierchen etc.

Ach das war wunderbar! :love:

Das kann ich zu 100% nachvollziehen. 
Als ich aus Sardinien mit meinem Möppi zurückkam hat sie direkt am nächsten Tag in aller Frühe eine ausgiebige Wäsche bekommen. Als Belohnung für den schönen Urlaub und die Pannen freie Fahrt!! Aber auch so finde ich hat des einfach was meditatives! Erwische mich auch manchmal dabei wie ich den Müll runter bring obwohl er noch nicht voll ist, nur um nochmal kurz in die Garage  zu Lurgen 😂

Aber um zum Thema was beizutragen mein Mittel ist: Ph neutral snow Foam und milden Reiniger nehmen das ganze mit einer Pumpsprühflasche auftragen, kurz einwirken lassen und anschließend mit einem Schwamm o.Ä. gründlich abschrubben. Alles mit Gartenschlauch abspülen und als letztes abtrocknen. Der Modder auf dem Ritzel, Federbein, Felge bekommst gut mit Petroleum weg, also wenn’s Kettenfett ist. 
Mit dem Programm bekomm ich eigentlich sehr gute Ergebnisse hin! 

Link to comment
Share on other sites

IceOnly

Darf man bei euch vor der Haustür waschen? Hab gelesen das ist von Gemeinde zu Gemeinde anders und da drohen heftige Strafen (Falls man nicht gut mit den Nachbarn ist rufen die gern mal jemanden an)...

Wegen Ölabscheider den ja die wenigsten haben,  ich würd das auch gern vor der Garage machen aber bin mir da echt unsicher...

Edited by IceOnly
Link to comment
Share on other sites

vor 12 Stunden schrieb SiRoBo:

Sieht doch gut aus?! Und durchs Putzen werden die Scheinwerfer auch nicht rund, oder? :whistle:

Da hat Du wohl recht aber runde Scheinwerfer hab ich auch noch da😁👍IMG_20220429_063459.thumb.jpg.bc0c12019365147b596514057de8b2f8.jpg

@all

vielen Dank für Eure Kommentare, das mit den Aufbereitern beim Motorradhändler werde ich Mal versuchen.

Versteht mich bitte nicht falsch, ich bin auch der Meinung das Putzen und ganz besonders Schrauben eine therapeutische Wirkung hat und sehr befriedigend sein kann. Wie man an meiner 595n sehen kann hab ich das auch schon die eine oder andere Stunde durchgezogen. Leider fehlt mir im Moment die Zeit so massiv das ich lieber etwas Geld in die Hand genommen hätte um mir den Nachmittag quasi frei zu kaufen für andere Sachen.

@Oberlandler97 was verstehst Du unter mildem Reiniger? Das andere hab ich gefunden!

Sollte sich nichts anderes ergeben werde ich mich dann wohl evtl. am Wochenende doch Mal selber ran machen...

 

Danke euch erst Mal!

Gruß Michel

 

Link to comment
Share on other sites

Oberlandler97
vor 51 Minuten schrieb MiJaBe:

Da hat Du wohl recht aber runde Scheinwerfer hab ich auch noch da😁👍IMG_20220429_063459.thumb.jpg.bc0c12019365147b596514057de8b2f8.jpg

@all

vielen Dank für Eure Kommentare, das mit den Aufbereitern beim Motorradhändler werde ich Mal versuchen.

Versteht mich bitte nicht falsch, ich bin auch der Meinung das Putzen und ganz besonders Schrauben eine therapeutische Wirkung hat und sehr befriedigend sein kann. Wie man an meiner 595n sehen kann hab ich das auch schon die eine oder andere Stunde durchgezogen. Leider fehlt mir im Moment die Zeit so massiv das ich lieber etwas Geld in die Hand genommen hätte um mir den Nachmittag quasi frei zu kaufen für andere Sachen.

@Oberlandler97 was verstehst Du unter mildem Reiniger? Das andere hab ich gefunden!

Sollte sich nichts anderes ergeben werde ich mich dann wohl evtl. am Wochenende doch Mal selber ran machen...

 

Danke euch erst Mal!

Gruß Michel

 

Dr. Wack – A1 Speed Shampoo 500 ml I Premium Auto-Reiniger für alle Lackarten & Lackzustände I Für eine gründliche & schonende Reinigung I Hochwertige Autopflege – Made in Germany https://www.amazon.de/dp/B001BAY7BQ/ref=cm_sw_r_cp_api_i_HDHR6RM2GP3H4204NGJ4?_encoding=UTF8&psc=1

 

Ps: Schöne zwei Maschinchen hast du da! 😍
 

Edited by Oberlandler97
Link to comment
Share on other sites

Mark-Oh
vor 4 Stunden schrieb MiJaBe:

Leider fehlt mir im Moment die Zeit so massiv das ich lieber etwas Geld in die Hand genommen hätte um mir den Nachmittag quasi frei zu kaufen für andere Sachen.

Wenn das so ist macht das auch jeder Fahrzeugaufbereiter.

Link to comment
Share on other sites

frankman
vor 11 Stunden schrieb IceOnly:

ich würd das auch gern vor der Garage machen aber bin mir da echt unsicher...

vor 11 Stunden schrieb IceOnly:

Hab gelesen das ist von Gemeinde zu Gemeinde anders und da drohen heftige Strafen

..da hast du dir deine antwort doch schon selbst gegeben. musst du halt bei deiner gemeinde nachfragen oder gleich auf einen geeigneten waschplatz fahren.

Link to comment
Share on other sites

IceOnly
vor einer Stunde schrieb frankman:

..da hast du dir deine antwort doch schon selbst gegeben. musst du halt bei deiner gemeinde nachfragen oder gleich auf einen geeigneten waschplatz fahren.

Und das habt ihr alle gemacht und bei euch darf man das überall?

Gibt's bei uns nicht, zumindest mit Schlauch, und Handwäsche mit mitgebrachtem Reinigungsmittel ist streng genommen an den "Clean Parks" auch nicht erlaubt... und wie bekomm ich meine Putzeimer und den ganzen Krempel dahin, deswegen interessiert mich ja ob ich das Zuhause darf... werd mal nachfragen.

Link to comment
Share on other sites

minischda

Wer viel fragt bekommt viele Antworten :flirt: Einfach machen

Link to comment
Share on other sites

frankman
vor 45 Minuten schrieb minischda:

Wer viel fragt bekommt viele Antworten

..oder viel ärger - je nach dem. so weit ich weiß ist schaumwäsche auf der straße mittlerweile überall verboten. aber wo kein kläger....
ich fahre immer in so einen sb waschpark. dort sind mitgebrachte reiniger und motorwäsche zwar auch "verboten", hat aber beim motorrad noch nie jemanden interessiert. und was ich zum waschen brauche passt in den rucksack.

Link to comment
Share on other sites

Triple/one
Am 28.4.2022 um 23:55 schrieb IceOnly:

Darf man bei euch vor der Haustür waschen? Hab gelesen das ist von Gemeinde zu Gemeinde anders und da drohen heftige Strafen (Falls man nicht gut mit den Nachbarn ist rufen die gern mal jemanden an)...

Wegen Ölabscheider den ja die wenigsten haben,  ich würd das auch gern vor der Garage machen aber bin mir da echt unsicher...

Man muss nur das Öl und Fett auf dem Boden, mit Verdünnung auflösen, damit es in den Boden Sickern kann. :whistle:  So sieht es dann auch Niemand.

Duckundwech

Link to comment
Share on other sites

minischda
vor 19 Stunden schrieb frankman:

..oder viel ärger - je nach dem.

Is wie mit der Geschwindigkeitsbegrenzung :whistle: Fragt ihr da vorher auch ob ihr schneller als erlaubt fahren dürft oder macht ihr das einfach so? :innocent:

 

Edited by minischda
  • Haha 2
Link to comment
Share on other sites

Antworten dir die Schilder, Georg?

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
×
×
  • Create New...